Autor Thema: Stricken- mit und ohne Maschine  (Gelesen 147211 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mucki

  • Gast
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #240 am: 06.11.10, 18:21 »
Hallo hir mal meine Strickarbeiten von den letzten Monaten.

LG Mucki

Offline Corina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 521
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #241 am: 07.11.10, 09:38 »
Wow, Mucki, du warst fleissig,
stricken und Weihnachtsbasteleien....
ich hab grad mal eine Haube geschafft
LG

Offline mara51

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 850
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Lara
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #242 am: 08.11.10, 17:18 »
Hallo Mucki,
da hast du aber fleißig genadelt. Alle Achtung.

Die Sockenanleitung, die du mir geschickt hast, muß ich in aller Ruhe ausprobieren. Die Socken gefallen mir.
Meine Tochter hat sich jetzt für kunterbunte Adventssocken aus Wollreste  entschieden. Und da bin ich jetzt dran.

Grüßle Marion
Jeder der sich die Fähigkeit erhält,
schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
F. Kafka

Mucki

  • Gast
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #243 am: 08.11.10, 17:31 »
Hallo mara,
den adventkalender aus socken hab ich mir für nächtes jahr vor genommen.


LG Mucki

Clara

  • Gast
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #244 am: 09.11.10, 21:51 »
Hallo Mara,
das ist ja eine nette ide.

diese buch hab ich zu hause wens dich intresiert kann ich dir die anleitung daraus kopieren


http://www.amazon.de/Patchwork-Socken-stricken-Neue-Technik-Zusammenn%C3%A4hen/dp/3772466311


ist nicht so kopliziert zum stricken wies aussieht   :D


Lg Mucki

Mucki, aus Gründen des Urheberrechts schicke ich in solchen Fällen immer das gesamte Heft per Büchersendung auf Reisen. Die Hefte freuen sich immer wieder über Luftveränderung.  ;) ;)

Liebe Grüße

Anja

Mucki

  • Gast
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #245 am: 10.11.10, 07:57 »
Hallo Clara,
konnte ich leider nicht machen da ich es gerade selber brauche.

LG Mucki

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #246 am: 13.11.10, 14:08 »
Hallo Clara,
konnte ich leider nicht machen da ich es gerade selber brauche.

LG Mucki

Dann beim nächsten mal Per KM fragen..
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #247 am: 13.11.10, 14:11 »

ICh kann euch heute einen schönen Link geben wo es einige Tücher und Handstulpen von meiner Lieblingsdesginerin
Birgit Freyer geben.


http://www.die-wolllust.de/shop/shop_content.php/coID/222
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Mucki

  • Gast
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #248 am: 13.11.10, 18:43 »
Danke Marlis,
die Muster sind ja herrlich schön, sehen aber teilweise sehr kompliziert aus.

LG Mucki
« Letzte Änderung: 14.11.10, 11:03 von Freya »

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #249 am: 13.11.10, 19:53 »
Mucki
schwer ist es  eigentlich nicht, aber man muß genau nach der Anleitung stricken.

Ich habe dazu ein Zeichenbrett mir besorgt und so kann ich dann Reihe für Reihe stricken.
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Mucki

  • Gast
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #250 am: 14.11.10, 09:02 »
Des ist ein guter tipp,werd ich mir merken.

LG Mucki

Offline mara51

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 850
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Lara
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #251 am: 25.12.10, 19:18 »
Hallo,

ich habe so nebenbei ein bissle gestrickt. Das ist dabei herausgekommen.

Matilda hat ihre Stulpen mit Füße bekommen, die bekommt sie an, wenn sie im ERGO-Baby rausgeht.
Es ist alles aus reiner Merinowolle gestrickt.

LG Marion
Jeder der sich die Fähigkeit erhält,
schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
F. Kafka

Offline Swisslady

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 805
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #252 am: 29.12.10, 17:40 »
Ich stricke mir gerade warme Wollsocken mit einem Würfelmuster.
Tschüss zäme u äs Grüessli  Susanna

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden.

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 863
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #253 am: 29.12.10, 18:04 »
Ich stricke mir gerade warme Wollsocken mit einem Würfelmuster.

Hallo Swisslady,

das probiere ich auch gerade, in Anlehnung an die schönen Socken in der Landlust.
Eine habe ich schon fertig, bis auf das Vernähen der Fäden. Macht Spaß, aber es dauerte ein wenig, bis ich den "Bogen ´raus" hatte.

Heute abend geht es weiter mit der 2.

LG

Müllerin


Offline Swisslady

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 805
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #254 am: 29.12.10, 18:18 »
die Landlust hat mich auch inspiriert, ich mache das Würfelmuster aber einfacher. Immer bei einem Farbwechsel, hebe ich jede vierte Masche nur ab, 2 Runden so und dann eine Runde einfarbig, bei der neuen Farbe verschoben jede vierte Masche abheben.
Tschüss zäme u äs Grüessli  Susanna

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden.