Was es sonst noch gibt > Taufe, Kommunion/Konfirmation, Firmung..

Segenswünsche zur Kommunion - Konfirmation

<< < (6/7) > >>

Iris:
Für die Konfirmation unserer Tochter gestalte ich eine "Zeitung" mit Anekdoten und Fotos aus der Kindheit.
Sie enthält Segens- und Zukunftswünsche und dient ausserdem für alle auch als Gästebuch.

Für die Frontseite fehlt mir allerdings noch ein schöner Spruch, der zum feiern einlädt  .....

Bei unseren Söhnen hatte ich folgende Sprüche :

Dieser Festtag ist ein Geschenk des Herrn
lasset uns danken und jubeln.
           
                          * * *

Versage dir nicht das Glück des heutigen Tages;
an der Lust, die dir zusteht, geh nicht vorbei.

                         
Fällt euch ein pasender Spruch für mich bzw für mein Vorhaben ein ????

Vielen Dank im Vorraus und noch einen gemütlichen zweiten Feiertag wünscht euch Iris

Wiese:
Hallo Iris

vielleicht dieses Gebet.

Lieber Gott, ich bitte dich
schau auch diesen Tag auf mich.
Was ich denke, red und tu,
gib deinen Segen mir dazu.

oder

Auf, werde Licht,
denn es kommt dein Licht,
und die Herrlichkeit des Herrn
geht leuchtend auf über dir.
     
     Jesaja 60,1

oder

Wenn mein Vater mit mir geht.

Wenn mein Vater mit mir geht,dann hat alles einen Namen,
Vogel, Falter, Baum und Blume.
Wenn mein Vater mit mir geht,
ist die Erde nicht mehr stumm.

Kommt die Nacht und kommt das Dunkel,
zeigt mein Vater mir die Sterne.
Er weiß, wie die Menschen leben,
weiß, was recht und unrecht ist,
sagt mir, wie ich werden soll.

   Josef Guggenmos

martina:
Noch ein schöner Spruch für eine Gratulationskarte:

Du gehst heut an den Tisch des Herrn,
 du bist sein lieber Gast.
 Wir alle haben dich sehr gern.
 Fern sei dir jede Last.
 Dein Lebensweg sei bunt und hell,
 verschlungen sei er nicht.
 Und bleib ein lustiger Gesell,
 mach stets ein froh Gesicht!

Christian Morgenstern

Clara:
Hallo,

bei mir gibt es keine vorgefertigten Sprüche mehr. Ich schreibe einfach einige ganz persönliche Zeilen auf für den Konfirmanten/Jugendweiheteilnehmer, wenn wir eine engere Beziehung zueinander haben. Gut, das kostet auch mal ein oder mehrere Abende Freizeit und paar Bogen Schmierpapier..., allerdings ist es mir das wert.
So handhabe ich es auch bei allen anderen Terminen, egal ob freudiger oder trauriger Anlass.

Ich gesteh, es braucht wie alles andere auch, etwas Übung. Allerdings hab den Mut dazu und schreib, wonach dir zum jeweiligen Thema ist.

Gutes Gelingen,

Anja

Luetten:
Hallo ihr Lieben,
brauche mal eure Hilfe! Ich brauche eine Rede vom Kirchengemeinderat an die Konfirmanten. Mache das jetzt seit 3J. es soll ein wenig witzig sein aber mit ernstem Hintergrund. Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen, dieses Jahr fällt mir einfach nichts ein >:(.
LG Lütten

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln