Autor Thema: Hilfe ! Es sind Ferien !  (Gelesen 68097 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3548
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Pfingstferien 2013, was macht Ihr so?
« Antwort #165 am: 27.05.13, 09:50 »
Nöööö, meinst ich soll heut abend mal ins Haus treiben? ich denk immer, das sollen die selber regeln solang keiner Rotznase hat (was fast nie vorkommt, weiß nicht wann die den letzten Infekt hatten, jedenfalls nicht diesen Winter), aufstehen und mit Decke ~3 m weiterwandern hinters fenster auf das 2*2 m Kindersammelbett ist ja nicht so schwierig....die hofschlaferei habe ich gestern bereits beendet wegen Kälte bis mal wieder 24 h regenfrei ist.
oder meinst das unendliche Strumpfthema? Seitdem Töchting mal bei -10°C über 10 m barfuß brauchte um zu merken das vielleicht falsche Jahreszeit für barfuß appelier ich immer daran die Gefühle anderer leut nicht zu verletzen, also in der Schule Stiefel/moonboots/sandalen zu wählen. Argumentationstechnisch hätt man ja einen deutlich besseren Stand wenn die lieben Kleinen wenigstens ab und an ne Rotznase hätten...
mfg Janker

Hallo Janker,
ich kann Deine Kinder gut verstehen, ich ziehe im Winter auch nur Socken an um die "Gefühle anderer Menschen nicht zu verletzen". Brauchen tu ich sie nicht ..... ;) ;D
Da die meisten Menschen eher kalte Füsse haben, können sie nicht verstehen, dass es sehr unangenehm sein kann, Socken (und Schuhe) zu tragen oder das (selbst niedrig temperierte) Fußbodenheizung sehr unangenehm sein kann.... 8)

Unsere Kinder haben früher auch ab und zu auf dem Balkon geschlafen mit Isomatte und Schlafsack, meist in den Ferien.
« Letzte Änderung: 27.05.13, 09:52 von annelie »
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2910
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Pfingstferien 2013, was macht Ihr so?
« Antwort #166 am: 27.05.13, 20:21 »
@ Janker
vor den Temperaturen hätt ich denk ich auch keine Bedenken. Aber was ich nicht abkönnte wären im Sommer die Fliegen und Mücken die draußen so herum geistern und einen ärgern. Oder hast du ein Moskitonetz drüber?
Liebe Grüße Heidi

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1405
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Pfingstferien 2013, was macht Ihr so?
« Antwort #167 am: 27.05.13, 20:36 »
@Janker

liege hier nicht grad am lachen auf dem Boden,
aber kurz davor.
"Schuhe an, damit Gefühler andere nicht verletzt werden"
Guter Ausdruck...Im Winter hätte ich gern 2! paar Strümpfe übereinander...

soviel zum Thema Abhärtung und Kindererziehung.
... Janker, mach weiter so... wird schoo wern.  ;) 8)

LG
Hamster
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5135
  • Geschlecht: Weiblich
Osterferien
« Antwort #168 am: 11.04.17, 19:31 »
Was machen Eure jugendlichen Kinder in den Osterferien?

Ich denke mir, irgendwann muss doch "ausgeschlafen" sein, Handyspielen muss doch auch
mal nerven, usw. Immer nur rumhängen und -knatschen. Naja.

Elisabeth
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Annemie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 163
Re: Osterferien
« Antwort #169 am: 11.04.17, 22:05 »
Also mein 15 Jähriger hat sich für die erste Woche einen Ferienjob gesucht. Das wundert mich selber etwas, aber ich denke er möchte sich etwas kaufen und dafür braucht er Geld.
Seine ältere Schwester hilft zur Zeit auf dem Feld mit. Der Maisbau steht in den Startlöchern und sie ist ganz begeistert beim Traktorfahren.

L.G. Annemarie

Offline ayla

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 436
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Osterferien
« Antwort #170 am: 11.04.17, 22:39 »
Ab ca. 14 Jahre ging jeweils eine Woche der Frühlingsferien drauf zum Schnuppern (Praktische Erfahrung sammeln in einem Betrieb, für die spätere Berufswahl).
Dann ist der Frühling auch eine intensive Zeit auf dem Hof, und die Jugendlichen wurden da je nach Alter und Möglichkeit für diverse Arbeiten eingesetzt. Die Jungs hatten selber Tiere: Schafe und Ziegen, und für die haben sie mit Freuden selber gezäunt. Oder sie haben an Mofas herumgebastelt. Oft waren auch Kollegen der Kinder da, weil es auf dem Bauernhof eben so spannend ist und immer etwas läuft... :D.
Mit dem Betrieb war es für uns nicht einfach, in die Ferien zu fahren, deshalb haben wir unseren Kindern ein Zelt gekauft, damit sie wenigstens irgendwo auf dem Hof zelten konnten. Und sobald das Wetter im Frühling einigermassen schön war, ging die Zelterei los. Die Kinder fanden das toll, und ich war froh, dass sie beschäftigt waren. Und die Ferien waren jeweils im nu wieder vorbei... ;)

Der Handy- und Fernsehkonsum von unserem Jüngsten ist aber auch höher als der seiner älteren Geschwister. Ihm war auch eher langweilig, weil er noch als letzter Daheim war und Ferien hatte, derweil die Älteren halt alle bei der Arbeit waren. Sobald er mit 14 Jahren die Mofaprüfung hatte, hat er mit Kollegen kleine Touren unternommen. Er ist aber noch heute derjenige, der in der Freizeit am meisten in die Glotze schaut...

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2785
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Osterferien
« Antwort #171 am: 12.04.17, 10:50 »
Bei mir läufts grad ganz brauchbar.
Die 17 jährige hat eine kleine Ferienjob, danach muss sie eh fürs Abi lernen. Die 16 jährige und der 14 jährige streichen die Betonwände und -decke im Keller von meinem Haus -  gegen Bezahlung..ich stelle immer fest bei"null" Beschäftigung werden sie in dem Alter nur richtig unerträglich, Arbeiten für Geld motiviert schon.
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline hika

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hilfe ! Es sind Ferien !
« Antwort #172 am: 27.07.17, 16:37 »
Und jetzt sind bald Sommerferien oh Gott ich hab Angst und bin leider nicht gelassen - in Bayern, manche haben ja schon einen Teil hinter sich. Die letzte Schulwoche mit wenig Hausaufgaben gibt schon einen Vorgeschmack  :o...  und auf Ferientag eins  freue ich mich immer besonders: um ca. 8 Uhr drei kommt zum ersten Mal "mir ist sooo langweilig"  ::) Ich versteh schon, warum so viele Familien in Urlaub fahren. Bedauerlicherweise hab ich noch keinen Campingplatz gefunden, wo wir unsere Kühe mitbringen könnten. Und auch der Viehhändler wäre vermutlich irritiert, wenn wir ihn bäten, die Kühe für zwei Wochen von Bayern an die Ostsee zu fahren. Wobei - vielleicht wär das mal was für ne Dokusoap?! Ein Bauernhof macht Urlaub   ;D ;D
Wünscht mir Kraft..........................
hika

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7385
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Hilfe ! Es sind Ferien !
« Antwort #173 am: 27.07.17, 16:40 »
kannst du die nicht mit der Sportjugend ins Ferienlager schicken oder so?
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3548
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Hilfe ! Es sind Ferien !
« Antwort #174 am: 27.07.17, 16:56 »
oder Kinder- und Jugendfreizeiten, Ferienprogramm von Gemeinde oder Landkreis?
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4724
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Hilfe ! Es sind Ferien !
« Antwort #175 am: 27.07.17, 17:10 »
Wie alt sind deine Kids hika
wieviel hast du
mir kommt da Grad die Idee , ich stelle mich als Ferienoma zur verfügung

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3902
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hilfe ! Es sind Ferien !
« Antwort #176 am: 27.07.17, 19:54 »
hika, ich kann dich voll verstehen. Mir gings genauso, was wiederum mein Mann nicht
verstehen konnte  ::) Aber der war ja draußen beschäftigt und ich war für die Bespaßung
zuständig.

Vielleicht hilft dir ein Sprichwort: alles ist vergänglich, nur der Kuhschwanz, der bleibt länglich  ;)

Gruß
Marina

Offline hika

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hilfe ! Es sind Ferien !
« Antwort #177 am: 27.07.17, 20:13 »
Der Spruch ist echt lustig!

drei Kinder hab ich zwischen vier und neun. Zeltlager ist leider nur eine Woche  ;) Man sollte ja meinen, wer sich auf dem Bauernhof langweilt ist selber schuld, aber in Zeiten von 24 Stunden Fernsehprogramm und allerlei elektronischem Schnickschnack ist da immer diese Anziehungskraft, gegen die man kämpft. Und das allein ist schon so nervtötend, dass ich gerade ernsthaft in ERwägung ziehe, die Ferien zur medienfreien Zone zu erklären. Dann fällt zwar leider auch die Möglichkeit weg, sich mal ne Stunde Pause zu verschaffen, aber wer weiß, was alles passiert, wenn die Glotze mal komplett wegfällt!

Schwierig ist halt auch, dass es bei uns im Dorf keine anderen Kinder gibt und leider schließt das radeln in andere Dörfer stets viel- und vor allem rasant befahrene Straßen ein, also auch keine Option. Keine Verwandtschaft in der Nähe (ja sowas gibt's) und dazu einen knallharten Generationenkonflikt am Hof. Nee, lieber nicht weiter drüber nachdenken  :-\

Den Spruch mit dem Kuhschwanz häng ich mir in die Küche und mach mir einen Ferienprogramm-Plan. Irgendwie werd ich's wohl hinkriegen, mein schwierigster Kandidat ist derzeit der vierjährige mit dem ganz starken Willen. Und dann gibt's ja noch dieses Forum juchhu und ich habe mir fest vorgenommen, abends später ins Bett zu gehen und Zeit für mich zu haben denn die nächsten Wochen muss ich nicht um vier den Wecker klingeln lassen, um pünktlich um sechs nach dem Melken wieder im Haus zu sein. Jippieh!
Danke für Euren Zuspruch!!
hika

Offline hika

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hilfe ! Es sind Ferien !
« Antwort #178 am: 27.07.17, 20:18 »
@Maja: So eine die mit den Kindern Ausflüge macht und bastelt und Eis essen und ins Schwimmbad geht? Ja, ich hab mal gehört, dass es sowas gibt.  ;D
Die Oma meiner Kinder hingegen brüstet sich damit, dass sie in den vierzig Jahren, die es das Schwimmbad in 3 km  Entfernung gibt (absoluter Luxus hier in der Gegend!), kein einziges Mal dort gewesen ist...

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3548
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Hilfe ! Es sind Ferien !
« Antwort #179 am: 27.07.17, 21:04 »
Hilka, ich bin ja bekennende Rabenmutter, hat bei Euch der Kiga auch die volle Zeit Ferien? Unser Sohn ist immer in Kiga gegangen, obwohl unsere Tochter Schulferien hatte. Es war schlimmer für unsere Tochter, sie wäre auch gerne mit  in den Kiga gegangen.... ;) ;D

Hilka, ich beneide Dich nicht, ich fand und finde die Ferien immer zu lange...., aber ich bin als Kind immer gerne zur Schule gegangen, vielleicht liegts daran.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie