Autor Thema: Fernsehen  (Gelesen 99334 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1031
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #75 am: 15.06.16, 20:57 »

Heute Abend kam auf 3sat eine tolle Sendung über Salzburg....absolut sehenswert  :D
Ist aber nur sechs Tage zu sehen.


Wirklich absolut sehenswert, Geli!  :D

Wer einen Gegenpol zu Fußball braucht, dem kann ich das empfehlen. Geht aber nur noch 3 Tage.
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline messel

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 413
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Weg ist das Ziel !
Re: Fernsehen
« Antwort #76 am: 15.06.16, 22:17 »
Hallo

Danke für den Link - eine sehenswerte Sendung - ich liebe Salzburg :) :)
viele neue Eindrücke  waren zu sehen.

Gruß Helga

Offline Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1923
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Fernsehen
« Antwort #77 am: 22.01.17, 20:35 »
Nun schreib ichs hier noch einmal:

Montag, 23.01.17
22.45 Uhr
ARD

"Organspenden - zwischen Tod und Hoffnung"
SWR-Doku 2017

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3156
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #78 am: 20.02.17, 10:23 »
Der Frankenfasching aus Veitshöchheim war wieder großartig!!!
(Ein Gruß an die Franken und Fränkinnen - Helau)

Elisabeth
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7534
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Fernsehen
« Antwort #79 am: 15.04.17, 09:16 »
Ich guck normal kein Privatfernsehen, teils wegen Niveau und auch weil mich die Werbepausen nerven.
Gestern Abend bin ich jedoch auf  "Ein Schnupfen hätte auch gereicht" gestoßen.
Es ging um den Schlaganfall von Gaby Köster  (Comedy).  Vor allen der anschließende Beitrag war interessant, nicht wegen ihr selbst, aber  weil zur Sprache kam, wie schwierig es ist, Hilfe anzunehmen und dass man erst mal mit klar kommen muss mit all den bleibenden Einschränkungen weiter zu leben.
Schlaganfall wenn man alt ist, ist schon schlimm, aber mit erst 46 Jahren ist es nochmals anders.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3960
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Fernsehen
« Antwort #80 am: 15.04.17, 10:01 »
das haben wir uns auch z.t. angeschaut - musste aber vor ende ins bett - habe scheinbar die letzte zeit zu wenig geschlafen, normalerweise kann ich spät abends noch tv schauen (besser als kurz nach 8)

wir sind durch zappen darauf gestossen - fanden wir auch gut, wie sie ehrlich erzählt hat ..
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3156
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #81 am: 19.04.17, 08:43 »
Aha, ich wusste nicht, dass Gaby Köster einen Schlaganfall hatte.
Ich habe sie früher gerne gehört und gesehen im TV.

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3960
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Fernsehen
« Antwort #82 am: 19.04.17, 08:46 »
ich habe das auch erst durch diesen beitrag erfahren  :'(
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Fernsehen
« Antwort #83 am: 19.04.17, 12:21 »
Es durfte auch nicht darüber berichtet werden, damit die Klatschmedien nicht ausufernde Gerüchte verteilen, da hat das Management mit Abmahnungen ganz rigoros durchgegriffen.

Gut, einerseits kamen keine Gerüchte auf, andererseits haben ihre Fans eben auch nicht oder nur dosiert erfahren, wie es ihr gegangen ist.

Ich hab sie letztes Jahr schon mal in einer Talkshow gesehen, wo sie darüber erzählt hat und ja, es ist schon beeindruckend.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7534
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Fernsehen
« Antwort #84 am: 19.04.17, 12:54 »
In der anschließenden Reportage kam das auch zur Sprache.
In einigen Zeitschriften wurden Interviews mit ihr abgedruckt und vieles behauptet was vollkommen aus der Luft gegriffen war. U.a. wurde geschrieb en sie hätte Brustkrebs. Es wurde erwähnt, dass sie kein einziges Interview gegeben hat. Kann schon verstehen dass sie nicht wollte dass wild spekuliert wurde zu einer Zeit in der man noch überhaupt nicht wusste wie es wird. Lt. dem Beitrag hing ihr Leben wochenlang am seidenen Faden.
Dann wurde noch erwähnt, dass ihre Mutter, mit der sie wie ich es verstanden habe zusammen lebt sehr medienscheu ist.  Ich finde es richtig, wenn man jemanden verklagt der Unwahrheiten verbreitet.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Fernsehen
« Antwort #85 am: 19.04.17, 13:16 »
Ich auch, absolut.

Ich möchte kein Star oder bekannter Mensch sein, wenn ich so gucke, was die Klatschpresse sich so regelmäßig an Schlagzeilen aus den Fingern saugt.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5881
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Fernsehen
« Antwort #86 am: 19.04.17, 13:23 »
Ich auch, absolut.

Ich möchte kein Star oder bekannter Mensch sein, wenn ich so gucke, was die Klatschpresse sich so regelmäßig an Schlagzeilen aus den Fingern saugt.

... und das dann auch noch viele Leute glauben, meine SM z.B.
Der muss ich immer wieder sagen, dass 95% ausgedacht ist, damit die überhaupt was zu schreiben haben.

LG Gina

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1419
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #87 am: 17.10.17, 15:46 »
Heute gibt es auf ORF 2 ein Universum History, dass ganz in unserer Nähe gedreht wurde. Es handelt ums Grenzland und erzählt die Geschichte einer Familie durch deren Hof die Staatsgrenze geht. Ich kenne die Familie und den Hof gut, unser Sohn hat dort ein Praktikum absolviert. Es dürfte eine tolle Dokumentation sein!

LG Eva

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1031
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #88 am: 17.10.17, 19:08 »
Danke Eva!
Werde ich mir anschauen.
Von der Wahlberichterstattung bzw. den für meinen Geschmack viel zu vielen Wahlkampf-Konfrontationen habe ich eh schon genug  :-X
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1419
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #89 am: 17.10.17, 19:55 »
Genau!  ;D