Autor Thema: Erntedankfest  (Gelesen 67732 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Erntedankfest
« Antwort #45 am: 20.08.05, 14:45 »
Hallo

ich hab da doch was gefunden

## Mit dem Einkaufswagen gegen den Verkehrsinfarkt##

Der Verkehr auf den Straßen steigt kontinuierlich an. Parallel dazu mehren sich
Klagen der Bürgerinnen und Bürger über zunehmende Schadstoffbelastung und
verstopfte Straßen. Statt passiv auf Veränderungen durch die Politik zu hoffen,
kann jeder Einzelne aktiv mit dem richtigen Einkaufsverhalten dazu beitragen,
dass der Verkehr auf den Straßen abnimmt. Dabei können auch ökologisch
erzeugte Produkte der Umwelt schaden.

Die Berechnungen zum Joghurt findet ihr hier  http://polbil.uni-klu.ac.at/ulg/docs/arse/Globalisierung.pdf
auf Seite 9

Liebe Grüße
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline albert

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 178
Re: Erntedankfest
« Antwort #46 am: 20.08.05, 20:08 »
Hallo Beate,
und was kostet es Energie ,1 kg Soja aus Argentinien in Deutschland zu Milch und Fleisch zu veredeln .
LG albert

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3140
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Erntedankfest
« Antwort #47 am: 28.08.05, 21:31 »

Ingesamt waren mehr als zehn Frauen dabei im Einsatz.
Unser Frauenbund  ist in dieser Sache sehr engagiert und organisiert Obst, Gemüse und die Blumen.


Hallo reserl und alle,

habe gerade noch einmal euren Kranz bewundert. Hatte mich auch an abgeblühte Sonnenblumen erinnert,
die darin aufgesteckt waren. Habt ihr diese vorher getrocknet und imprägniert ? Eine Kirmesgesellschaft will
so ähnliche Tischdekoration machen, die Spitzen der Blumen biegen sich aber unschön  beim trocknen. ....
der Termin ist auch erst im Oktober

Wer hat einen Tip ?

Grüße Andrea
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6213
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Erntedankfest
« Antwort #48 am: 02.09.05, 22:32 »

Hallo Andrea,

jetzt hätte ich deine Frage bald übersehen.
Leider kann ich dir aber auch nicht recht weiterhelfen.
So weit ich weiß, wurde die Sonnenblume vorher nicht "bearbeitet".
Werde mich aber heuer mal näher damit befassen. 8)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Uschi-

  • Gast
Re: Erntedankfest
« Antwort #49 am: 04.10.05, 09:58 »
schöner Kranz  :D
überhaupt habt ihr Bayern schöne Kirchen, bei uns sind sie alle etwas moderner, weniger Prunk, manchmal schon fast kalt  :-\

In unserer Erntedankmesse haben Kinder zu passendem Text mit Ähren gewedelt "... aus den Körnern einer Ähre ... das Korn zu Mehl gemahlen ... zum Brot ..." saß neben nem anderen Landwirt, haben uns kopfschüttelnt angeschaut, denn die Ähren waren keine Ähren, sondern Maisfahnen !!  :o

... vielleicht sollte ich mich bei der Gottesdienstgestaltung anhängen, Erntedankmessen von Dörflern gestaltet ist doch etwas unpassend ?  :-[

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Erntedankfest
« Antwort #50 am: 04.10.05, 12:23 »
Hallo

unser Erntedankgottesdienst war klasse ...

Allein schon die Predigt fand ich sehr gelungen ;)

Es gab nachdenkliche Gesichter ... und was mich am meisten gefreut hat Nachfragen der Besucher ...
zumal bei den Fürbitten eine Passage kam, wo bedauert wurde,
dass Getreide zum verbrennen besser bezahlt wird als Brotgetreide ...
und dass die wenigsten bereit sind für heimische Lebensmittel mehr Geld auszugeben
da gespart wird und mehr für ** Verknügen und Freizeit ** zu haben.

Gruß
Beate



[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4591
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Erntedankfest
« Antwort #51 am: 29.09.07, 22:01 »
Hallo Otto,

die unterschiedlichen Termine heuer hängen mit dem Michelitag (heute 29.9.) zusammen.

Die Evangelen feiern Erntedank am ersten Sonntag nach Michaeli (also morgen) und die Katholen am ersten Sonntag im Oktober, das ist dann der 7.10.

Meist fallen sie zusammen, wenn der Michaelitag eben auf Montag bis Freitag fällt, heuer eben nicht.



Guckst du hier: 

Aber bei uns gibt es inzwischen so große Pfarreiengemeinschaften und es ist auch nicht immer ein Gottesdienst am Sonntag in jeder Pfarrei, so dass hier in einigen Pfarreien auch schon morgen Erntedank ist.

Fanni
« Letzte Änderung: 29.09.07, 22:03 von fanni »
Herzliche Grüße von Fanni

Otto

  • Gast
Re: Erntedankfest
« Antwort #52 am: 29.09.07, 22:32 »
Danke Fanni,
. Gut das es so schlaue Frauen im bt gibt.........
Gruß (Für dich nen besonderen)Otto

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2290
  • Geschlecht: Männlich
Re: Erntedankfest
« Antwort #53 am: 29.09.07, 22:43 »
Aber bei uns gibt es inzwischen so große Pfarreiengemeinschaften und es ist auch nicht immer ein Gottesdienst am Sonntag in jeder Pfarrei, so dass hier in einigen Pfarreien auch schon morgen Erntedank ist.
Fanni
So wie bei uns. Wir Feiern morgen Erntedank. Bei uns ist es seit Jahren Brauch, Daß die neuen Ministranten an Erntedank zum 1. mal eingekleidet werden und mit einem Erntedankbüschel (ein mit Blumen, Feld- und Gartenfrüchten umwickelter Stab) in die Kirche einziehen. Unsere 2. Ministrantin freut sich schon riesig :)

Internetschdrieler

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4591
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Erntedankfest
« Antwort #54 am: 30.09.07, 08:24 »
Hey das ist ja auch eine tolle Sache, so ein Einzug in die Kirche, wir machen das ein bisschen früher, nach Pfingsten, mit einem eigenen Gottesdienst extra zu diesem Thema, aber die Kinder sind mächtig stolz!!!

Was bei uns schön ist, das der Kindergarten ein kleines Wägelchen schmückt mit den Erntedankgaben und das zerren sie dann mit vereinten Kräften in die Kirche, da ist dann mal Leben in der Bude und es ist immer feierlich.

Nach der Kirche gibt es Minibrote (wir backen kleine Brote mit Mehl aus unserem regionalen Programm und geben die für eine Spende ab, und die ist für Projekte im Senegal und in Rumänien).

Heuer hab ich wieder 6000 Minibrote geordert für 15 Pfarreien. Diese Aktion läuft schon über 30 Jahre und obwohl der Kirchenbesuch so zurückgeht werden es eigentlich jedes Jahr immer ein bisschen mehr. :D für die gute Sache.


Was mich jedes Jahr ärgert bzw. zu Denken gibt, wenn ich gesagt kriege, dass das ja ein Feiertag für die Bauern wäre und die doch in die Kirche gehen sollten, ??? Frag ich mich...............

Fanni


p.S. danke Otto 
« Letzte Änderung: 30.09.07, 08:30 von fanni »
Herzliche Grüße von Fanni

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6213
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Erntedankfest
« Antwort #55 am: 06.10.07, 09:37 »

Das Erntedankfest in unserer Pfarrei wird morgen mit einem Pfarrfest gefeiert. :)
Das Wetter scheint schön zu werden, nachdem es uns das Fest die letzten zwei Jahre verregnet hat.

Heute Nachmittag wird der Erntekranz gebunden.
Das ist eine aufwändige Angelegenheit und ich bewundere die Frauen, die das mit soviel großem Geschick hinbekommen. Ich mach dabei nur Handlangerarbeiten. ;)

Heute abend werde ich davon ein Foto einstellen können.

Habt ihr noch schöne Fotos von geschmückten Altären bei Erntedank?
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21163
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Erntedankfest
« Antwort #56 am: 06.10.07, 09:50 »
Hallo Reserl,

wir haben schon letzten Samstag unseren Erntedankgottesdienst gehabt.

Dieses Jahr fiel der Sonntag nach Michaeli ja auf den 30.09. und somit wäre letzten Sonntag Erntedank gewesen. In vielen Kalendern hab ich aber 2 Termine gefunden.
Unser Pator hat eh soviele Predigstellen abzudecken, dass er immer 2 bis 3 Sonntage dafür braucht, der war mit dem Samstag abend sehr einverstanden, weil es ihm Termindruck nahm. Wir hatten anschließend an den Gottesdienst ein kleines geselliges Beisammensein in der Kirche mit Zwiebelkuchen und Federweißer.
Anscheinend braucht es das bei uns, um tatsächlich Leute in die Kirche zu bekommen, denn der Gottesdienst war recht gut besucht. :-\

Nur Bauern waren nicht da, denn 1. war der Gottesdienst auf 18.30 Uhr angesetzt, was mit Fütterzeiten einfach schwer zu schaffen ist und 2. hatten wir ja den großen Regen... so hat mein Mann z.B. dann in der Feuerwehr gesessen und mußte tatsächlich abends noch mit in den Krisenstab.

Mein Kirchenvorstand wollte den Gottesdienst sogar auf 18 Uhr setzen und ich hab die Unterstützung vom Pastor gebraucht, um auf 18.30 Uhr zu schieben.
Das Argument war, wenn mein Mann zur Feuerwehr wolle, würde er auch eher füttern. Tja, aber die Termine liegen trotzdem später. 18 Uhr ist ja nicht zu schaffen.

Im Nachbarort war der Erntedankgottesdienst auf 17 Uhr am Sonntagnachmittag angesetze. Bei 200 Einwohnern mit 4 viehhaltenenden großen Betrieben ist mir das vollkommen unbegreiflich und nicht nachzuvollziehen.


Im übrigen hat ja dies Jahr bei uns wieder der Kirchenvorstand den Kirchenschmuck übernommen. Sie haben das sehr schön gemacht, aber alles so seitlich drapiert, dass man von hinten gar nichts sehen konnte. Ich hatte immer den Schmuck rund um den Altar gelegt, so dass alle auch was sehen konnten.
Nach dem Gottesdienst sind dann einige ältere Damen demonstrativ nach vorne gegangen, um den Schmuck erst mal zu sehen *g*
Sie bestätigten mir, dass es eigentlich schöner ist, wenn der Schmuck auch wirklich am Altar liegt.

Foto hab ich mir dann auch erspart, aber noch ein altes gefunden ;)


Offline steilufer

  • Ostsee-SH
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 637
  • Geschlecht: Weiblich
  • Das Lächeln,das Du aussendest,kehrt zu Dir zurück
Re: Erntedankfest
« Antwort #57 am: 06.10.07, 20:31 »
Moin,

der Unterschied in den Terminen liegt im Unterschied unserer Konfessionen.

Die Katholiken feiern am 1.Sonntag im Oktober,die Lutheraner feiern am 1.Sonntag nach Michaeli.

Liebe Grüße

Karen von der Ostsee

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3140
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Erntedankfest
« Antwort #58 am: 05.10.08, 11:48 »
Heute in unserer Kirche ein reichlich gedeckter Tisch
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Mogli

  • Gast
Re: Erntedankfest
« Antwort #59 am: 05.10.08, 13:35 »
Hallo Andrea! Das ist ja wunderschön und mit soviel Hingabe geschmückt. Schönen Erntedank-Sonntag- Helga