Autor Thema: Klöppeln  (Gelesen 32635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5948
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Klöppeln
« Antwort #45 am: 29.09.14, 20:03 »
Oh Mann ich hab doch auch noch irgendwo ein Klöppelkissen. Aber nicht so ein schönes, sondern eine Rolle, die mit Katzenstreu gefüllt ist. Ich habe vor über 30 Jahren zuletzt geklöppelt und habe gerade im VHS-Programm gelesen, dass es dieselbe Lehrerin immer noch gibt. Vielleicht sollte ich mal wieder auf den Dachboden steigen und das Teil suchen. Da müsste sogar noch was drauf sein.
Also klöppeln kommt auch auf meine Liste, das will ich auf jeden Fall wieder anfangen. Irgendwann

LG Gina


Offline kabraedu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 177
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #46 am: 29.09.14, 20:15 »
och so eine olle Rolle habe ich nun auch, aber egal zum ausprobieren genau richtig und für umsonst noch besser. Ich muss auch wickeln und da hätte ich dann mal die Frage wieviel Meter denn ungefähr auf so eine Klöppel gedreht werden.
Gruß Karin
aus Duisburg in NRW
der Stadt an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4360
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Klöppeln
« Antwort #47 am: 29.09.14, 22:48 »
Ich denke wickeln muss man immer,oder?
ich habe noch gar keine Klöppel???
Wüßte auch gar nicht wo ich die besorgen kann.

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5948
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Klöppeln
« Antwort #48 am: 30.09.14, 08:42 »
Hallo Maja
schau mal hier:
kloeppelshop-kunze.de/onlineshop/kunden/shop/index.php

LG Gina

Offline zensiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #49 am: 30.09.14, 20:05 »
Ich denke wickeln muss man immer,oder?
ich habe noch gar keine Klöppel???
Wüßte auch gar nicht wo ich die besorgen kann.

Hallo Maja,

googeln, da findste eine ganze Menge.

och so eine olle Rolle habe ich nun auch, aber egal zum ausprobieren genau richtig und für umsonst noch besser. Ich muss auch wickeln und da hätte ich dann mal die Frage wieviel Meter denn ungefähr auf so eine Klöppel gedreht werden.

Wieviel du draufwickeln musst, hängt von deinem Klöppelstück ab. Man kann die Klöppel ganz voll wickeln, dann mus man halt beim nächsten Beginnen anknüpfen.  Aber lieber nicht so viel drauf, denn wenn man etwas anderes in einer anderen Farbe oder Garn klöppeln will muss man das wieder abwickeln.
Wenn ihr noch nicht so fit seid, ist es gut einen Klöppekurs zu besuchen, wenn einer in Eurer Nähe angeboten wird.
Ich habs von meiner Tante gelernt und dann den ein oder anderen Kurs besucht.

Gruß Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline kabraedu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 177
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #50 am: 30.09.14, 20:20 »
Danke Dir Zensi, aber einen Klöppelkurs gibt es hier weit und breit nicht. Liebäugel ja schon seit Jahren damit und ich habe die Sachen ja jetzt auch nur durch Zufall bekommen, weil eine Schmwiemu aus den neuen Bundeländern in unssere Stadt gezogen ist und die Schwieto es nicht machen wollte und nun abgab. Das war mein Glück und ich konnte zum ausprobieren eine Menge Geld sparen. Schau jeden Tag in den Karton rein.......... glaube ich muss unbedingt was zu Weihnachten klöppeln.
Gruß Karin
aus Duisburg in NRW
der Stadt an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein

Offline zensiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #51 am: 01.10.14, 11:48 »
Danke Dir Zensi, aber einen Klöppelkurs gibt es hier weit und breit nicht. Liebäugel ja schon seit Jahren damit und ich habe die Sachen ja jetzt auch nur durch Zufall bekommen, weil eine Schmwiemu aus den neuen Bundeländern in unssere Stadt gezogen ist und die Schwieto es nicht machen wollte und nun abgab. Das war mein Glück und ich konnte zum ausprobieren eine Menge Geld sparen. Schau jeden Tag in den Karton rein.......... glaube ich muss unbedingt was zu Weihnachten klöppeln.
Entschuldige , wenn ich so frage:
Hast du schon die Grundkenntnisse oder fängst du bei Null an ?
Ich kann Dir auch ein paar leichte Klöppelbriefe von Weihn.Schmuck zukommen lassen.

Gruß Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline kabraedu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 177
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #52 am: 01.10.14, 14:17 »
Ich habe schon mehrmals, da ich als Übungsleiterin für Bastel- und Handarbeitskursen zu einigen Workshops und Materialvorführungen eingeladen wurde,  zugesehen, aber selbst "NULL"-Kenntnisse aber da ich handwerklich einigermaßen geschickt bin, hoffe ich das es auch klappt. Ich hatte mir so überlegt meine Weihnachtskarten vielleicht mit einem kleinen Werk zu schmücken. Ich mache meine Karten alle selbst, vom Papierschöpfen bis ausschücken mit allen möglichen Materialien. Also dachte ich, ein schöner Stoff in die Mitte und darauf dann etwas geklöppeltes was dann evtl. auch von der Karte abgenommen werden kann und dann als Baumschmuck ......... Ach ja ich immer mit meinen Ideen.
Gruß Karin
aus Duisburg in NRW
der Stadt an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein

Offline kabraedu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 177
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #53 am: 08.10.14, 20:36 »
ich bin ja so stolz. Ich habe gemäß einen mitgeschenktem Anleitungsbüchlein 3 cm Spitze geklöppelt. Muss narrisch aufpassen und die ersten Stückerl waren noch nicht so schön, aber nun zeigen sich die ersten Erfolge. Habe leider keine Technik um ein Bild zu machen. Es ist aber sehr mühsam bis man mal wirklich ein Stück Spitze erkennen kann aber dann versteht man wenigstens wie es gehen sollte. Habe mal mit Brief Nr. 1 angefangen und je höher die Ziffer je schöner aber auch schwieriger sind die Muster.

Zensi ich hoffe du bist nicht allzu geschockt gewesen weil ich als blutige Anfängerin gleich nach Mustern gefragt habe. Aber ich würde mich wirklich darüber freuen, wenn du mir Briefe (so heissen wohl die Mustervorlagen) geben könntest.
Gruß Karin
aus Duisburg in NRW
der Stadt an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein

Offline zensiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #54 am: 12.10.14, 20:54 »
ich bin ja so stolz. Ich habe gemäß einen mitgeschenktem Anleitungsbüchlein 3 cm Spitze geklöppelt. Muss narrisch aufpassen und die ersten Stückerl waren noch nicht so schön, aber nun zeigen sich die ersten Erfolge. Habe leider keine Technik um ein Bild zu machen. Es ist aber sehr mühsam bis man mal wirklich ein Stück Spitze erkennen kann aber dann versteht man wenigstens wie es gehen sollte. Habe mal mit Brief Nr. 1 angefangen und je höher die Ziffer je schöner aber auch schwieriger sind die Muster.

Zensi ich hoffe du bist nicht allzu geschockt gewesen weil ich als blutige Anfängerin gleich nach Mustern gefragt habe. Aber ich würde mich wirklich darüber freuen, wenn du mir Briefe (so heissen wohl die Mustervorlagen) geben könntest.


Hallo kabraedu,


ich bin da überhaupt nicht geschockt.
Als ich es lernte konnt ich es auch nicht erwarten, mal was richtiges zu klöppeln.
Ich gehe mal auf die Suche um was "Passendes" zu finden. Wenn ich es einscanne und Dir per Mail schicke?
Oder du hast ein Fax - dann gehts schneller.
Du kannst mir per Mail deine Nummer schicken.

Gruß Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline zensiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #55 am: 29.11.14, 03:40 »
Hallo kabraedu !

Wie schauts aus?
Hast Du schon was geklöppelt?
Ich bin leider heuer wieder nicht dazugekommen.

Gruß Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline kabraedu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 177
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #56 am: 29.11.14, 11:57 »
Hallo Zensi,
ja so 30 cm habe ich so einigermaßen hinbekommen aber nur ein einfaches Briefchenmuster genommen. Ich muss mich höllisch konzentrieren aber es macht sehr viel Spaß. 
Gruß Karin
aus Duisburg in NRW
der Stadt an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein

Offline zensiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #57 am: 01.12.14, 15:12 »
Hallo Zensi,
ja so 30 cm habe ich so einigermaßen hinbekommen aber nur ein einfaches Briefchenmuster genommen. Ich muss mich höllisch konzentrieren aber es macht sehr viel Spaß. 

Hallo kabraedu,

schön , dass es Dir Spaß macht.
Aber es braucht halt seine Zeit.
Ich komme leider zur Zeit nicht zum Klöppeln, leider.

Schönen Gruß und viel Freude weiterhin

Gruß Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline zensiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #58 am: 18.12.15, 17:48 »
Ich habs doch tatsächlich geschafft, noch ein paar solche Weihnachtsbaumanhänger zu klöppeln.
Werden natürlich verschenkt.
Schönen Gruß    Zensi

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4608
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klöppeln
« Antwort #59 am: 18.12.15, 18:08 »
Toll Zensi.................du hast meine grenzenlose Bewunderung für dieses Gefiesel. Über sowas Schönes würd ich mich auch sehr freuen.
Ich hab heuer am Weihnachtsmarkt auch was Geklöppeltes gekauft. Es ist ein Osterfähnchen, schon fürs Weihekörbchen vorausgedacht, auch ganz was feines.
Herzliche Grüße von Fanni