Autor Thema: Kinderwagen ????  (Gelesen 36009 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #30 am: 13.10.12, 19:51 »
Hm...
was Martina da weiter oben bezüglich der Größe von der Liegefläche schreibt, das kann ich unterstreichen. Bei uns war das bei dem Kinderwagen auch immer zu klein. Und unsere Tochter hat seit dem ersten Kind einen völlig anderen Kinderwagen mit relativ großer Liegefläche; bzw. größere Liegefläche wie unser Wagen hatte: Die Kleine steht schon unten und oben an. Ist aber erst 5 Monate alt :o
Liebe Grüße
Martina

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4243
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #31 am: 13.10.12, 21:50 »
Seh das auch so wie simo, der Kinderwagen wird nicht so lange gebraucht wie man erst denkt.
Aber beim ersten Kind verstehe ich auch dass es ein neuer Wagen sein soll.
Die Softtragetaschen sind eigentlich nicht verkehrt, man muss das Kind ja in den ersten Monaten so oft tragen,da muss man es sich leicht machen.
Unsere Tochter fuhr, als sich das erste Kind anmeldete, ein kleines Cabrio .
Sie war so hin und hergerissen, Auto verkaufen, größeres kaufen???,aber eigentlich wollte Sie das nicht.
So fuhr sie mit ihrem Cabrio zum Kinderwagengeschäft und hat ausprobiert was in den kleinen Kofferraum passt.
So konnte sie ihr schönes erstes eigenes Auto behalten und war froh , dass sie auf mich gehört hat.
Jetzt mit zwei Kindern steht allerdings ein Autowechsel an.

Offline SiegiKam

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1084
  • Bayern
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #32 am: 14.10.12, 07:21 »
Ich würde auf jeden Fall einen gebrauchten kaufen, was soll an einem anderen Baby so "giftig" sein? Richtig rumsauen mit eingespeichelter Breze und so tun Babys meist erst wenn sie sitzen können, im Sportwägelchen, da würde ich mir eher überlegen, ob ich einen gebrauchten oder neuen kaufe.

Wichtig ist auch, ob du damit zu Fuß einkaufen fahren musst, dann muss die Möglichkeit sein, die Einkäufe im Wagen zu verstauen ohne dass er kippt.

Willst du mit dem Baby joggen gehn oder gemütlich dahinschaukeln?

Stellst du den Wagen öfter auf die Terrasse zum Frischluftschnappen fürs Baby? Dann eher was festes, was warm bleibt.

Paßt ein großer Wagen in euer Auto?

Das sind die Fragen, die ich mir nach vier Kindern heute stellen würde. Ich wünsche euch viel Freude mit dem kleinen Wesen!!

Siegi
Leben und leben lassen

mouhkouh

  • Gast
Kinderwagen ????
« Antwort #33 am: 14.10.12, 08:28 »
Und warum ist es verwerflich, einen neuen Wagen zu kaufen?

Offline Erdbeere

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 292
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #34 am: 14.10.12, 08:45 »
...weil ein neuer Wagen einfach unverhältnismãßig teuer ist.

Verwerflich hat aber keiner gesagt.
Liebe Grüße

mouhkouh

  • Gast
Kinderwagen ????
« Antwort #35 am: 14.10.12, 08:47 »
Kommt darauf an, was man unter unverhältnismäßig versteht...und was einem der ganze Kram einfach Wert ist. Ich hab beim ersten Kind einen gebrauchten gehabt und beim zweiten einen neuen gekauft. Ich hab's nicht bereut.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4243
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #36 am: 14.10.12, 12:32 »
Kommt vielleicht auch darauf an welche Mittel einem zur Verfügung stehen.
Es ist nichts verwerfliches an einem neuen und auch nichts verwerfliches an einem gebrauchten Kinderwagen.
Jeder wie er mag und kann.

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #37 am: 14.10.12, 19:10 »
bei meinem ersten musste es ein Luxusliner von Treutonia sein, mit allem drum und dran, nun ja ist ja das erste und man braucht sowiso alles was in der Werbung so als unverzichtbar angekündigt wird...

nach drei Kinder habe ich ihn verschenkt !

Aber nun zurück zur Frage, mal genz ehrlich brauchst du deinen Kinderwagen täglich, oder nur hin und wieder zum spazieren gehen ???
Ich bin sicher keine fünf mal bei drei Kindern spazieren gelaufen und viel unterwegs war ich damit auch nicht, sprich er war ganz praktisch in der Wohnung ( die erste Zeit) ich habe den erst als Sportwagen gebraucht, aber auch eher selten, weil der war immer so sperrig !....die Babyschale war viel wichtiger !

Was ich aber noch als kleinen Tip geben kann, schau nach einem "alten" Kinder / Sportwagen für draussen, sprich Stallzeit !




Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21217
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #38 am: 14.10.12, 20:39 »
Hallo Landmama,

also ich war auch mit 4 Kindern jeden Tag mit Kinderwagen unterwegs.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #39 am: 14.10.12, 21:49 »
@martina, wir wohnen ausserhalb in Alleinlage, da brauchte ich immer ein Auto, deshalb war die Babayschale unser Freund :o)

Spazierenlaufen...ich hatte dazu echt keine Zeit !, wir waren ja eh fast den ganzen Tag draußen.

Offline Corina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 521
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #40 am: 15.10.12, 07:24 »
Guten Morgen,
einen "Stallkinderwagen" haben wir schon, das war das wichtigste. Den hab ich von einer Freundin geschenkt bekommen, ein Gelenk der Abdeckhaube (oder wie man das nennt) funktioniert nicht mehr richtig, aber das stört uns im Stall nicht.
Ich tentiere zu einem gebrauchten Markenkinderwagen, hab mich aber noch nicht festgelegt welchen. Gibt ja soviele. Heute fahr ich mal ins Fachgeschäft und schau mir ein paar in natura an.
Was für mich feststeht ist, das es ein vierrädriger stabiler Wagen werden soll.
Zum Spazierengehen werde ich Oma, Opa und die Großtanten schicken, die haben sich schon angemeldet  ;)
Was sind die Vor- und Nachteile dieser Babywannen, oder ist eine Softtragetasche besser?????
lg

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3013
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #41 am: 15.10.12, 07:57 »
Also, wir haben uns damals einen guten neuen (keine besondere Marke)
Kinderwagen mit relativ großen Rädern gut gefedert gekauft und eine
Tragetasche dazu, die reinpasste. Der Wagen konnte dann (ohne die Tasche)
als Sitzwagerl genommen werden.

Die Entscheidung war gut und richtig. Der Wagen hat für unsere zwei Kinder
sowohl als Liegewagen zum Spaziergang auf dem Feldweg, zum Weg vom
Stadtparkplatz zum Kinderarzt und zum anschließenden Einkauf, sowie
nach einem Dreivierteljahr als Sitzwagen getaugt. Sind viel Spazierengefahren,
oder habe das Kind einfach sitzend mit rausgenommen zur Gartenarbeit usw.

Der Wagen war noch guterhalten. Ich habe die Bezüge gewaschen, nun
dient er einer Freundin als Zweitkinderwagen.

Wenn das Kind in den Stall mitsoll, dann unbedingt einen extra gebrauchten
Wagen besorgen.

Elisabeth
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21217
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #42 am: 15.10.12, 08:03 »

Was sind die Vor- und Nachteile dieser Babywannen, oder ist eine Softtragetasche besser?????
lg


Hallo Corinna,

ich halte von den Softtaschen nicht viel, wir hatten eine feste Tragetasche, die in das Karrengestell gestellt wurde. Diese Tasche konnte man überall mit hin nehmen, so wie eine Softtasche auch, aber die feste Tasche hatte halt mehr Platz und mehr Stabilität als die Softtasche. Ich finde immer, Softtaschen sind bessere Fußsäcke, mehr nicht. Und meiner Meinung nach schnell zu klein.
Eine feste Wanne kann man halt nicht so gut überall mit hinnehmen, weil sie quasi das Oberteil des Wagens ist.
Aber sie hat mehr Platz und bietet mehr Schutz vor Wind und evtl. Kälte.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

QL 90

  • Gast
Kinderwagen!!!
« Antwort #43 am: 15.10.12, 11:47 »
Hi, meine erste ist grad 3/4 Jahr und war echt oft im Stall, wir haben  - dank aller Mamas, Omas und Landwirtschafts-Groupies immer das richtige gefunden!!

Da der Milchpreis nicht so besonders war und ich auch nicht einsah einen neuen KiWa mit in den Stall zu nehmen, kaufte ich mir einen Teutonia gebraucht (ok ich hatte echt Glück, er war etwas verblichen und schon ca 10 Jahre alt, aber sauber, 20 €): 
Teutonia Fazit:  ABSOLUT SUPER!
-Nehmt auf jeden Fall die großen Reifen, keine Zierspeichen (das Salz greift die im Winter an, außerdem nicht so pflegeleicht)
- Viel Platz in der warmen (!) Babywanne!
- Bezug mit feuchtem Tuch abwischen, sauber!

Nun war der ja schon älter und mein Mann wollte unbedingt zwischen FuMiWa und ner Wand durch, das Verdeckgerüst war abgebrochen und es gab keine Ersatzteile mehr für dieses Modell...

Zur Taufe bekamen wir dann den Joggster von TFK geschenkt, Fazit:  Moderner und VIEL leichter, mit den drei großen Rädern genauso Stalltauglich und sogar mit:
- eingebautem Fliegennetz (was sich nach Lektüre der BedAnleitung als Windschutz und UVSchutz herausstellte aber egal)  !!!
- Überlegung für Kind 2 (in Arbeit  ::)):  Mit einem seperaten Adapter kann hier eine BabySchale eingesetzt werden. Insofern gut, weil ich auch oft mit dem Auto auf den Betrieb kam, und die Babyschale zwar handlich, aber für längere STallaufenthalte viel zu kalt und ungeschützt war (KATZEN!)

Noch ein Tipp:  In den vielen Flohmärkten oder AWO/gemeinnützigen Gebrauchtwarenläden einen Arbeits-Maxi-Cosi kaufen (auch 20 €, hatte halt Glück) ...die passen übrigens auch auf die handelsüblichen Einkaufswagen(Kindersitz ausklappen)...

Würds wieder so machen, auch wenn ich jedem Rate nicht die Super-Bäuerin zu spielen, aber das is ja nen andres Thema...
Allen viel Glück!

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kinderwagen ????
« Antwort #44 am: 15.10.12, 11:51 »
Hallo Corinna,
also nen Maxi Cosi (Babyschale) braucht du echt unbedingt !, allein schon beim Autofahren, du kannst dein Baby dann überall mitnehmen, brauchst nicht immer den Kinderwagen, auch beim Einkaufen ist so ein Teil sehr praktisch....die Babys werden ja auch schnell größer und wollen was sehen, ich fand die Babysofttasche echt nur praktisch als zusätzliches Polster im Kinderwagen.

Allein schon wenn du mal schnell wohin willst, egal wenns nur zum Bäcker oder Bank ist, dann nimmst du Kind samt Maxi Cosi und fertig !...