Autor Thema: wer macht auch selber Seife ???  (Gelesen 6934 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LandmamaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
wer macht auch selber Seife ???
« am: 19.12.08, 19:39 »
gibts hier jemand ??? ;)

ich möchte nachdem ich ganz habby von den selbstgemachten Seifen bin, mit diesem Hobby beginnen  ;)

Offline Luetten

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1069
  • Geschlecht: Weiblich
Re: wer macht auch selber Seife ???
« Antwort #1 am: 20.12.08, 14:27 »
Das wär auch noch was für mich :D
Petra
Man sollte nie mit vollem Mund über Bauern schimpfen!

Offline christiana

  • Niedersachsen
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 447
  • Geschlecht: Weiblich
Re: wer macht auch selber Seife ???
« Antwort #2 am: 21.12.08, 17:03 »
Ich auch!
LG Christiana

Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: wer macht auch selber Seife ???
« Antwort #3 am: 21.12.08, 18:05 »
http://www.naturseife.com/naturseife_-_site_map.htm
 kennt Ihr die Seite. ?
  Hier hat es schon ziemlich viele, die mit Ihren kselbstgemachten Seifen  kleine Gewerbe angefangen haben. Auf jedem Weihnachtsmarkt stehn sie.  Der Markt ist voll damit, wollt ich nur sagen.
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: wer macht auch selber Seife ???
« Antwort #4 am: 21.12.08, 19:18 »
Hallo Gerda,
würd mich auch reizen, aber es fehlt die Zeit.
Ich kauf mir immer wieder mal eine gute Seife und hab mich schon lange von Duschgels usw. verabschiedet. Die meisten selbstgemachten Seifen haben eine rückfettende Wirkung, dazu noch wunderbaren Duft-
Herzl. Grüsse
maria

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2631
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Seifenherstellung
« Antwort #5 am: 05.03.21, 17:25 »
Hallo,

bei mir ist das Seifenfieber ausgebrochen.
Am Samstag habe ich wieder Seife selbst gesiedet. Da ich gerne verwerte was hier manchmal anfällt war das
Rindertalg
gekauft habe ich dann
Kokosöl (geht auch mit Palmin)
Rhizinusöl
Rapsöl
zum Verseifen dann Wasser und NaOH
Duftöle und wer will kann auch Farbe reingeben.
Jetzt gibts dann nach der Reifung wieder Handseife.

Demnächst möchte ich mich an eine Gesichtsseife wagen mit Ziegenmilch

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2316
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Seifenherstellung
« Antwort #6 am: 05.03.21, 19:02 »
Toll Mathilde, da wage ich mich nicht dran.🤔

Bin aber schon vor einiger Zeit auf Seifenstücke zum Hände Waschen umgestiegen und nehme auch feste Seife zum Haare waschen.
Da gibts ja eine große Auswahl
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2518
Re: Re: Seifenherstellung
« Antwort #7 am: 06.03.21, 06:26 »
nehme auch feste Seife zum Haare waschen.

Ich nehme Haarseife schon viele, viele Jahre. Meine Coiffeuse hatte mich zu den Anfängen mal gefragt, was ich denn mit meinen Haaren gemacht hätte, die hätten eine ganz andere aber schöne Struktur.
Ich nehme wenn ich mehrere Tage unterwegs bin auch Haarseife mit. Mit Shampoo kann ich gar nichts mehr anfangen.
Mein Mann kauft sich ab und zu mal wieder ein Shampoo, müsste ihn mal fragen warum? Eigentlich nimmt er auch immer mal die Haarseife.

Grüessli
silberhaar

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2631
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Seifenherstellung
« Antwort #8 am: 06.03.21, 07:09 »

Mein Mann kauft sich ab und zu mal wieder ein Shampoo, müsste ihn mal fragen warum? Eigentlich nimmt er auch immer mal die Haarseife.

Grüessli
silberhaar

Wenn’s pressiert nehme ich auch schnell das Shampoo aus der Flasche  ;)

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1593
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Re: Seifenherstellung
« Antwort #9 am: 06.03.21, 09:46 »
Ich bin auch ein Seifenfan.

Haarseife seit ein paar Jahren,
Schafmilchseife fürs Gesicht,
eine Pfanzenseifen mit feinem Duft liegt am Waschbecken für alles andere.

Zum Duschen allerdings verwende ich noch Duschgel, sehr sparsam und weil ich immer mal wieder etwas geschenkt bekomme, habe ich den Umstieg auf Seife noch nicht geschafft.

Gutes Gelingen wünsche ich Dir, Mathilde.
LuckyLucy

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Re: Seifenherstellung
« Antwort #10 am: 06.03.21, 10:12 »
Denkt Ihr daran, dass wir hier im DIREKTVERMARKTUNGSBEREICH sind und nicht in der Hobbyecke?
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2631
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Re: Seifenherstellung
« Antwort #11 am: 06.03.21, 10:35 »
Nein, habe ich nicht daran gedacht, geschweige denn bemerkt

Ich lösche es wieder raus dann hat’s a Ruh!
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: wer macht auch selber Seife ???
« Antwort #12 am: 06.03.21, 16:12 »
Wie gut, dass wir das Thema auch im Bastelbereich haben für den Eigenbedarf.

Ich hab die Beiträge mal umgehängt.
« Letzte Änderung: 06.03.21, 16:15 von martina »
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline miteigenenhaenden

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 76
  • Minimalismus, Selbstversorgung, Konsumreduzierung
Re: wer macht auch selber Seife ???
« Antwort #13 am: 06.03.21, 18:45 »
Ich mache schon länger Seife. Für den Körper mit 9 bzw. 10% Überfettung, für "Putzseife" (z.B. zum Abwaschen) mit 1% Überfettung.
Haarseife will ich in der nächsten Woche zum ersten Mal machen.
Zwei Rezepte habe ich auf meinem Blog. Wer Interesse hat, schaut dort nach. ;-)
Liebe Grüße, miteigenenhaenden
 ------------------
Nein, schon aus eigener Überzeugung setze ich prinzipiell keine Werbelinks zu kommerziellen Seiten!

Offline frega

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: wer macht auch selber Seife ???
« Antwort #14 am: 07.03.21, 10:11 »
Ich mache selber kwine Seine. Aber Heidi macht auch selber Seine.
Liebe gruesse
Frega