Autor Thema: bayrische Party  (Gelesen 16092 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sabine78

  • Gast
Re: bayrische Party
« Antwort #15 am: 27.09.10, 11:11 »
hallo nordlicht,

typisch bayrisch da tu ich mich schwer den bayern hat ja so viel leckeres zu bieten ;-)

oktoberfest das ist schon einfacher

wie schon geschrieben würde schweinshaxen u knödel gut passen

noch einfacher wäre ein schweinebraten den würde ich machen mit biersosse ;-)
sauerkraut oder salte dazu wobei da dann der kartoffelsalat nicht fehlen sollte

ausser du bleibst bei kalten sachen
zb geräuchertes mit merettich essigurken u gutem bauernbrot obaztn mit zwiebelringen
kalterbraten usw
(wobei ich den obatzt selber machen würde schmeckt einfach besser)!
vorteil bei kalten sachen du könntest das ganze schön vorbereiten u hättest somit an dem abend
nicht soviel streßßßßßßßßßßßßßßßßßßß

weisswurste aus dem supermarkt finde ich schmecken nicht wirklich lecker!
u angebraten geht nur am weihnachtsmarkt ;-)
lg sabine

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1799
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: bayrische Party
« Antwort #16 am: 27.09.10, 12:48 »
Hihi!
ICh wusste schon, das gegrillte Weisswurst einen Aufschrei gibt
*fahneschwenkzufanni   ;D
Aber weisst du, wo ich das zum ersten Mal gegessen hab?
In BAYERN...
Genauergesagt in Pullach  :D Ist aber schon weit über 20 Jahre her.
An die Weisswurst wie sie sich gehört hab ich mich noch nicht rangetraut.

Grussi
Lotta

PS Mary, so genau weiss ich das auch nicht...hab nur das gesehen, was ich schon geschrieben hab- passt alles nicht so in eine fettarme Küche  ;)
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4590
  • Geschlecht: Weiblich
Re: bayrische Party
« Antwort #17 am: 27.09.10, 15:53 »
Hihi!
ICh wusste schon, das gegrillte Weisswurst einen Aufschrei gibt
*fahneschwenkzufanni   ;D
Aber weisst du, wo ich das zum ersten Mal gegessen hab?
In BAYERN...
Genauergesagt in Pullach  :D Ist aber schon weit über 20 Jahre her.
An die Weisswurst wie sie sich gehört hab ich mich noch nicht rangetraut.

Grussi
Lotta

PS Mary, so genau weiss ich das auch nicht...hab nur das gesehen, was ich schon geschrieben hab- passt alles nicht so in eine fettarme Küche  ;)

Naja Pullach......Stadterer halt......... ;) :-X

aber sogar Schuhbeck hat die Weißwurst gourmetmäßig verhunzt ;D :P :-X

http://www.valentinas-kochbuch.de/index.php?article_id=233


Herzliche Grüße von Fanni

Offline Islandskuh

  • Eschenlohe an der Loisach
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nimm es wie es kommt.
Re: bayrische Party
« Antwort #18 am: 28.09.10, 18:29 »
Hallöchen!
Grüße aus Oberbayern.
Für eine echt bayrische Party braucht man Brathähnchen , Steckelfisch (am besten Forelle oder Saibling), Haxen ,Brezn und Bier.
Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie was man bekommt !

Mucki

  • Gast
Re: bayrische Party
« Antwort #19 am: 28.09.10, 20:32 »
Also ich war mal beei eienm bayerischen Büffet da gabs sehr viel Bayrischen leberkäs der war echt lecker,fragt mich aber nun nett was der unterschid zum andern laberkäs ist ???


LG Mucki

Offline Hopfi

  • Hallertau
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 919
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Re: bayrische Party
« Antwort #20 am: 28.09.10, 21:12 »
typisch bayrisch wäre auch:
-Dampfnudeln
-Zwetschgendatschi
-Schmalzgebäck z.B. Aus`zogne.
Hallo und auf ein Wiederschreiben

Offline winnipooh69

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 451
  • Geschlecht: Weiblich
Re: bayrische Party
« Antwort #21 am: 29.09.10, 20:07 »
Ich würde auch ein sehr gut geräuchertes Bauerngeräuchertes und ein leckeres frisch gekochtes bayrisches Wammerl empfehlen...hier zu einer leckeren Metzgrei von einem Berufskollegen von mir!

Leider habe ich nur seinen ebay-link gefunden:
http://myworld.ebay.de/raeuchermetzger/

Aber sage und schreibe ihm, dass Du alles ohne Schwarte möchtest...aufschneiden sehr dünn das Geräucherte bei Schnittstärke 0,3 und das Wamerl bei 0,5 , alles nett auf eine Platte richten und dann frische Butter, frischen Sahne-Radi (Schrammel) und feine Gürkchen mit eueren leckeren Dunklen Brot oder Vollkornsemmeln...

Dazu gibt es eine "geheime" bayrische Spezialität aus Lenggries, hier kannst Du sie bestellen:
http://cgi.ebay.de/HIRSCHKUSS-bayerischer-Kult-KRAUTERLIKOR-Amaro-0-7-ltr-/260667553354?pt=Spirituosen&hash=item3cb0ff364a

Voll lecker ist ein guter Kräuterschnaps mit Kirschlikör - sehr fein und gerade in der kalten Zeit - sehr wärmend!

Gute Weisswürste findest Du von der Firma Wolf beim Netto-Markt...bitte Wasser kochen 1/4 Teelöffel Salz dazu und auf 3 runterschalten, dann Weieewürste einlegen ca. 10 min. Ziehen lassen. Die Haut dieser Würste im Schweindarm wird nicht mitgegessen!

Liebe Grüsse und viel Erfolg und mache bitte schöne Bilder!

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 6105
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: bayrische Party
« Antwort #22 am: 09.10.10, 22:23 »
Hallo
ausser Weißbier war nichts bayrisches mehr am Geburtstag ;D
Es ist schwieriger als man denkt,hier in Norddeutschland bayrische Spezialitäten zu bekommen.
Nun ist das ganze ein bisschen mehr an unserem Urlaub angelehnt gewesen.
Wir hatten Schwarzwälder Schnitzel mit Kartoffelgratin und Salat, als Nachspeise Schwarzwälder Kirschcreme.
Hat alles sehr lecker geschmeckt.
Trotzdem nochmal vielen Dank für eure Rückmeldungen, PN's und Tipps
Nordlicht

Offline Melkerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 279
  • Geschlecht: Weiblich
Re: bayrische Party
« Antwort #23 am: 10.10.10, 11:29 »
Hallo Nordlicht,

was sind denn jetzt Schwarzwälder Schnitzel ???
Herzlich Grüße von Melki!

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2856
  • Geschlecht: Weiblich
Re: bayrische Party
« Antwort #24 am: 11.10.10, 07:51 »
Du liebe Zeit, mit all den tollen Vorschlaegen hier wuerde man ja eine ganze Stadt sattkriegen!

Obatzter darf nicht vergessen werden, das ist "angemachter" Camembert, dazu Brot oder Brezen oder Wecken!
Radi ist natuerlich, wie oben schon geschrieben, ein "MUSS", aber schoen in Spirale aufgeschnitten, es gibt da so einen kleinen Apparat dafuer, das ist ein Metallstab mit... eben, naja,... einem Spiralenschneider!!  ;D

Wann steigt die Party? Ich komme auch!!!   :o  Sigrid   ;D

Ooooch, sehe gerade, ich komme zu spaet, die Party ist schon vorbei!!!  >:(  und ich habe gar nichts abgekriegt!!!  :'(   ;D ;D
« Letzte Änderung: 11.10.10, 07:56 von Sigrid »