Was es sonst noch gibt > Sonstiges

das Auto

(1/17) > >>

Hopfi:
Wann ist es Zeit für die Winterreifen?, da es ja ab Kirchweihmontag über Nacht schon kalt sein kann !

LuckyLucy:
Übern Daumen von O bis O.  ;)

... von Oktober bis Ostern ...

martina-s:
Das ist eine gute Antwort "von O bis O!"
Aber genauso ist es.
Ich werde mich jetzt dann auch um Winterreifen bemühen. Haben ja neues Auto.

amazone:
Ich habe mal ein paar Jahre im Autohaus gearbeitet und da hieß es auch:
von O bis O als "Faustregel".

Ostern ist ja sehr variabel und wir können auch noch lange einen goldenen Oktober haben.  ;)
Aber was man auch sagen kann ist, hat man Sommerreifen mit wenig Profil dann sollten die Winterreifen
früh aufgezogen werden. Mit guten Sommerreifen kann man auch noch ein bissl länger fahren, da bei Temperaturen
über +7° sich die Winterreifen stark abnutzen und auch keine guten Eigenschaften (Gripp) haben.

Ich bin aber lieber eher mit Winterreifen unterwegs da ich Wochentags immer früh los muss.
Ich habe den Wetterbericht im Auge.  ;)
Irgendwann sind dann auch alle Termine in den Werkstätten/beim Reifenservice vergeben ...  ::)

annelie:
Reifenwechseln kann man/frau im Notfall auch selber.  ;)
Schade nur, dass bei den neuen Modellen kein Wagenheber dabei ist. Ich gehöre wohl noch den Dinosauriern, unsere Tochter kann im Notfall Reifen wechseln und mußte auch immer helfen, wenn bei "ihrem" Auto die Reifen gewechselt wurden. Seit ich 16 Jahre alt war, war Reifenwechseln meine Arbeit, mein Vater konnte das auf Grund seiner Krankheit nicht mehr so gut machen. Seit unser Sohn Auto fährt darf er wechseln.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln