Autor Thema: Auflaufformen  (Gelesen 4793 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MathildeTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2660
  • Geschlecht: Weiblich
Auflaufformen
« am: 29.01.11, 14:24 »


Wenn ich a bisserl Zeit habe, mach ich gleich die doppelte Menge, nämlich 1 kg Hackfleisch. Ich habe 2 gleiche Lasagneformen und beide passen nebeneinander in den Backofen. Die 30 Min. habe ich schon mal gespart. Und eine fast fertige Lasagne lasse ich dann auskühlen und in die Gefriertruhe.
Die kann ich dann später aus der Gefriertruhe direkt in den Backofen stellen und ich habe ganz schnell eine frische Lasagne. Lediglich die Form muss für solche Temperaturen geeignet sein. Wenn Du willst schau ich nach, von welchem Hersteller meine sind.


Hallo Freya,

ich hebe schon mal den Finger und möchte gerne wissen was das für Auflaufformen sind. Habe aber auch schon meine Glasauflaufformen mit Plastikdeckel eingefroren. Nur aufpassen muss man beim umräumen in der Truhe weil Glas ja da dann springen kann.

LG Mathilde



Zitat eingefügt
« Letzte Änderung: 01.02.11, 19:46 von martina »
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21265
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Rezepte mit FIX- Produkten
« Antwort #1 am: 29.01.11, 16:07 »
Hallo Mathilde,

mit den Edelstahlformen vom großen Schweden geht das gut. Alufolie oder Frischhaltefolie drüber und ab in die Truhe damit.

Die können nicht kaputtgehen beim Umräumen.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8668
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Rezepte mit FIX- Produkten
« Antwort #2 am: 29.01.11, 17:33 »
Hallo Freya,

ich hebe schon mal den Finger und möchte gerne wissen was das für Auflaufformen sind. Habe aber auch schon meine Glasauflaufformen mit Plastikdeckel eingefroren. Nur aufpassen muss man beim umräumen in der Truhe weil Glas ja da dann springen kann.

LG Mathilde

Hallo Mathilde, ich hab schon geschaut und da steht nix drauf, außer "ARC 1 France". Ich glaube, dass ist weißes Glas. Ich glaube nicht, dass das Porzellan ist ???. Unten drunter sind in der Mitte der rechteckigen Schale so Ringe für eine Elektroplatte. Ich muss bei meinem Eisenwarengeschäft fragen, denn da habe ich beide gekauft. Mir fällt nur immer Luminarc ein, aber beim googeln hab ich nur Glaswaren gefunden und keine weißen Auflaufformen.
Plastikdeckel oder überhaupt Deckel hab ich keinen dazu. einfach in eine große Gefriertüte (6 ltr. ) und zugeklipst. Das ist so praktisch, wenn nach der Stallarbeit abends noch gegessen werden soll, weil Besuch da ist oder so was. Und die stell ich tiefgefroren in den Backofen. Habs selbst nicht glauben können.
IKEA haben wir hier keinen in "normaler" Entfernung ...
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21265
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Rezepte mit FIX- Produkten
« Antwort #3 am: 30.01.11, 08:19 »
Arcoroc?

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Rezepte mit FIX- Produkten
« Antwort #4 am: 30.01.11, 08:52 »
ist glaub ich Luminarc, oder?
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline MathildeTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2660
  • Geschlecht: Weiblich
Auflaufformen
« Antwort #5 am: 30.01.11, 16:11 »
Hallo,

meine sind Pyrex Formen die gabs mal im Sonderangebot 3 verschiedene Größen in einem Karton beim Baumarkt als Ladenhüter herabgesetzt ich glaube ich habe damals 3 Kartons mit weil ich diese ewige Plastikschüsselei satt hatte.
Aber das war jetzt off topic und wirklich nicht ein Fix-Produkt  ;D

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8668
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Auflaufformen
« Antwort #6 am: 01.02.11, 21:34 »
Danke Martina, dass Du das abgesplittet hast. Hatte ich auch schon vor, aber ... ;)

Arcoroc oder Arcopal kann sein, aber ich werde meinen Händler mal fragen.
Pyrex sind sicher auch gut, aber ob die und die von Villeroy & Boch auch so große Temperaturschwankungen vertragen, weiß ich nicht.
Es geht ja nur darum.... gefroren in den Backofen. Das ist hier mein Thema im Moment.
Ich melde mich, wenn ich es genau weiß ;)
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline Asta

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Auflaufformen
« Antwort #7 am: 13.02.11, 16:16 »
Hallo zusammen

Ich bin nicht überzeugt, dass meine Frage hierher gehört, versuche es trotzdem.
Im TopAgrar hab ich Rezepte für Apfelkuchen gefunden. Da wird wie üblich mit Backblech gebacken.
In Klammern steht dann noch Fettpfanne. Kann mir jemand erklären was das genau ist, eine Fettpfanne?
Vielen Dank. :-*
Asta

Offline Heide-Brigitte

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 409
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Auflaufformen
« Antwort #8 am: 13.02.11, 17:06 »
Hallo Asta,

ein Backblech hat drei gleich hohe Seiten und eine etwas abgeschrägt. Die Fettpfanne ist ähnlich, genau so groß, hat eine etwas höhere Kante und das auf allen vier Seiten, während der Boden nicht so flach gehalten ist, sondern die Flüssigkeit sich zuerst in der Mitte sammelt.
Liebe Grüße
Heide

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8668
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Auflaufformen
« Antwort #9 am: 13.02.11, 21:47 »
oh ...Heide-Brigitte ;D ;D ... das hab ich auch nicht gewusst, dass das Backblech mit dem hohen Rand an 4 Seiten, Fettpfanne heißt. Aber ich hätte das auch genommen für Apfelkuchen auf dem Blech, genau so wie für Pizza etc. ;) .... BT bildet ungemein ;D
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline Heide-Brigitte

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 409
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Auflaufformen
« Antwort #10 am: 14.02.11, 17:26 »
dass das Backblech mit dem hohen Rand an 4 Seiten, Fettpfanne heißt. Aber ich hätte das auch genommen für Apfelkuchen auf dem Blech, genau so wie für Pizza etc. ;) ....

@Freya

ich nehme die Fettpfanne auch für Kuchen und Pizza
Liebe Grüße
Heide