Autor Thema: Storch aufstellen  (Gelesen 18118 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sonnenblume2Topic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 787
  • Geschlecht: Weiblich
Storch aufstellen
« am: 05.12.08, 10:17 »
Hallo
in unserem Freundeskreis steht bald Babynachwuchs an
Nun sind wir schon dabei die ersten Vorbereitungen zum Storch aufzustellen zu machen
Holzstorch basteln, Dosengirlande machen (weil es ein Mädchen wird), Babywäsche sammeln, …
Ein Transparent wird auch geschrieben mit einem netten, lustigen Spruch wo der Name des Babys vorkommt
Leider haben wir keinen passenden Spruch mehr im Kopf von den letzten "Storchaufstellen", welche bereits über 1 1/2 Jahre her sind.
Habt ihr da Ideen und Vorschläge
lg Sonnenblume

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2719
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Storch aufstellen
« Antwort #1 am: 06.12.08, 23:10 »
Hallo Sonnenblume,
hab das in meinem Archiv gefunden. Vielleicht kannst Du das brauchen.
LG Klara


Ein Junge/Mädchen kam hereingeflogen
zu uns in diese graue Welt.
der Sonnenschein ist eingezogen,
das ist viel mehr als Gut und Geld.
Seit heut geh'n auf Schritt und Tritt
zwei klitzekleine Füßchen mit!

oder

Windeln wechseln, viel Geschrei,
Hunger, meistens nachts um drei,
Fieber, Bauchweh, Zähne kommen,
Eure Freiheit wird genommen. Eure Ruhe ist vorbei, doch keine Sorge - wenn ihr wollt, stehen wir euch bei

oder aus Elternsicht:

Es ist ein Wunder, sagt das Herz.
Es ist eine große Verantwortung, sagt der Verstand.
Es ist viel Sorge, sagt die Angst.
Es ist eine enorme Herausforderung, sagt die Erfahrung.
Es ist das größte Glück, sagt die Liebe.
Es ist unser Kind, sagen wir. Einzigartig und kostbar. Willkommen im Leben!
(das erinnert mich an Erich Fried's "Was es ist", weiß aber nicht, ob es von ihm ist)

Zwei kleine Füße bewegen sich fort,
zwei kleine Ohren,
die hören das Wort,
ein kleines Wesen mit Augen, die seh'n,
das ist die Schöpfung, sie lässt uns versteh'n.
Zwei kleine Arme, zwei Hände dran,
das ist ein Wunder, was man sehen kann.
Wir wissen nicht, was das Leben dir bringt,
wir werden helfen, das vieles gelingt.
Carpe diem,nutze den Tag

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7557
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Storch aufstellen
« Antwort #2 am: 07.12.08, 21:06 »
Hallo

hab ich das jetzt richtig verstanden, der Storch wird aufgestellt, wenn das Kind geboren ist.

Bei uns wird ein Storch, meist auch Wäscheleine mit Babykleidung, an der Hochzeit ans Haus des Brautpaares angebracht.

Marianne

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: Storch aufstellen
« Antwort #3 am: 08.12.08, 06:54 »
Hallo Marianne,

hast recht, ja. Wird erst nach einer Geburt aufgehängt bei uns.
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline Sonnenblume2Topic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 787
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Storch aufstellen
« Antwort #4 am: 11.12.08, 10:09 »
hab ich das jetzt richtig verstanden, der Storch wird aufgestellt, wenn das Kind geboren ist.
ja, ganz genau!


Windeln wechseln, viel Geschrei,
Hunger, meistens nachts um drei,
Fieber, Bauchweh, Zähne kommen,
Eure Freiheit wird genommen.
Eure Ruhe ist vorbei, doch keine Sorge
- wenn ihr wollt, stehen wir euch bei


Hallo Klara,
Danke! dieser Spruch hört sich super an
hoffentlich ist er nicht zu lange, damit er auf dem Transparent Platz hat
vielleicht müssen wir ihn noch etwas abwandeln und den Namen vom Baby einbauen

@all
wenn nochwer Sprüche auf Lager hat - immer her damit, die können wir in nächster Zeit noch mehr gebrauchen  ;)
lg Sonnenblume



« Letzte Änderung: 11.12.08, 10:16 von Sonnenblume2 »