Autor Thema: Stricken- mit und ohne Maschine  (Gelesen 148753 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Muhkuh

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #90 am: 27.02.06, 08:52 »
oder Bunt ??? ???
schick mir die Anschrift  ich kopier Dir was.
Hallo,Muhkuh, kannste das nicht auch fuer uns alle hier reinstellen?? Da haette ich grosse Freude dran!
Oder ist das zu aufwendig??
                                       LG, Sigrid

Offline Muhkuh

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #91 am: 27.02.06, 08:56 »
oder Bunt ??? ???
schick mir die Anschrift  ich kopier Dir was.
Hallo,Muhkuh, kannste das nicht auch fuer uns alle hier reinstellen?? Da haette ich grosse Freude dran!
Oder ist das zu aufwendig??
                                       LG, Sigrid

Moin Moin
das war die  Nachricht !!!!
Gruß Muhkuh

Offline Erika

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #92 am: 27.02.06, 09:11 »
Bitte mal bei http://www.junghanswolle.de reinschauen !!!!


Dort habe ich bei *Suche*  einfach  *Regia schwarz rot*   eingegeben, dort erscheint die Regia Wolle Nation Color in schwarz-rot-gelb bzw. gold. Vielleicht ist es die gesuchte Wolle??

Oder über das Menü:

1) Stricken und Häkeln  2) Garne  3) Effektgarne

Junghanswolle hat natürlich auch einen Onlineshop


Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21395
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #93 am: 27.02.06, 19:00 »

Moin Martina

Versuche es mal bei Marianne Stingel.

  www.mariannes-opalwolle.de 

 Kannst sie auch gerne anrufen, aber nicht so früh 

Hallo Lucia und Marlis, Danke für den Tipp mit der Marianne,

Ich hab heute morgen bei Ihr den Anrufbeantworter besprochen und sie hat sich gemeldet, die vorläufig letzten 6 Knäuel aus dem Sortiment hab ich bestellt ;)

Da kann Junior dann zu dem Schal auch noch ne Mütze und Socken kriegen, auf das das Fanoutfit vollständig wird 8)

Wenn ich da nicht fündig geworden wäre, hätte ich die anderen Tipps nat. auch noch abgeklappert :)
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #94 am: 27.02.06, 19:42 »
Moin

Bei Junghanswolle gibt es die auch aber die ist  nur 4 fädig und auch teurer.

Aber Marinne hat fast alles oder kann besorgen.
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21395
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #95 am: 27.02.06, 19:59 »
Moin

Bei Junghanswolle gibt es die auch aber die ist  nur 4 fädig und auch teurer.


Naja, das war ja das Problem, der Schal ist 6fädig angefangen, da kann man ja nicht 4fädig weitermachen, das sieht ja dann total nicht aus.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Kruemis_Mama

  • Gast
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #96 am: 03.03.06, 22:38 »
Hallo Mädels,

hat jemand von Euch Interesse an einem Färbeevent  mitzumachen?  Geht ja auf Ostern zu und da kann man schöne bunte Sockenwolle machen, zu mehreren machts  natürlich noch  mehr Spass...... ;)

Lg Gaby  nähe Wischhafen/Elbfähre

Kruemis_Mama

  • Gast
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #97 am: 03.03.06, 22:40 »
 Übrigens hat Marlis mich  mit einem Gurkenrezept  hierhergelockt..... ;D wäre die olle Elbe nicht dazwischen :'( würde ich wohl öfter mal Dir  bei Tee schlürfen :)

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #98 am: 04.03.06, 10:12 »


Genau und ich kann nicht  rüberschwimmen.  ::)
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #99 am: 05.03.06, 19:35 »
Hier nun meine Antischneeedeprisocken.

Eigentlich habe ich ja noch genug Auftragssocken zu stricken. Aber das waren nur dunkle Farben , das musste heute nicht sein. Die zweite Socke von dem mittleren Bild ist noch in arbeit und hängt in der Strima, auch müssen die Fäden noch vernäht werden.
« Letzte Änderung: 05.03.06, 19:37 von Marlis »
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 865
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #100 am: 28.04.06, 12:56 »
Nun ist tatsächlich noch passiert, was ich nicht mehr für möglich gehalten hätte: meine 17jährige Tochter hat aus der zu Weihnachten geschenkten Wolle einen Schal gestrickt und inzwischen noch bunte Wolle gekauft und daraus ein Top gearbeitet.
Und ich hatte schon befürchtet, diese Kompetenzen würden in unserer Familie mit meiner Generation aussterben... ;D ;D ;D.


@ Marlis
Tolle Socken!

LG Müllerin

Offline LandmamaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #101 am: 30.04.06, 21:18 »
HALLO Clara,

wie geht es denn inzwischen mit der Strickmaschine so ???

ich möchte mir auch eine zulegen...allerdings nur zum Strümpfe stricken  ;D

unsere Omi kann bald nimmer und meine Mann will eben nur gestrickte Socken ???

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2973
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #102 am: 09.06.06, 13:46 »
 ;D Habe auch Socken gestrickt, aber per Hand!!! Habe das erst vor ca. 8 Jahren gelernt, frueher hat das immer Mutter oder Tante fuer mich gemacht. Und ich liebe selbstgestrickte Socken.
Leider gibt es bei uns nicht so schoene Wolle zu kaufen, diese hier stammt aus Deutschland.
Nun kann der Winter zu uns kommen(steht ja schon vor der Tuer hier). Die Fuesse bleiben warm.
Schoene Gruesse ins hoffentlich sommerliche Deutschland von
                                                                                       Sigrid

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #103 am: 09.06.06, 16:07 »
Hallo Sigrid,

schöne Socken hast du da gestrickt.

Meine Familie und da besonders die Kinder lieben selbstgestrickte Socken. :) :)

Gerade die letzten kalten Wochen haben sie daheim immer die Socken drüber gezogen.

Leider sind beide Omas nicht strickbegeistert und da hab ich selber für Nachschub sorgen müssen.

Du hast Recht,
der Sommer ist endlich zurückgekehrt.
Heute haben wir 22°  :D



Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

waldfee

  • Gast
Re: Stricken- mit und ohne Maschine
« Antwort #104 am: 09.06.06, 20:47 »
 :Dhallo strickt auch jemand mit einer sockenstrickmaschine?
kann leider keine socken stricken.von meiner wolle die ich selbst verspinne lass ich stricken im auftrag.
sind herrlich warm.
grüsse aus dem sonnigem rheingau heute waren es 30 grad