Autor Thema: Sammeln als Hobby  (Gelesen 22515 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CaddyTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 766
  • Wer Heiterkeit sät, wird Lebensfreude ernten
Sammeln als Hobby
« am: 19.02.11, 21:21 »
hallo  ihr da draußen, habt ihr eine Sammelleidenschaft? Gehört ihr zu eifrigen Briefmarkensammlerinnen, oder sammelt
ihr lieber  Antiquitäten? Auf Flohmärkten findet mancher Sammler ein Schnäppchen. Kinder sammeln gerne verschiedene
Bildchen und Aufklebern. Der Männerwelt wird das Jagen und Sammeln aus früherer Zeit nachgesagt.
Eine kleine Sammelleidenschaft ist auch bei mir. Sammle Kaffeetassen ( die auch benützt werden ) und schöne Kochbücher.
Das Glück ist ein Mosaik, bestehend aus lauter unscheinbaren
kleinen Freuden.
LG Imke

Offline mara51

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 851
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Lara
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #1 am: 19.02.11, 21:56 »
Hallo Imke,

ich sammle auch Kochbücher.Langsam geht mir der Platz aus :D .Bei altem Geschirr oder Silberbesteck kann ich auch nicht nein sagen. Alte Bücher habe ich auch einige. Keine bestimmte, es sind Fachbücher, Bibeln Gesangbücher, Liederbücher usw. Einiges habe ich von Eltern u. Großeltern, Diakonieladen oder Bekannten. Auf einem Flohmarkt war ich noch nie, aber reizen würde es mich schon.

LG Marion

Jeder der sich die Fähigkeit erhält,
schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
F. Kafka

Offline Molli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!weil für jeden was dabei is
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #2 am: 20.02.11, 21:55 »
huhu

ich sammle auch Kochbücher,mittlerweile sind es wohl knapp 3000 Stück
na ja,jeder hat eben nen anderen Spleen

LG Sonja

Offline Ingrid2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1229
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #3 am: 20.02.11, 22:42 »
Boah, Sonja du bist ja krass. Und ich hab schon gedacht, ich hab einen Tick. Meine Kochbuchsammlung dürfte wohl so 200 Stück groß sein. Das sind ja Peanuts gegen deine Sammlung :D - ganz neidisch bin ;)

Offline mara51

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 851
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Lara
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #4 am: 20.02.11, 23:11 »
Hallo Molli,

Wahnsinn, wo hast du die denn alle Kochbücher untergebracht? Ich habe so um die 100.

@Ingrid2: na deine Sammlung ist ja auch nicht ohne. Sammelst du alte Sammeltassen? Ich habe noch 3 Stück von meiner Oma. Benütze sie allerdings nicht mehr. Aber halte sie in Ehren.

LG Marion
Jeder der sich die Fähigkeit erhält,
schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
F. Kafka

Offline CaddyTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 766
  • Wer Heiterkeit sät, wird Lebensfreude ernten
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #5 am: 21.02.11, 11:10 »
hallo, stelle fest, daß es einige gibt die auch Kochbücher sammeln wie ich, sammle eigentlich gerne, schöne brauchbare
Gegenstände, z.B. sammle ich schöne Kalenderblätter. Zum Wegtun sind mir die schönen farbigen Blätter  zu schade,
deshalb habe ich begonnen, schöne Kalenderbilder zu sammeln. Wußte anfangs nicht, was ich später damit anfange.
Habe mehrere Bilder zu Poster zusammengeklebt, in der Art wie Patchwork, das Ganze ist eine richtige Augenweide. Im Schlafzimmer
hängt ein solches Poster. Bin am Jahresende ganz neugierig, welche Kalender ins Haus flattern.
Außerdem kann man mit schönen abgerissenen Kalenderblättern schöne Geschenktüten basteln.
« Letzte Änderung: 21.02.11, 11:12 von Imke »
Das Glück ist ein Mosaik, bestehend aus lauter unscheinbaren
kleinen Freuden.
LG Imke

Offline Molli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!weil für jeden was dabei is
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #6 am: 21.02.11, 15:35 »
Mara

die Bücher sind im Wohnzimmer,Schlafzimmer und Flur
Mittlerweile sind es eben so viele daß sie sich vor den Regalen stappeln.Würde ja ein Regal kaufen-doch wohin damit?
Und am liebsten Rezepte mit Bild,hmm einfach schön anzuschaun.
Und neues gutes kommt in die Hp-muß mal wieder eintragen dort

LG Sonja

Offline mara51

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 851
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Lara
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #7 am: 21.02.11, 15:51 »
Ich habe noch viele Bücher, die leider verpackt auf der Bühne stehen müssen, aus Platzmangel in der Wohnung.

LG Marion
Jeder der sich die Fähigkeit erhält,
schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
F. Kafka

Offline SiegiKam

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1084
  • Bayern
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #8 am: 21.02.11, 16:12 »
Ja, ich bin auch eine bekennende Sammlerin:
Kleine Schachteln um etwas zu verschicken;
Flaschen um Saft abzufüllen;
Kochbücher, ihr wißt schon;
Koch- und Gartenzeitschriften, aber die alten entsorge ich jetzt echt!
Geätzte Gläser, auch einzeln;
Schöne Kieselsteine, klein, groß, in allen Farben;
Bücher, vor allem die, die mir besonders gefallen haben, andere werden schon mal verkauft;
Stoffe, denn hin und wieder habe ich bestimmt Zeit etwas zu nähen;

Gut, dass ich einen verständnisvollen Mann habe  ;D und genug Platz

LG Siegi
Leben und leben lassen

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #9 am: 21.02.11, 16:19 »
Mit den beiden hat alles angefangen...

...ich sammle Gartenzwerge.
Enjoy the little things

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 863
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #10 am: 21.02.11, 16:41 »
Ich habe über einige Jahre eine beachtliche Stoffsammlung zusammengetragen, die im Sommer in ein eigenes Regal eingezogen ist.
Im Moment bemühe ich mich aber, nichts mehr zu kaufen, sondern erstmal den Fundus "abzuarbeiten".

Dazu kommen noch diverse Nähbücher, und überhaupt quillt unser Bücherregal aus allen Nähten, weil wir häufig Bücher geschenkt bekommen (und meistens auch lesen). Ich muss meinen Mann mal überzeugen, dass wir langsam einiges verschenken sollten...

Kalender (wink an Imke  ;D) sind auch so ein Thema. Mein Mann bekommt jährlich für das Arbeitszimmer einen großen Kunstkalender. Ich habe mir schon oft vorgenommen, daraus Tüten zu basteln, aber bisher bleib es beim Vorsatz  ;D.

LG
Müllerin


Offline kabraedu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 177
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #11 am: 22.02.11, 22:08 »
Wow, da find ich super. Ich sammel ebenfalls Kochbücher und Gartenbücher, Bastelbücher und und und. Servietten sammelich auch, verbrauche aber einige gerne für die Serviettentechnik, Seit neuestem sammel ich auch ausgefallene Tomatensamen und alte Sorten der Kartoffelknollen, die ich natürlich auch alle aussäen möchte. Orchideen und viele andere Pflanzen.

Gruß Karin
Gruß Karin
aus Duisburg in NRW
der Stadt an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein

Offline atiram

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #12 am: 23.02.11, 15:27 »
Hallo,
ich sammle auch altes Geschirr. Am liebsten Kaffegeschirr mit Goldrand. Schönen Likörflaschen bin ich auch nicht abgeneigt  :). Schöne Flaschen zum Likör abfüllen hebe ich auch auf.
Auserdem habe ich noch eine Sammlung Bilder in Metallrahmen, (am liebsten mit Engeln). Diesen Kitsch (O-Ton) durfte ich aber nur im Gäste WC aufhängen ::). Ist schon kitschig, aber meinen Gästen gefällts. :D

Offline coni

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1456
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #13 am: 24.02.11, 20:54 »
das sollte mal meine tochter lesen .sie rollt immer die augen wenn ich wieder mit einem kochbuch ankomme und ich denke ich habe erst 100
habe sie aber nicht gezählt ist geschätz :)

ok nehme es zurück habe eben ein regal vom pc aus gezält und das sind schon 40  :o
muß doch mal alle zählen  :(
coni

Offline CaddyTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 766
  • Wer Heiterkeit sät, wird Lebensfreude ernten
Re: Sammeln als Hobby
« Antwort #14 am: 24.02.11, 20:58 »
Mit den beiden hat alles angefangen...

...ich sammle Gartenzwerge.
hallo Gammi, ich sammle auch Gartenzwerge, habe diese Leidenschaft erst vor kurzem entdeckt. Zur Zeit sind
es ca. 10 Stück, mir gefallen diese immer lustigen freundlichen Zwerge.
Das Glück ist ein Mosaik, bestehend aus lauter unscheinbaren
kleinen Freuden.
LG Imke