Autor Thema: Anbieterverzeichnisse  (Gelesen 14387 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6244
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Anbieterverzeichnisse
« am: 10.01.04, 19:53 »

In welchen Medien weist ihr auf euere Gästezimmer bzw. Ferienwohnungen hin?

Welche Rolle spielt das Internet in der Werbung um Urlaubsgäste?
(Hier dürft ihr auch einen Link zu euerer Homepage hinterlassen. ;) )
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3709
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re:Anbieterverzeichnisse
« Antwort #1 am: 10.01.04, 21:26 »
Reserl, das hatten wir schon mal.... ;)

Unter "Urlaub auf dem Bauernhof" Seite 1 fast unten....

Oder sollen wir hier nochmal, Werbung kann ja nie schaden...?? 8)

Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

manurtb

  • Gast
Re:Anbieterverzeichnisse
« Antwort #2 am: 11.01.04, 18:05 »
Ich bin ja jetzt kein direkt angesprochener, weil ich für Urlaub eher Konsument bin. Aber wo wir immer nachschauen und was ich auch als sehr gute Werbeplattform im Internet ansehe ist: http://www.urlaub-anbieter.com/

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6244
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re:Anbieterverzeichnisse
« Antwort #3 am: 12.01.04, 16:02 »

Reserl, das hatten wir schon mal.... ;)

Unter "Urlaub auf dem Bauernhof" Seite 1 fast unten....

Oder sollen wir hier nochmal, Werbung kann ja nie schaden...?? 8)




Geli, hast schon recht. ;)
Aber nachdem jetzt "Urlaub auf dem Bauernhof" eine eigene Rubrik in unserem Forum bekommen hat, können wir die verschiedensten Themen dazu übersichtlicher gestalten.

Sonst findet man am Ende nix mehr. ;)

Also du darfst schon nochmal..... ;) ;D
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3709
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re:Anbieterverzeichnisse
« Antwort #4 am: 12.01.04, 19:44 »


Also du darfst schon nochmal..... ;) ;D


Na, dann will ich nochmal....... :D

Das Internet spielt eine sehr wichtige Rolle bei den Urlaubsanfragen. Der größte Teil meiner Gäste frägt und bucht über den PC!

Unseren Bauernhof könnt ihr euch unter http://www.nagelmeisterhof.de/ anschauen.

Werbung machen wir im Katalog "Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern"  Den kann man sich auch im Internet anschauen unter http://www.uadby.de/
Und dann zeige ich euch noch die Euregio Internetseite die meiner Meinung nach sehr gelungen ist http://www.traumbauernhof.com/

Viel Spaß beim Stöbern....! ;)
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Marille

  • Gast
Re:Anbieterverzeichnisse
« Antwort #5 am: 13.01.04, 09:16 »
Ich inseriere, wie Geli, in der Anbietergemeinschaft "Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern" ( nur Interneteintrag ) und im Regionalkatalog der Anbietergemeinschaft" Urlaub auf Chiemgauer-Bauernhöfen" ( Bild- und Texeintrag ). Die beiden Anbieter sind ja miteinander verlinkt und mitlerweile wird ja auch mit Österreich fest zusammen gearbeitet.
Diese Werbung bringt mir eigentlich am meisten. Sicher wird der Schreibkram immer mehr, denn die Gäste holen sich ja hier unverbindlich von mehreren Anbietern die Angebote ein, aber wenn dann Gäste wieder über dieses Forum buchen, dann hat sich der Zeitaufwand schon gelohnt. Und wie gesagt, von hier kommen einfach die meisten Anfragen !!
Des weiteren bin ich noch mit einem kleinen Inserat im Katalog unserer Urlaubsgemeinde ( Internet und Katalogeintrag ) vertreten.
Wichtig ist auf alle Fälle ein kleiner Hausprospekt, denn diesen fordern Gäste immer an !
Ich denke für meine kleine Herberge reicht diese Werbung, aber es gibt ja mittlerweile unzählige Anbieterseiten für Vermieter von Bauernhofurlaub.

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3709
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re:Anbieterverzeichnisse
« Antwort #6 am: 31.01.04, 11:19 »
Zum ZLF gibt´s einen neuen Katalog "Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern" :D

Der Preis für einen zweijährigen Eintrag liegt zwischen 300 € für 1/8 Seite und 1050 € für eine halbe Seite... :o

Trotzdem werden wir uns wieder mit der günstigsten Variante eintragen lassen... ::)

Zur Zeit rufen wieder jeden Tag Gäste an für den August. Das sage ich denen lieber nicht, dass eine Fewo im August 2005 schon voll ist.... ;)
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

manurtb

  • Gast
Re:Anbieterverzeichnisse
« Antwort #7 am: 24.05.04, 18:39 »
Ich weiss ja nicht, ob ihr mich jetzt steinigt, aber ich sags trotzdem!  ;D ;D ;D

Unter http://www.hundespaziergang.net/ kann man sich kostenlos eintragen, wenn man eine Unterkunft hat oder kennt, bei der Hunde willkommen sind.
Ist unter 'Allgemein' --> 'Hund und Urlaub'.

