Autor Thema: Kino  (Gelesen 97900 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3256
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #15 am: 03.04.12, 07:38 »
Meine Tochter war in dem Film "Die Tribute von Panem". Sie ist ein großer Fan
von solchen Büchern und Filmen. Aber der Film hat ihr nicht gefallen.
Sie sagte auch, dass die Kameraführung am Anfang total hektisch war. Sie meinte,
wenn das die ganze Zeit so gegangen wäre, hätte sie das Kino verlassen müssen
weil ihr schwindlig war.

Gruß
Marina

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3710
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #16 am: 03.04.12, 09:02 »
Meine Tochter war in dem Film "Die Tribute von Panem". Sie ist ein großer Fan
von solchen Büchern und Filmen. Aber der Film hat ihr nicht gefallen.
Sie sagte auch, dass die Kameraführung am Anfang total hektisch war. Sie meinte,
wenn das die ganze Zeit so gegangen wäre, hätte sie das Kino verlassen müssen
weil ihr schwindlig war.

Gruß
Marina

Marina, kannst du mal fragen, ob deine Tochter den Film eine 12-jährige anschauen lassen würde?
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Nelly

  • Gast
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #17 am: 03.04.12, 15:33 »
Hallo, ich werde mir die Tribute von Panem in den nächsten Tagen auch anschauen. Ich habe gelesen, dass er nur so eben ab 12 (in Deutschland) durchgekommen ist.

Nell

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3710
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #18 am: 03.04.12, 18:47 »
Hallo, ich werde mir die Tribute von Panem in den nächsten Tagen auch anschauen. Ich habe gelesen, dass er nur so eben ab 12 (in Deutschland) durchgekommen ist.

Nell

In Österreich gibt es halt noch eine Beschränkung ab 14....find ich besser, weil zwischen 12 und 16 ist schon ein gewaltiger Unterschied.... :-\

Nelly, magst mir auch berichten, wie du den Film fandst ?
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3256
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #19 am: 04.04.12, 07:46 »
@geli.G: Hab grad meine Tochter gefragt, sie sagte ganz spontan: ne!!
Sie meinte, für sie war die "schlimmste" Szene gleich am Anfang, als alle auf
einen Platz rennen und sich gegenseitig niedermetzeln  :o
Das Buch hatte sie zuvor nicht gelesen.

Gruß
Marina

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #20 am: 17.08.12, 11:25 »
ich warte auf den schwäbischen Film....die Kirche bleibt im Dorf  :)

Nelly

  • Gast
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #21 am: 17.08.12, 11:30 »
Für Kinder ( aber erst ab 8 und nicht wie FSK 6) ist der Film "Merida-LEgende der Highlands" toll. Allerdings ein paar gruselige Szenen mit einem bösen Bären, daher auf keinen Fall vor 8 Jahren. Ich war mit meiner Tochter drin und wusste vorher nichts von den szenen, da die in keinen Trailer vorkamen. Sie ist schon hart im Nehmen und hat nicht gemuckst, aber ich habe schon gemerkt, dass ihr nicht wohl war, ein Mädchen in der Reihe vor uns, unwesentlich älter, hat geheult wie ein Schlosshund.....

Aber an sich ein toll gemachter Film mit tollen Landschaftbildern und wirklich witzigen Szenen. Empfehlung von 8 bis 12 Jahren.....

Nell

mouhkouh

  • Gast
Kinotipps 2012
« Antwort #22 am: 17.08.12, 15:32 »
Und warum warst du mit drin, wenn nur bis 12 Jahre empfohlen? :-))))

Nelly

  • Gast
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #23 am: 17.08.12, 15:39 »
FSK ist ab 6 Jahre, ICH würde von 8 bis 12 Jahren empfehlen.......und ich bin reingegangen, weil die Vorschau so nett und putzig war UND WEIL MEINE TOCHTER AUCH SO EINE  MERIDA ist....

Nell

mouhkouh

  • Gast
Kinotipps 2012
« Antwort #24 am: 17.08.12, 16:07 »
Das war Spaß....haste nich verstanden, gell?

Susanneee

  • Gast
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #25 am: 29.08.12, 10:51 »
da schließ ich mich den meisten hier an " Ziemlich beste Freunde" ist das Film-Hilight 2012 !! Den muss man gesehn haben !

Ruslan

  • Gast
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #26 am: 31.08.12, 13:11 »
hallo zusammen,
 
ich habe gestern den neuen Film von Woody Allen gesehen "To Rome with love" ...
typisch woody würde ich sagen :) aber doch irgendwie lustig .... für einen netten Kinoabend ist der zu empfehlen :)

LG,
Kate

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 979
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #27 am: 31.08.12, 21:47 »
Wir waren heute im Kino. Bavaria. Für Bayern ein ganz toller Film. Ich gebe aber zu, dass der Rest der Welt das vielleicht nicht so sehen wird.
Im Hubschrauber über Bayern, ein "Liebeslied" an die Heimat. Tolle Landschaftsaufnahmen, Brauchtum, München, auch die Industrie (inklusive "Schleichwerbung").....
Liebe Grüße,
Maria

Offline SiegiKam

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1084
  • Bayern
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #28 am: 01.09.12, 19:59 »
Hat von Euch jemand den Film "Wer``s glaubt wird selig" schon gesehen? Wenn ja, wie hat er Euch gefallen.
Bayerische Komödien liegen jetzt ja voll im Trend. 8)

Ich hab ihn mit meinem Mann angeschaut, wir haben gelacht und sind fröhlich rausgegangen. Aber ein zweites Mal bräuchte ich nicht anschauen. Es ist ein lustiger, oberflächlicher Film finde ich, der einem nicht lange im Kopf hängenbleibt. Vieles ist einfach irrwitzig und skuril, ein leichter Film halt, so wie man manchmal auch leichte Bücher braucht.

Siegi
Leben und leben lassen

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: Kinotipps 2012
« Antwort #29 am: 01.09.12, 20:48 »
....ein typischer Rosenmüllerfilm! Ganz witzig, aber einmal reicht, stimm ich zu.
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".