Autor Thema: Stricken- mit und ohne Maschine  (Gelesen 147212 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #285 am: 17.06.14, 13:03 »
Ich habe im letztem Monat für Jutta Bücker eine Anleitung getestet. Hier könnt ihr das mal das Ergebnis sehen
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1085
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #286 am: 17.06.14, 14:20 »
wow ist der schön geworden.
Ich könnt so etwas nicht stricken. da fehlt es an Geduld.
LG Lexie

Offline apis

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 476
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #287 am: 17.06.14, 14:58 »
Marlies, der ist schön geworden. Solche Muster strickte meine Mutter vor 50 Jahren auch auf ihrer Maschine. Und auch in grün.  :-*

LG   apis

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #288 am: 17.06.14, 18:37 »
Hallo Marlies,
tolles Muster, wie lange brauchst du, bist du mit so einem Pulli fertig bist?
Mir fehlt da die Ausdauer, Socken stricke ich gerne!
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #289 am: 17.06.14, 19:44 »
Ich bin am 16.5.2014 angefangen und war am 10.06.2014 mit stricken fertig  und seit dem 13.06.2014 ist er ganz fertig. :D
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline coni

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1456
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #290 am: 18.06.14, 19:54 »
klasse ,aber es gibt weiterhin socken bei dir ;)
coni

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #291 am: 18.06.14, 20:19 »
Na klar gibt es weiterhin Socken. :D :D
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #292 am: 03.07.14, 22:37 »
Ich habe wieder ein Tuch fertig gestrickt Es ist aus Wolle von 100 Farbspiele aus Kappeln
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline Muhkuh

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #293 am: 03.07.14, 23:09 »
Ich habe wieder ein Tuch fertig gestrickt Es ist aus Wolle von 100 Farbspiele aus Kappeln

schick ich liebe Tücher bin aber zu blöd
ein Versuch sah wie wolldecke aus. nicht  brauchbar.
gute Nacht

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21291
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #294 am: 04.07.14, 06:57 »
Marlis, das Tuch sieht toll aus.

100Farbspiele hat aber auch schöne Verlaufswolle, da hab ich die Baumwolle für mein Regenbogentuch her, welches ich im Frühjahr gemacht hab.

Ich kann nur schlecht Wolle bestellen, ich muss Wolle anfassen und eine Kratzprobe an der Haut machen.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #295 am: 04.07.14, 12:10 »
Hallo Martina



Die Farbverlaufsgarne haben alle das selbe Garn ist alles 50%Baumwolle und 50%Polyacryl. Von daher ist die Qualität immer gleich.


Kannst Du dein Regenbogentuch auch mal zeigen bitte. 
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1085
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #296 am: 04.07.14, 14:21 »
Dein Tuch einfach wunderbar.
Ist es eigentl. schwer so ein Tuch zu stricken?
Hab nur Erfahrung mit Socken stricken und ab und an mal eine Weste oder früher Pulli, aber immer nur mit glatt/rechts Muster.

Sorry, muss schnell weg. Silo wartet.
LG Lexie

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4221
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #297 am: 20.09.15, 08:36 »
Ich hab das Filzen für mich entdeckt und schon einige Paare Schuhe gestrickt und dann gefilzt. Damit renne ich in der kalten Jahreszeit im Haus rum und man kann super über die Fliesen schlittern  ;D
Nun habe ich in der aktuellen "Mein schönes Land" eine Tasche entdeckt. Die werde ich meinem Bruder schenken. Die Tasche muss man mit dicker Wolle stricken und dann filzen. Hoffe, sie wird was. Aber ich muss erst mal wolle kaufen gehen. Wenn sie fertig ist, packe ich ihm einen Rotwein rein und vielleicht noch ein Buch. Das ist ein super Geschenk.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline zwagge

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 616
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #298 am: 18.08.20, 19:57 »
Grias eich,
ich habe eine Frage:
Hat von euch jemand das relativ neue Buch vom Topp Verlag: Tücher stricken für jede Jahreszeit von Janina Kallio erschienen im Topp Verlag.
Ich bräuchte eine Anleitung und möchte mir nicht das ganze Buch deshalb kaufen.
Kann mir jemand helfen??

Vielen Dank

Birgit
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline zwagge

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 616
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #299 am: 18.08.20, 20:06 »
Grias eich, ich nochmal,
das Tuch heißt Spotlight. Habs gerade in Englisch auf Ravelry gefunden. In Deutsch wär es aber deutlich besser...

An schönen Abend
Birgit
Ganz liebe Grüße
Birgit