Vielleicht eine Nische für Anbieter?!
Dazu möchte ich Euch noch einen Link geben, wo wir für eine Woche Urlaub gemacht haben. Mitten auf dem platten Land auf einem Pferdehof mit viel Verständnis für Hunde (und die Preise waren auch nicht so spottbillig, wobei man das als Hundehalter gewöhnt ist, dass man mehr zahlen muss!  ;D ): http://www.amstaff-ina.de/  (Wir hatten Wohnung 13 für 70 Euro pro Nacht).
Ist zwar kein klassischer Bauernhof, weil er ausser Pferden und Hunden nichts hatte, aber vielleicht kann sich da der eine oder andere von Euch Anregungen und Ideen holen!?

Offline Dette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Anbieterverzeichnisse
« Antwort #8 am: 25.05.04, 06:55 »
Hallo zusammen,
wir haben auch öfter Gäste mit Hunden. Ich sag denen bei der Ankunft,gleich daß, sie drauf achten sollen, daßder Hund nicht auf die wiesen macht. Haben die auch Verständnis für. Bis jetzt hab ich Aufpreis nur bei großen Hunden genommen, wenn überhaubt. Manche bringen ja auch Katze oder Kaninchen mit.
Passt das überhaubt in diese box?
Gruß dette

Offline Dette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Anbieterverzeichnisse
« Antwort #9 am: 25.05.04, 07:01 »
Zu Anbieterverzeichnissen möchte noch sagen, dass die meisten Gäste mittlerweile über das Internet zu uns kommen. Wir sind in den Katalogen der Gemeinde, Urlaub auf dem Bauernhof in NRW und einem bundesweiten. Die haben alle auch Internetverzeichnisse mit Links zu unsere homepage.
Gruß Dette
unsere homepage www.fronenhof.de
anbietergemeinschaft für Urlaub auf dem Bauernhof www.komm-aufs-land.de

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: Anbieterverzeichnisse
« Antwort #10 am: 05.01.05, 15:30 »
Hallo,

gibt es ein Anbieterverzeichnis für das Fränkische Seenland?
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline ulliS

  • Oberbayern
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 807
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Anbieterverzeichnisse
« Antwort #11 am: 05.01.05, 19:11 »
Hallo Doro,
geh mal unter www.bauernhof-urlaub.com.
Habs mir gerade angeschaut. Dort findest Du das Richtige unter Franken.
Liebe Grüße von Ulli

Offline zara

  • Schwabenland
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 224
  • Geschlecht: Weiblich
  • Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum!
Re: Anbieterverzeichnisse
« Antwort #12 am: 06.01.05, 20:29 »
Hallo!

Ein Anbieterverzeichnis für Urlaub auf dem Bauernhof
in Baden-Württemberg gibt's hier:

http://www.urlaub-bauernhof.de/
Schau in die Augen einer Kuh und Du weisst, wofür Du arbeitest!

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: Anbieterverzeichnisse
« Antwort #13 am: 14.01.05, 00:22 »
Danke Ulli, hab jetzt einen Katalog zugeschickt bekommen. Ein wirklich gut gemachter!

Ist das woanders auch üblich, daß man um einen Unkostenbeitrag gebeten wird? Und wieviel?
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline renate

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Anbieterverzeichnisse
« Antwort #14 am: 14.01.05, 10:17 »
Danke Ulli, hab jetzt einen Katalog zugeschickt bekommen. Ein wirklich gut gemachter!

Ist das woanders auch üblich, daß man um einen Unkostenbeitrag gebeten wird? Und wieviel?

Hallo Doro,

es ist durchaus üblich daß Anbieterverzeichnisse etwas kosten, bzw. ein Unkostenbeitrag erwünscht wird. Diese Anbieterverzeichnisse sind in der Regel sehr aufwendig gemacht und kosten ein Heidengeld. Man möchte dadurch auch erreichen, daß die nicht wahllos mitgenommen und anschließend ungesehen weggeschmissen werden.  Was nichts kostet ist ja auch nichts wert  :(  Der Versand ist ja auch nicht ganz billig.

Ich weiß daß das Anbieterverzeichnis "Urlaub auf dem Bauernhof" der DLG um die 14,-/15,- Euro kostet, andere Katologe in der Größenodnung auch in etwa dasselbe. Manche Kommunen od. Anbietergemeinschaften "bitten"  um die Überweisung von 5,- Euro.

Um welcehn Betrag wurdest denn Du gebeten?

Viele Grüße  Renate