Autor Thema: App-Empfehlungen für Smartphones  (Gelesen 26523 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21291
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
App-Empfehlungen für Smartphones
« am: 08.02.13, 10:27 »
Moin, hier soll es sich mal nur um Apps drehen, welche sind wirklich gut, welche taugen gar nichts, welche habt Ihr wirklich jeden Tag in Nutzung?

 

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline amazone

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1296
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #1 am: 08.02.13, 10:48 »
whatsapp nutze ich jeden tag. ein drittel meiner kontakte hat diese app und es macht wirklich spaß. ich weiß auch, dass es sicherheitslücken (spionage...uiuiui  ;D ) gibt,
aber ehrlich, dass interessiert mich nicht.  :P

die siedler von catan (nicht gerade billig) spiele ich fast jeden tag. die umsetzung vom brettspiel zur app ist sehr gelungen.
einstein als gehirnjogging, spiele ich seit 4 wochen jeden tag, wird mit der zeit langweilig, weil sich die aufgaben irgendwann nicht mehr steigern
WikiLinks spitze! man lernt eine menge! ich nutze das auf dem ipad und lese und lese und lese und STAUNE!
app des tages ein muss für schnäppchenjäger. 2-3 apps empfehlungen im monat sind klasse, kostenlos.
solitaire city beste und umfangreichste solitär-kartenspiel-sammel-app die ich kenne. macht sehr viel spaß
tap the frog bekloppt, aber lustig, gerade wenn man gegen die jugend VERLIEREN möchte.  ;)
phase 10 super umsetzung vom kartenspiel
agrar wetter von bayer, sehr umfangreich, regional, vorhersagen passen

dann noch ein paar "dienstprogramme":
barcoo zum ablesen vom barcode, sehr informativ, preisvergleiche möglich
soundhound erkennt lieder, z.b. im radio, so dass man dann titel und interpret ablesen kann
iunit umrechnungs-app z.b von meilen auf kilometer, währungen, flächen, winkel usw usw. sehr nützlich

ich habe nur apps für apple  8)
Beste Grüße von
Amazone

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6018
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #2 am: 08.02.13, 11:31 »
Hallo Martina,
hast Du denn nun ein Smartphone? Oder wie kommst Du auf die Apps? *staun* 8) ;D

Allgemein sehr wichtig finde ich Whats App wie Amazone schon schreibt. Eben um die kosten bzw. verrechnungspflichtigen SMS zu umgehen

Die App der Deutschen Bundesbahn ist durchaus sinnvoll wenn man ab und an mal mit dem Zug unterwegs ist.

Und dazu vielleicht auch noch die App des jeweiligen Bundeslandes für öffentliche Verkehrsbetriebe. Ich hab da z. B. die App droben von den Berlin Brandenburgischen Verkehrsbetrieben weil ich die eben im Urlaub nutze. Das ist sehr praktisch weil man z. B. irgendwo in Berlin steht und in ein bestimmtes Museum will was vorher nicht geplant war oder eben an bestimmten Ort will. Dann schmeißt mir die App aufgrund meines Standorts raus wo ich wann einsteigen kann, evt. umsteigen muss und wie ich eben da hin komme und hinterher wieder zurück oder anderen Bestimmungsort.
So eine App gibt es hier auch für den MVV (also Münchner Verkehrs Verbund) oder eben sicher auch für andere Bundesländer. Muss man halt mal auf deren Internetseite gehen.

Wichtig ist halt bei solchen Dingen, dass man dem Handy nicht die Ortung verwehrt. Wenn man mit dem Handy nicht aufgespürt werden will, dann sind solche ortungsbezogenen Apps überflüssig. Die kann man dann genau so wenig nutzen wie die Handy - Ortung wenn man es mal verloren hat (hab ich erst gebraucht weil ich es verlegt hatte und schon Angst hatte, dass es beim Einkaufen verloren ging. War dann sehr beruhigt als ich am PC sah, dass es sich aber bei uns am Hof aufhielt.  ;) )

Für mich ist auch wichtig die Facebook App und der Messenger dazu.
Das kommt aber auf den Nutzer an. Wenn der mit FB nix am Hut hat, kann er sich die schenken.

Ich verfüge des Weiteren noch über Konten bei Skydrive und Dropbox wo ich Daten lagere die ich dann auch aufs Handy holen kann. Ist praktisch wie eine weitere Festplatte im Internet worauf ich von überall her mit Passwort zugreifen kann. Auch dafür gibt es Apps.

Eine Kindle App um Amazon - Bücher auch auf dem Smartphone lesen zu können erachte ich als sinnvoll. Es gibt sie aber auch von Blufire (Bertelsmann) oder Stanza oder iBook. Je nachdem welchen Anbieter von Ebooks man bevorzugt. Ich denke, da muss man sich selber schlau machen.

Zur Unterhaltung bietet jeder Radiosender eine App. Doch aufgepasst, das geht aufs Datenvolumen. Radio braucht da ziemlich viel. Allerdings haben manche Smartphones ein FM - Radio integriert und man braucht dafür kein Internet.


Ich bin ja nicht so sehr der Spiele Freak. Aber von Duden z. B. gibt es eine App, die heißt gegen die Zeit. Die finde ich ganz witzig so zwischendurch wenn man mal Langeweile hat. Da muss man verschieden Fragen beantworten, hat 3 Schwierigkeitsgrade und was ich festgestellt hab, erneuert sich diese auch immer wieder übers Internet.

Für Kinder (so um die 5 Jahre alt wie meine Enkelin) hab ich vom MDR eine App droben vom Sandmännchen. Mit der App kann man bedingt malen, Tore in ein Fußballtor schießen, und es findet sich dort jeden Tag eine kleine Einschlafgeschichte. Ist für mich manchmal gut wenn ich meine Enkelin mal über längere Zeit mit was beschäftigen muss weil ich Handy ja immer dabei hab.

Vom Bundesministerium für Verbraucherschutz gibt es eine App die heißt: "Entdecke den Wald!" http://www.bmelv.de/DE/Landwirtschaft/Wald-Jagd/Waldfibel-node.html Das macht meine Enkelin auch sehr gerne. Muss ich allerdings mitmachen weil sie noch nicht lesen kann und das Quiz ist für ältere Kinder oder junggebliebene Erwachsene gedacht. Eben was für die Bildung.

Myvideo.tv ist dazu vorgegeben um auch Videos am Handy betrachten zu können.

Ich hab dann noch einige diverse Apps droben wo man von english nach deutsch übersetzen kann. Z. B. von LEO oder den Google Übersetzer

Dann gibt es auch noch eine App die ich aber der Kalorien oder der Gelegenheit weniger nutze: Das ist Google+ Local iPhone-App. Müsste man schauen ob es sowas nicht auch für andere Smartphones gibt. Finde ich ganz super wenn man wo ist und den Stanort checken lässt, dann schmeißt die App raus wo das nächste Lokal ist. Es gibt auch Bewertungen dort wo man sich etwas danach richten kann ob es sich lohnt die Lokalität aufzusuchen.

Ansonsten hab ich eben noch weils bei Handyvertrag mit dabei ist, das Navigon als Navi - App drauf.

O.g. Apps sind alle gratis. Bis auf Whats App die kostet inzwischen. Bei Duden bin ich mir jetzt auch nicht so ganz sicher. Ich denke da hab ich auch was dafür gelöhnt.  Wars mir aber wert.
Gibt auch diverse andere Apps die ich auch nutze und wofür ich zahle.
« Letzte Änderung: 08.02.13, 11:36 von martina-s »
Liebe Grüße
Martina

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21291
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #3 am: 08.02.13, 11:54 »
Hallo Martina,
hast Du denn nun ein Smartphone? Oder wie kommst Du auf die Apps? *staun* 8) ;D

Ja, ich hab mir neugierigerweise im Herbst ein Samsung Galaxy mini 2 S6500 mit Android geleistet. So ganz überzeugt bin ich noch nicht davon, das ist aber ein anderes Thema.

Nein, egal wohin man guckt, drehen sich Gespräche über Apps, auf jeder Seite werden welche angeboten oder nicht, die Vielzahl der Angebote ist groß und unübersichtlich.

Gestern ist bei Kind 1 innerhalb der letzten 3 Monate das dritte Smartphone eingezogen und jetzt sind die Gespräche darüber halt hier angekommen und eingezogen.


Whats App war das erste App, was ich mir gezogen habe und nutze das auch regelmäßig und ganz gern. Die Jungs auch 8)

fddb-Scanner als Ernährungstagebuch - nutze ich ab und an.
remedias free - Homöopathie, daran denke ich noch nicht genug, mal nachzuschauen, welche Globuli für mich wann passend sind. Das will ich noch ausbauen
Die Online-app zum Ebookleihen hab ich auch noch nicht genutzt, weil das Galaxy mini eben doch einen Minibildschirm hat (die Größe war aber für mich kaufentscheidend, weil es in die Hosentasche passen soll) zum Bücherlesen eher ungünstig, aber ich will mir immer noch mal Hörbücher ausleihen - der gute Wille 8)

An Spielen habe ich Sodoku und Mahjongg, falls mir mal langweilig ist, durch das vom Kind empfohlene Block Puzzle bin ich noch nicht ganz durchgestiegen. Sodoku ist aber klasse.


Die Jungs laden sich derzeit bevorzugt die Apps runter, zur Wildkrautbestimmung oder Saatgutoptimierung usw.


 


Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Ossi22

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 750
  • Geschlecht: Männlich
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #4 am: 08.02.13, 13:17 »
Ich habe ein Windows Phone Nokia Lumia , dort auf dem Startbildschirm , also die Wichtigsten  , sind vorhanden :

* Taschenlampe7 ( erklärt sich selber ! )
* wetter.info  , für mich die übersichtlichste der Wetter Infos
* Whats APP ist auch dabei
* eine App , die sich "imNotfall" nennt - dort sind diejenigen Kontaktdaten hinterlegt , wenn mir selber mal was passiert - bei Unfall oder Ähnliches ! Wird immer wieder von den Rettungsdiensten empfohlen , einen solchen Hinweis zu hinterlegen oder aber zB im Handy Telefonbuch einen Eintrag anlegen "Ich" mit Kontaktdaten oder den wichtigsten Ansprechpartner nach ganz oben zu setzen durch das Ansetzen einer 1 vor dem Namen ( "1Ehefrau" , "1Simone" , "1Henrik" )
* KlickTel , für Telefonnummer Suche , nutze ich lieber , als wenn ich zur PrintAusgabe greife
* eine Taschenrechner Anwendung
* ein paar Office Anwendungen ( Windows Phone eben )

weiter im Unterverzeichnis nette Sachen :

* als Ergänzung zu Klicktel die App der Gelben Seiten , gefällt mir sehr gut
* die Deutsche Bahn App - geht schneller als wie PC Suche
* EBAY
* Amazon
* eine kostenpflichtige Geocaching Anwendung , wenn ich mein GPS mal nicht dabei habe
* Nokia hat standardmäßig super Karten und Navigation drauf , ebenso einen Übersetzer , auch Sound Erkennung und BarCode Erkennung ist mit drauf
* OTTO Versand
* Ringtones - um das Einerlei mal abzuwechseln
* TV Spielfilm
* Wikipedia
* iKamasutra , ganz funny , wer Anregung sucht
* Tapatalk haben hier viel , geht auf meinem nicht , ich habe Board Express Pro , nutze es aber nicht , gehe direkt über Browser rein

Ich habe mittlerweile auch einige wieder deinstalliert , zumüllen will ich mich nicht

Viel Spaß und lauf nicht vor den Laternenpfahl  ;D
« Letzte Änderung: 09.02.13, 14:25 von Ossi22 »

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6018
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #5 am: 08.02.13, 13:34 »
ja, genau, Taschenlampe hab ich auch. Nur nicht vergessen sie auszumachen.

Das mit "im Notfall" hört sich gut an. Muss ich auch mal gucken, Danke!

Tapatalk hab ich auch drauf. Nutze es aber auch nicht. Nervt mich eher. Kann da nicht feststellen was mir das bringen soll. Bin noch nicht dahinter gestiegen.
Liebe Grüße
Martina

Offline Uhu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 58
App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #6 am: 08.02.13, 19:29 »
Hallo, ich habe neben den vielen, die schon genannt wurden, den Camscanner, kann ein Dok fotografiert und in ein pdf umgewsndelt werden, vis dropbox hat man sie dann überall verfügbar, auch auf dem Rechner. Und onepassword, zwar kostenpflichtig, aber immer alle Passwörter dabei...

Offline Yishana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 494
  • Geschlecht: Weiblich
App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #7 am: 08.02.13, 19:50 »
Die gängigsten sind ja schon genannt. Ich habe noch

- Navigon (oder auch noch 2 andere Navis) ;)

- Das Örtliche

- Meine Apotheke (sehr praktisch!)

- Cross Fingers (cooles Spiel!)

Und diverses Unwichtiges. ;)

LG Yish


LG Yish
Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit.
(Aldous Huxley)

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7383
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #8 am: 08.02.13, 21:56 »
what's App - warum steht hier ja schon 8)
Sportschau - Fussballergebnisse!
leo.org - Übersetzer
facebook - facebook
wetter.com - Wetter
web.de - mail
wikipedia - Wissen
spiegel online - Nachrichten
Bahn - Zugverbindungen
Abfahrt - Regionalverkehr
Stau Mobil - aktuelle Staumeldungen
Tripadvisor - Tipps fürs Reisen, allerdings ist Tripadvisor nicht so wirklich repräsentativ.... ::)
Tapatalk - Forum
Chefkoch - essen
Eieruhr - Eier kochen
und die Taschenlampe und Google Maps
« Letzte Änderung: 08.02.13, 22:10 von cara »
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline Ginchen

  • Sonne ist Leben, Erde ist Kraft
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 709
  • Geschlecht: Weiblich
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #9 am: 08.02.13, 22:05 »
whats app
wetter info
google maps
navi
taschenlampe

mehr hab ich nicht aber mir reichts vollkommen  ;D
am meisten nutze ich whats app und wetter  ;D

LG
Regina
Herzliche Grüße aus Niederösterreich
Regina

Mut ist der Zauber, der Träume Wirklichkeit werden lässt!

Offline amazone

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1296
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #10 am: 13.02.13, 19:49 »
für die spieler:

heute ist die app cover orange kostenlos (empfehlung in der "app des tages")

ich bin darin eine niete, meine jungs können das super  ;)
kein ballerspiel... etwas zum knobeln... mal für zwischendurch OK  ;)
Beste Grüße von
Amazone

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2327
  • Geschlecht: Männlich
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #11 am: 13.02.13, 21:00 »
top brunst
Landwirtschaftsrechner
Taschenlampe
wer wird reich
und einige von Bayer

Internetschdrieler

Offline Ossi22

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 750
  • Geschlecht: Männlich
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #12 am: 13.02.13, 21:32 »
top brunst

Und ? Läuft das ruckelfrei und absturzsicher ?
Auf meinem Handy läufts nicht , hab mir wg Top Brunst ein günstiges Tablet organisiert , aber das läuft nicht schön  :P

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2327
  • Geschlecht: Männlich
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #13 am: 13.02.13, 22:56 »
top brunst
Und ? Läuft das ruckelfrei und absturzsicher ?
Auf meinem Handy läufts nicht , hab mir wg Top Brunst ein günstiges Tablet organisiert , aber das läuft nicht schön  :P

Mit Abstrichen - wenn mehr Daten auf einmal zum Eingeben sind, verabschiedet es sich schon manchmal.
Störend ist die sture Vorgabe Besamung>Trächtigkeituntersuchung>Trockenstellen>Kalben
Heute hatte ich eine....... Müsste eigentlich 4 Monte trächtig sein, zeigte sich aber brünstig, Techniker hat dann meinen Verdacht bestätigt und wir haben sie wieder besamt. Diese neue Besamung konntest du aber nur eingeben wenn die obigen Schritte gemacht waren.
Dann sind natürlich gegenüber einem Dairyplan weinig Infos speicherbar.

Internetschdrieler

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8672
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: App-Empfehlungen für Smartphones
« Antwort #14 am: 13.02.13, 23:24 »
meine wichtiste App ist meine Shopping list. Da habe ich für jedes Geschäft (Apotheke, Rewe, Edeka, BayWa, Metzger, zu erledigen etc.) eine Liste und da schreibe ich alles rein,was ich einkaufen will, bzw. was im Haus leer wird oder bei nächsten Einkauf besorgt werden soll. Ich kann auch Produkte damit scannen und ganz viele werden erkannt. Kann den Richtpreis dazugeben .. und noch viel mehr. für mich unentbehrlich geworden ..
...
Das Örtliche
Apotheken..
Hömoöpathie von GU
Quick Scan
BUNTE
KFZ Kennzeichen
Lighter + Taschenlampe
Clipfish = Videos von RTL
On Air = TV Programm
Antenne Bayern
Agrar Wetter von Bayer; Wetter.de
Play Tube (ehemals Youtube)
Shazam = sehr gute Erkennung von Musiktiteln
Die Welt = Zeitungsapp
GMX mail
Twitter
Facebook
WhatsApp
Safari - der nicht so gute browser von Apple
Tapatalk = ForenApp.. benutze ich sehr gerne und fast ausschließlich, bewege mich schneller und übersichtllich in Foren, Beiträge sind besser lesbar als in Safari.
Rechner, Kompass, Karten
Itunes, Musik,
Solitär
Depperl Test
Cut the rope

..eine Kurzform mit den Basisdaten meiner Kühe kann ich mir mit einer App meines Herdenmanagers aus der "Cloud" holen.
Benutze ich aber bisher selten, weil ich im Stall das phone nicht in der Tasche dabei habe und auch eigentlich keine Lesebrille... Diese Masse von Zahlen sind einfacher zu händeln am PC, auch wenn man die Kühe nach Namen sortieren kann ;)
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya