Autor Thema: USB Stick  (Gelesen 13024 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5966
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: USB Stick
« Antwort #15 am: 06.01.06, 21:17 »
Hallo,
mit den Sticks, das ist sowie so so eine Sache. Meinen Stick z. B. kann ich überall anstecken und meine PC's rundherum erkennen den auch. Aber wenn ich ihn am Laptop meiner Tochter anstecke, dann muß ich erst einen Neustart machen damit der den erkennt.
Überall ist aber Win Xp drauf.

PC das undurchschaubare Wesen... kommt mir manchmal wirklich auch so vor.

Aber Freya, vielleicht solltest Du Dir den Stick mal aufheben, wenn Du neuen Rechner hast.
Vielleicht bist Du noch mal recht froh um das Teil.
Liebe Grüße
Martina

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5966
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: USB Stick
« Antwort #16 am: 07.01.06, 06:42 »
Hallo Michi,
Tipp hast Du aber auch keinen anderen wie ich? Würde mich echt interessieren.
Und warum gibt es PC' die erkennen den Stick wie gewünscht sofort. Und wieder andere, die brauchen einen Neustart. Kann man das irgendwie umgehen, reparieren oder eben was ich damit sagen will, die Einstellungen verrändern?
Ich denke, ich hab da schon mal was darüber gelesen.


Dass mein USB - Stick dauerhaft auf meinem Rechner als Laufwerk "A" erkannt wird, habe ich meinem Rechner auch schon beigebracht. Ich brauch das, weil der Stick mir im Bankprogramm bisher die Diskette ersetzt hat. Immer wenn ich den Stick dann auf einem anderen Rechner benutz habe und er dort als "F" oder weiß der Geier was für ein Laufwerk erkannt wurde, war er dann bei mir am PC auf "J" zu finden. Da mußte ich jedes Mal dann in die Datenträgerverwaltung um meinen Stick wieder "A" zuzuweisen. Das habe ich aber nun abgestellt. Der Tipp stand mal in Computerbild. Wüßte aber nimmer, wie ich das hinbekommen habe. Wenn man sich nicht alles aufschreibt.....
Liebe Grüße
Martina

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8662
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: USB Stick
« Antwort #17 am: 24.11.06, 22:38 »
Ich hab mir jetzt mal einen größeres USB stick geleistet. Aber kaum hab ich ihn gekauft, kommt die saubillige Werbung im TV und da gibt es USB-sticks mit 1 Giga für 10,00 Euro... ;)  .... das ist die Hälfte von dem was ich bezahlt habe.

Ob es da so große Qualitätsunteschiede gibt ??? Oder nur ein saubilliger Werbegag von "ich bin doch nicht blöd ?"
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5966
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: USB Stick
« Antwort #18 am: 24.11.06, 22:50 »
Hallo Freya,
ich hab auch schon mit billigen gearbeitet. Konnte aber da wirklich keinen Technischen Fehler oder langsameres Abspeichern feststellen.
Ganz im Gegenteil. Die werden alle bei mir am Rechner erkannt. Dazu braucht es keinen Neustart. Für meinen, der ein fünffaches gekostet hat, muß ich oft den PC neu starten damit er erkannt wird.
Liebe Grüße
Martina

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8662
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: USB Stick
« Antwort #19 am: 24.11.06, 23:43 »
Das ist ja das Martina, kaufst heute einen, kostet er morgen die Hälfte...

Ich hab vorige Tage mal eingekauft in Music World. Da habe ich viele Pc Spiele gesehen, die ich meinem Sohn in grauer Vorzeit mal gekauft habe. Die gab es im 3-er Pack zu 6,66 !!!!  Mich hats bald umgehauen. OK, das ist schon ein paar Jahre her, als die neu waren. Abr meinst Du, LEGO Racers 2006 ist anders als 2004 ???Genau das selbe Spiel . Gehört nicht hierher, aber das ist ja sooo ärgerlich.

Mein USB stick mit 128 MB, der auf WIN98 nicht leif, geht hier wunderbar. Ich kannihn auch als Halkette tragen, mit verschiedenen, farbigen Hüllen, passend zur Stimmung oder outfit ;)
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline KlausS

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 149
  • Geschlecht: Männlich
Re: USB Stick
« Antwort #20 am: 25.11.06, 00:36 »
Hallo,


1GB für 10 € ist spottbillig. Ich haben meinen schon 40° C gewaschen und geschleudert. Was soll ich sagen, er funktioniert die Daten sind nicht verloren gegangen

Viel Grüße
Klaus

Mathilde

  • Gast
Re: USB Stick
« Antwort #21 am: 22.02.07, 14:20 »
Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand helfen  ::)

Mein neuer PC hat auch noch ein Diskettenlaufwerk wegen der alten Datensicherung die ich noch habe. Nun habe ich aber neulich eine Diskette gesucht (habe dummerweise den korrektbeschrifteten erst nachher gefunden  :-[ ) und so herumgeguckt was wo drauf sein könnte und bumms hat Antivir einen Virus angemeckert und seit diesem Zeitpunkt nimmt mein Diskettenlaufwerk keine Diskette mehr. Die Disketten werden aber vom PC des Sohnes und vom StallPC erkannt. Mein Stall PC kann auch nur die Milchkontrolle auf Disketten speichern. Nun dachte ich mir macht ja nichts ich habe einen USB STick aber........ mein PC erkennt den anstandslos und der PC meines Sohnes nicht obwohl ich die Installations CD dazu rein habe. Ist eigentlich egal ob auf dem Rechner Windows 98 oder 98 SE  drauf ist? Meiner hat XP. Der PC des Sohnes meckert er könne keine 2 externe Speicher erkennen ???? Warum hat der dann zwei Steckplätze. An einem hängt ein Chipkartenlesegerät für Chipkarte vom Claas Mähdrescher.
Meine Güte ich werde doch noch die Daten in meinen Rechner kriegen damit ich alle von Disketten auf USB STick bekomme.  :-\

Ich hoffe hier wird mir geholfen  ;)

LG Mathilde

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8662
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: USB Stick
« Antwort #22 am: 22.02.07, 14:25 »
Hallo Mathilde,

der USB Stick erscheint nicht im Arbeitsplatz mit einem eigenen Laufwerkbuchstaben ???

Den USB Stick, den ich besitze, hatte ich auch schon mit WIN98SE und jetzt bei XP funktioniert er genauso. Brauchte auch keine software dazu.
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Mathilde

  • Gast
Re: USB Stick
« Antwort #23 am: 22.02.07, 16:26 »
Hallo Freya,

da hats soooo viele  ??? :o
Wenn ich bei *Datei senden an* klicke müsste doch der Stick erscheinen und das tut er nicht.
Ich versuchs aber noch mal die Milchkontrolle muss weg per e-mail und das kann ich nur noch hier an diesem PC mit Win XP

LG Mathilde

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5966
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: USB Stick
« Antwort #24 am: 22.02.07, 22:56 »
Hallo Mathilde,
hast Du mal, als der Stick angesteckt war, mit dem Win 98 - Rechner einen Neustart gemacht?
Liebe Grüße
Martina

Mathilde

  • Gast
Re: USB Stick
« Antwort #25 am: 23.02.07, 07:05 »
Hallo Martina,

ja eigentlich schon, aber ich werde das nochmals versuchen manchmal bin ich auch schusslig wenn unten schon wieder jemand ruft und meint ich spiel ja doch nur an den Pc´s  >:( :(

LG Mathilde

Offline gertrud2

  • NRW
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Weiblich
Re: USB Stick
« Antwort #26 am: 23.02.07, 09:08 »
Hallo Mathilde!
Habe  auf meinem PC Win 98 und auf dem Laptop XP.
Ich selbst besitze einen "älteren" Stick der anstaltslos auf beiden funktioniert.
Habe meinem Sohn dann im vorletzen Jahr einen Stick geschenkt (gleich Firma als meiner)
Trotzdem Funktioniert er nicht bei WIN 98 (bei Win 98 SE schon....)Suche seither  nach einem Stick  der bei Win 98 funktioniert.Ich  suche,und suche,und suche............
LG
Gertrud
Liebe Grüsse
Gertrud

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5966
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: USB Stick
« Antwort #27 am: 23.02.07, 09:37 »
Hallo Gertrud,
in der Regel funktioniert's. Aber ich hab hier einen Speicherstick. Der geht auf einem Laptop nur mit Neustart. Interessanter Weise auf allen anderen PC's und Lapis macht er keine Mucken.
Wiederum anderer Speicherstick geht auf dem einen Laptop aber schon. Versuch mal das zu erklären. Es ist zum Auswachsen. Vor allem, wenn die PC's keine Diskettenlaufwerke mehr haben.
Ich behelfe mir dann immer mit der mobilen Festplatte.
Liebe Grüße
Martina

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5966
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: USB Stick
« Antwort #28 am: 23.02.07, 09:55 »
Zitat von: mathilde
manchmal bin ich auch schusslig wenn unten schon wieder jemand ruft und meint ich spiel ja doch nur an den Pc´s   


Hallo Mathilde,
ja, das kenn ich. In mancher Augen hier spiele ich auch nur rum.
Dabei verrichte ich manchmal wirklich harte Arbeit. Interessant ist, dass ich dann oft gerufen werde. Weil nämlich gerade die, welche meine "Spielereien" beanstanden, oft gar nix peilen. Aber alles soll gemacht sein.

Ja, mannomann, woher soll es denn kommen, wenn man sich mit der Materie nicht befassen darf :(
Liebe Grüße
Martina

Mathilde

  • Gast
Re: USB Stick
« Antwort #29 am: 23.02.07, 16:42 »
Hallo,

also der USB Stick  funktioniert dort definitiv nicht  :( .
War grade oben und habe den PC angemacht (klingelts schon wieder an der Haustür  >:( )
Nun habe ich den Stick nochmal installiert und auf Arbeitsplatz erscheinen 3 Wechseldatenträger  ???
Wenn ich aber die Datei anklicke die ich da drauf senden will erscheint kein Wechseldatenträger und wenn ich dann auf Arbeitsplatz auf Wechseldatenträger klicke kommt das Windows kreuz in rot und "auf den Wechseldatenträger kann nicht zugegriffen werden ...:"
Ich gebs auf  ::)

LG Mathilde