Forum Mensch und Gesundheit > Kinderkrankheiten

Kinder + Impfen 2

(1/4) > >>

Selina:
Hallo zusammen,


heute war meine Tochter wieder mal mit dem Kleinen bei einer U-Untersuchung, weil er jetzt bald 8 Monate alt wird.
Weil sie ihn doch noch nicht impfen lassen wollen, hat sie sich nun wieder einen anderen Kinderarzt gesucht, denn sie will nicht immer vom KA wegen Impfen angelabert werden.
Sie war sehr erstaunt, welch anderes Gemüt dieser Arzt hatte. Er hat sich bestimmt fast eine Stunde Zeit genommen und riet ihr sogar, den Kleinen auch auf lange Sicht nicht gegen Polio, Hepatitis und Diphterie impfen zu lassen.
Nach Diphterie-I. steigen die anderen Krankheiten der Halswege oft sehr dramatisch wegen dieser Impfung.
Polio ist in Deutschland nicht gegenwärtig und diese Hepatitis-Impfung bringe auch nur Nebenwirkungen, die in keinem Verhältnis zum Nutzen stehen.
Er würde auf alle Fälle später mal an Tetanus-I. denken und noch diese oder jene andere I. aber dann sei Schluß mit Impfen.
Da hab ich selber gestaunt, denn solche Ärtze muß man wirklich suchen

Sasa:
Nur, das es solche Ärzte dann nicht mehr interessiert, wenn das Kind später a) kein Visum für bestimmte Staaten bekommt ( es gibt Länder, in denen die Polio-Impfung Pflichtimpfung ist ) und b) sollte es doch an Diphterie erkranken, die Schultern zucken und sagen, naja, kommt halt selten vor >:(

Beppa:

--- Zitat von: Sasa am 23.02.10, 13:58 ---Nur, das es solche Ärzte dann nicht mehr interessiert, wenn das Kind später a) kein Visum für bestimmte Staaten bekommt ( es gibt Länder, in denen die Polio-Impfung Pflichtimpfung ist ) ...
--- Ende Zitat ---

Muss ich denn mit so einem kleinen Kind unbedingt verreisen ? Das kann ich doch immer noch machen, wenn es wirklich notwendig ist.

Benita2:
Hallo,

ich frage mich auch immer warum die Eltern oft Kleinkinder zu ihren großen Aulsandsreisen mitnehmen.
Die Kinder haben ja wirklich gar nichts davon und auch die Eltern sind nur gestresst deswegen.
Außerdem gibt es auch noch viele andere ansteckende Krankheiten, gegen die nicht geimpft werden kann ............. was dann.

Mirjam:
Hepatitis B ist nun Thema für uns - wegen einem ggf. Auslandsaufenthalt des Sohnes/Schüleraustausch.

Man kann das auch dann impfen, wenn man es braucht und nicht "prophylaktisch" die Liste durch....

Gruß Mirjam

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln