Was es sonst noch gibt > Sonstiges

Lohnt ein Verkauf bei EBAY noch?

(1/6) > >>

reserl:

Unser altes "Ebay-Thema" mit den Uraltbeiträgen hab ich entsorgt. 8)

Ich bin am Überlegen, ein paar Sachen in EBAY einzustellen.
Hab gesehen, dass mit einem neuen Tool das Einstellen nun "kinderleicht" sein soll. 8)
Wer bei Euch verkauft noch bei EBAY?

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Nelly:
Verkaufen finde ich für mich zu aufwändig. Habe 2006 mal einen Schal verkauft, das war´s.....
ABER, ich kaufe FAST ALLES bei Ebay (Kinderklamotten, teilweise für Weihnachten und Geburtstag Geschenke, Dinge für den Haushalt, den alten REceiver fürs TV). DAS FINDE ICH SUPER.....

Erika:
Der Verkauf bei Ebay ist schwierig geworden, nicht das Einstellen, aber einen vernünftigen Preis zu bekommen, wenn es nicht gerade Markensachen sind, lohnt es sich so gut wie gar nicht mehr.

Bei mir haben sich wieder einige Sachen angesammelt, die müssten unbedingt eingestellt werden, mir fehlt oft die Zeit oder viel mehr die Lust dazu. Ganz lästig ist die Einpackerei und das zur-Post-bringen.

Für die Markenjeans von Tochter, aus denen sie ruckzuck rausgewachsen ist und die teilweise wie neu sind, gibt es aber keinen anderen Markt, also werde ich es wieder versuchen müssen, zum Wegschmeissen viel zu schade. Secondhand-Laden gibt es hier nicht.

pauline971:
Wir kaufen ab und an schon noch bei Ebay. Aber Verkaufen lohnt nicht mehr. Ebay-Kleinanzeigen ist besser. Da hab ich erst zwei Orte weiter etwas gekauft.

gina67:
Hallo
ich habe schon ein paarmal versucht die Möbel meiner Kinder über den Ebay-Kleinanzeiger zu verkaufen. War nichts zu machen, nicht eine Anfrage.

LG Gina

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln