Autor Thema: Marmelade, Konfitüre und Gelee  (Gelesen 247545 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4226
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #300 am: 05.08.21, 00:12 »
hatte es auch so gemacht wie zwagge.
Aber der Strauch ist leider eingegangen und es gibt keine Aroniabeeren mehr bei uns.
Waren nicht sooo lecker dass ich unbedingt nochmal Einen Strauch Pflanzen muss.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3844
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #301 am: 05.08.21, 09:17 »
Aroniabeeren waren mal ein richtiger Hype. Da gab es die überall zu kaufen.
So recht scheinen sie aber niemanden geschmeckt zu haben.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7514
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #302 am: 05.08.21, 09:51 »
ich musste jetzt erst mal googeln was das eigentlich ist.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3302
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #303 am: 05.08.21, 13:17 »
So recht scheinen sie aber niemanden geschmeckt zu haben.

Ich fürchte, so wird es meiner Bekannten auch gehen. Nicht umsonst habe ich die riesen Tüte geschenkt
bekommen  ;D :-X

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3844
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #304 am: 05.08.21, 13:33 »
das könnte leicht sein ;D

Offline Nixe

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #305 am: 05.08.21, 13:55 »
Aroniaberren sind ja sehr Vitaminreich, aber als alleinige Frucht nicht so der Renner, ich vermisch die immer mit Brombeern als Saft oder Gellee genossen.

Offline Tilly

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1252
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #306 am: 05.08.21, 18:25 »
Ich würde Saft machen und für den Winter
als Vitamincocktail aufheben.
Schmeckt wie Medizin, aber wenns hilft.
Viele Grüße

Tilly

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4047
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #307 am: 05.08.21, 20:16 »
Ich habe heuer bislang nur Erdbeermarmelade gemacht. Nun warte ich, dass die Zwetschgen und die Äpfel zeitig werden.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3302
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #308 am: 10.08.21, 09:25 »
Nun bin ich gerade dabei, meine Beeren zu entsaften.
Als ich die (vermeintlichen) Aroniabeeren näher angeschaut habe,
entpuppten sie sich als Jostabeeren  ;D (habe erst mal im Netz nach Bildern
gegoogelt).
Nun sieht die Sache schon besser aus und ich denke, da lässt sich gut ein
schmackhaftes Gelee draus kochen.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5554
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #309 am: 10.08.21, 09:36 »
Ja, Jostabeerengelee schmeckt gut.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7514
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #310 am: 10.08.21, 10:06 »
...naja, ich hab gerne gegessen, der Rest der Familie (will eh fast nur Erdbeeren) war nicht so begeistert.
Mein Jostastock, der wuchs über alles hinüber, ist vermutlich wegen Trockenheit letztes Jahr total eingegangen.
Ich denke ich brauch keinen mehr.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3302
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Marmelade, Konfitüre und Gelee
« Antwort #311 am: 10.08.21, 11:08 »
Schwarzes Johannisbeergelee mag ich eigentlich auch nicht so gerne.
Ich mische dann lieber. Das werde ich mit dem Jostasaft auch machen.

Erdbeermarmelade ist hier auch der Renner. Ein Glas morgens geöffnet ist
abends meistens leer. Wir sind zu zweit wohlgemerkt  ;D