Autor Thema: Theater  (Gelesen 6599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maryTopic starter

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Theater
« am: 16.12.07, 11:28 »
Geht ihr gerne ins Theater?
Film im Fernsehen oder im Kino ist schon ein grosser Unterschied, aber als Stück auf der Bühne- da liegen für mich nochmal Welten dazwischen.
Hab mir gestern das Dschungelbuch angesehen- kannte es als Film von Walt Disney, als Theaterstück war es wieder ganz anders.
Mit ganz wenig Dekoration und wenig Kostüme- aber es war wunderschön, man konnte sich als Erwachsener genauso viel raushohlen wie es augenscheinlich die Kinder gemacht haben.
Hab mir vorgenommen, viel öfter ins Theater zu gehen.
Herzl. Grüsse
maria

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Theater
« Antwort #1 am: 16.12.07, 12:23 »
Hallo Mary!
Ich geh sehr gern mal ins Theater- war ganz frisch letzten Mittwoch bei Walter Sittler.
Er spielte Erich Kästner in " Als ich ein kleiner Junge war"
Es war so schön und ich war sehr beeindruckt, wie Sittler es schaffte, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Fast allein auf der Bühne (6 Musiker waren dabei) einen ganzen Abend zu bestreiten, das verdient Respekt. Zumal man ja auf der Bühne nicht sieht, wie das Publikum reagiert.
Es war manchmal so still im Saal, das man eine Stecknadel hätte fallen hören. Aber nach dem Schlusswort- Standing Ovations und Begeisterung pur
da bekam man wirklcih eine Gänsehaut. So schön kann nur Theater sein!
Liebe grüsse Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline eifelrosi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 668
  • Geschlecht: Weiblich
  • Weißes Gold ist wertvoll und gesund
Re: Theater
« Antwort #2 am: 16.12.07, 16:35 »
Hallo,

ich geh auch schon mal gern ins Theater. Im Frühjahr war ich mit der "Eifeler Landfrauen GbR" in Bonn im "Springmaus-Theater", hat mir sehr gut gefallen. Ist ein relativ kleines Theater, aber die gehen aufs Publikum ein, hatten das Thema Reisen und haben dann anhand von Vorschlägen aus dem Publikum etwas improvisiert. Wir haben viel gelacht dort.
In den letzten Jahren gibt es hier auf den Dörfern rundherum immer mehr Theatervereine, die einmal im Jahr ein meist lustiges Stück zum Besten geben. Das find ich für zwischendurch auch immer ganz schön, weil wir ansonsten mindestens 35km bis zum nächsten Theater fahren müssen.

Viele Grüße
Roswitha
Schön, dass es den BT gibt

Offline zensi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Theater
« Antwort #3 am: 22.12.07, 23:51 »
Hallo,

ich gehe einmal im Jahr ins Theater, so um Weihnachten . Nämlich ins Laientheater der Kolpingfamilie. Die spielen immer ein Lustspiel.
Da hab ich nämlich früher auch mal mitgespielt.
Da sitz ich dann drin und drück teilweise noch die Daumen, dass die nicht hängen bleiben.
Und ist immer wieder schön.

Grauß
Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3710
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Theater
« Antwort #4 am: 07.03.13, 20:56 »
Griaß eich,

gestern war ich mit Mann und drei Kindern im Theater....unsere Älteste musste überraschend länger arbeiten, so haben wir noch einen Neffen mitgenommen.

Wir haben uns den "Himmegugga" in Riedering angeschaut.

Hier kann man sehen um was es geht.
Das "Gsindlkind" hab ich noch nicht gesehen, werd ich mir aber ganz bestimmt auch noch anschaun.
Karten gibt es erst wieder für September bzw. Oktober....bis dahin ist jede Aufführung ausverkauft  ;)

Ach ja, gesern waren wir in der 660. Aufführung vom "Himmegugga" !!!
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 979
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Theater
« Antwort #5 am: 07.03.13, 22:15 »
Geli, ja, da waren wir vor etwa eineinhab Jahren, weiß nicht mehr, welche Vorstellung, aber unsere Kinder reden immer noch davon. War sehr lustig und trotzdem mit Sinn.
Liebe Grüße,
Maria

Offline Islandskuh

  • Eschenlohe an der Loisach
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nimm es wie es kommt.
Re: Theater
« Antwort #6 am: 22.10.15, 22:34 »
Hallo!

Mein Mo und ich gehen gerne mal ins Theater. Am liebsten zu  klassischen Stücken und Komödien. In unserer Stadt gibt es eine gute Laierschauspiel Gruppe die meist für eine Hilfsprojekt ihre Gage spenden und da geht man doppelt so gerne hin.

Gruß
Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie was man bekommt !

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1031
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Theater
« Antwort #7 am: 31.01.16, 12:02 »
Gestern waren mein Mann und ich wieder mal in "Opern auf Bayrisch" (im benachbarten Bayern  ;))
Kennt die Jemand von euch? Wir schauen die gerne, echt lustig!  :D
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3710
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Theater
« Antwort #8 am: 31.01.16, 18:38 »
Gestern waren mein Mann und ich wieder mal in "Opern auf Bayrisch" (im benachbarten Bayern  ;))
Kennt die Jemand von euch? Wir schauen die gerne, echt lustig!  :D

Das hab ich in der Zeitung gelesen und mir gedacht, dass das bestimmt auch mal was wäre. Da ist der Michael Lerchenberg dabei, gell?
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1031
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Theater
« Antwort #9 am: 31.01.16, 19:54 »
Gestern waren mein Mann und ich wieder mal in "Opern auf Bayrisch" (im benachbarten Bayern  ;))
Kennt die Jemand von euch? Wir schauen die gerne, echt lustig!  :D

Das hab ich in der Zeitung gelesen und mir gedacht, dass das bestimmt auch mal was wäre. Da ist der Michael Lerchenberg dabei, gell?


Das wäre sicher für euch auch was. Und auch für alle, die der bayrischen Sprache mächtig sind.  ;D
Michael Lerchenberg, Gerd Anthoff und Conny Glogger sind die Sprecher, super Orchester und eine tolle Percussion mit ganz ausgefallenen Dingen.
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4285
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Theater
« Antwort #10 am: 01.02.16, 09:41 »
Ja Kehrschaufel und NAchttopf ;D ;D

Offline maryTopic starter

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Theater
« Antwort #11 am: 01.02.16, 10:03 »
Das klingt wirklich so, dass ich mir das anschauen werde, wenn sie in der Nähe gastieren.
Ich gehe morgen in das Musical vom kleinen Prinzen, da bin ich echt gespannt.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21254
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Theater
« Antwort #12 am: 25.06.22, 11:57 »
Es ist Freilufttheaterzeit - die Domfestspiele haben begonnen.

Wir (Sohn und Freundin, ich) hatten gestern Premierenkarten für "Der Name der Rose". Kein leichtes Stück, man muss schon aufpassen, weil die Namen der Mönche so kompliziert sind und sehr viel über Gottes Weltordnung philosophiert wird, aber es war gut umgesetzt und gespielt. Wir saßen in Reihe 4, so dass man auch von der Mimik der Schauspieler wirklich was mitbekam.

Bei den Musicals kann man auch gut weiter oben sitzen, aber beim Schauspiel sind die teueren Plätze wirklich die besseren.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!