Autor Thema: Schöne Gebete  (Gelesen 143698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #45 am: 22.04.06, 20:27 »
Ein geheimer Faden zieht
sich durch mein Leben, Herr.
Auch wenn ich ihn
nicht immer sehen kann,
nicht immer weiß,
warum etwas mit mir geschieht,
ich glaube fest daran,
daß er da ist.
Du hast diesen Faden ausgelegt,
der vor mir herrollt,
und der mich leiten würde,
könnte ich nur verstehen.
Herr, ich danke Dir für
den roten Faden meines Lebens.
 
Amen.


www.mailgebet.de
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #46 am: 22.04.06, 20:28 »

Das Tagesgebet für Samstag, 22.4.2006
 
Herr, wo Du bist, da wird es hell.
Da vergeht uns Bitterkeit, Neid
und Lustlosigkeit.
Wo wir etwas von Dir verstehen,
da sehen wir auf einmal unseren Nachbarn,
der auch ein Mensch ist,
der auch Angst hat,
der auch zweifelt.
Mach unsere Augen hell.
Das macht uns geduldiger - und liebevoller.
 
Amen.

www.mailgebet.de
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #47 am: 07.05.06, 17:08 »

Du hast diese Welt erschaffen, Vater,
in all ihrer wunderbaren Schönheit.
Du hast die unendliche Weite
des Himmels gemacht,
die warme Festigkeit der Erde,
den sanften Sommerregen
und die tiefblauen Seen.
Das satte Grün der Bäume
und den bunten Teppich der Blumen.
Ich sehe die Fülle Deiner Schöpfung
und preise Dich, Gott,
der Du all dies erschaffen hast.



www.mailgebet.de
 
Amen.
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Mikki

  • *Landfrau*
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 313
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT *Bin on Tour*
Re: Schöne Gebete
« Antwort #48 am: 09.05.06, 09:36 »
Hier mal das Tagesgebet aus www.mailgebet.de für heute von mir.....*Dankesag* an sonny für den Link, freu mich, dass ich ihn durch Dich hier gefunden habe :-)

Das Tagesgebet für Dienstag, 9.5.2006

Herr,
Du hast uns zur Freude berufen.
Die Arbeit allein kann uns nicht ausfüllen.
Darum gib Du uns Sinn für die Freude,
für Fest und Feier,
für Spiel und Erholung,
für Bildung und Kunst,
für das Zusammensein mit Menschen,
die wir lieben,
die uns erwarten,
die unsre Nähe brauchen.
Herr, Du hast uns zur Freude berufen;
vollende unsere Freude in Dir.

Amen.
Fröhlich sein, Gutes tun, .....und die Frauen plaudern lassen!

Lasst es Euch gut gehen!
*************************************************  
:-)

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #49 am: 11.05.06, 18:29 »
Hallo Mikki,
freut mich,
dass dich das Tagesgebet auch anspricht. :)


Gott,
 Du schöpfende Kraft,
ich danke Dir für den schönen Tag,
ich merke in den heutigen Tagen Deine Schöpfung,
es riecht nach Frühling, nach Sonne und Licht,
nach Tau am Morgen und leichtem Frühlingsregen.
Es riecht nach blühenden Blumen, nach Aufbruch, nach Leben.
Ich danke Dir Gott, daß ich ein Teil Deiner Schöpfung bin
und sie in ihrer Herrlichkeit erleben kann.
Amen.


www.mailgebet.de
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #50 am: 25.05.06, 12:51 »

Ich bin nicht perfekt, Herr.
Doch Du hast mich so geschaffen.
Heißt das nicht, daß ich gar
nicht perfekt sein muß ?
Daß Deine Maßstäbe gelten und nicht meine ?
So viele Fragen und so wenige Antworten.
Ich fühle mich schlecht, wenn ich glaube,
ich tue weniger, als ich leisten kann.
Schenke mir die Gelassenheit,
fünfe auch mal gerade sein zu lassen.
Nicht nur bei den anderen,
sondern eben auch bei mir selbst.
 
Amen.


www.mailgebet.de
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #51 am: 25.05.06, 12:52 »

Viele Menschen leben um uns herum.
Gott, hilf uns, daß wir uns
nicht vor ihnen verschließen,
sondern beginnen, Vertrauen
entgegenzubringen.
Wir möchten in Frieden
miteinander leben;
Dein Frieden soll
unter uns wohnen.
Darum bitten wir Dich.
 
Amen.
 
 
www.mailgebet.de
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #52 am: 30.05.06, 19:00 »
Manchmal ist mein Gebet so wie ein Arm,
den ich nach oben recke, um dir zu zeigen,
wo ich bin, inmitten von Milliarden Menschen.

Manchmal ist mein Gebet so wie ein Ohr,
das auf ein Echo wartet,
auf ein leises Wort, einen Ruf
aus deinem Mund.

Manchmal ist mein Gebet
wie eine Lunge, die sich
dehnt, um frischen Wind
in mich hineinzuholen -
deinen Hauch.

Manchmal ist mein Gebet wie eine Hand,
die ich vor meine Augen lege,
um alles abzuschirmen,
was mir den Blick verstellt.

Manchmal ist mein Gebet so wie ein Fuß,
der fremden Boden prüft, ob er noch trägt,
und einen Weg sucht, den ich gehen kann.

Manchmal ist mein Gebet so wie ein Herz,
das schlägt, weil ohne seinen Schlag
das Leben nicht mehr weitergeht.

Manchmal ist mein Gebet
nur ein gebeugter Kopf vor dir -
zum Zeichen meiner Not
und meines Dankes an dich.

Einmal wird mein Gebet
so wie ein Auge sein,
das dich erblickt,
wie eine Hand, die du ergreifst -
das Ende aller Worte.

Paul Roth
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Mikki

  • *Landfrau*
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 313
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT *Bin on Tour*
Re: Schöne Gebete
« Antwort #53 am: 31.05.06, 13:13 »
Hallo!

Seit ich den Link hier gefunden habe, sammle ich die schönsten Tagesgebete von www.mailgebet.de . Dazu gehört auch das heutige; hier ist es:

 
Ach mein Gott,
die Tage gehen so schnell ins Land,
wie im Fluge vergehen sie.
So schnell, daß ich manchmal
gar nicht mehr hinterherkomme,
daß ich es nicht schaffe,
alles zu verarbeiten, zu erwägen
und zu schätzen.
Ich wünsche mir den Blick
des Adlers, der aus größter Höhe
noch das Kleinste sieht.
Hilf mir, nicht den Überblick
zu verlieren, wenn sich um mich
herum alles immer schneller dreht.
Ich vertraue auf Dich !

Amen.

(aus: www.mailgebet.de )

Fröhlich sein, Gutes tun, .....und die Frauen plaudern lassen!

Lasst es Euch gut gehen!
*************************************************  
:-)

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #54 am: 09.06.06, 19:48 »
Vater, so unbeschwerten Herzens
wie heute gehe ich selten in den Tag.
Vieles gibt es zu tun, und ich weiß
schon jetzt, daß die Hälfte wieder
liegenbleiben wird. Doch das ist
nicht schlimm. Mein Wert ist unabhängig
von meinen Leistungen und meinen
Eigenschaften. So lautet die Verheißung,
die uns Dein Sohn überbrachte. Er selbst
ist diese Verheißung. Darauf will ich
vertrauen. Heute, morgen, immer.
 
Amen.


www.mailgebet.de
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #55 am: 29.06.06, 21:15 »
Das Tagesgebet für Donnerstag, 29.6.2006
 
Mein Gott,
 ich fühle mich schlecht,
wenn ich glaube, ich tue weniger,
als ich zu leisten vermag.
 Am Morgen eines neuen Tages nehme ich mir viel vor,
und am Abend bleibt mehr übrig,
 als ich mir eingestehen möchte.
Wie dies an mir nagt!
Schenke mir die Freiheit, mich nicht über
meine Leistungen definieren zu wollen,
und lasse mich fühlen,
 daß Du mich so annimst,
wie Du mich geschaffen hast.
Dann bin ich befreit, mich so zu nehmen,
wie ich bin.
 
Amen.

www.mailgebet.de
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #56 am: 20.08.06, 16:11 »
Gott,
ein kantiger Stein im Fluß wird im Laufe der Jahre abgeschliffen,
rund und verliert seine Ecken, so stark ist die Kraft des weichen steten Wassers.
Ich fühle, daß es mir ähnlich ergeht, daß die Zeit meine Kanten schleift
und ich meine Schärfe verliere; jeden Tag unmerklich ein wenig, viel im Laufe der Jahre.
Laß mich hoffen,
 daß die Ecken geschliffen werden, an denen Du Dich stößt,
und daß die erhalten bleiben, mit denen ich ein Werkzeug in Deinen Händen sein kann.
 
Amen.

www.mailgebet.de
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2179
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #57 am: 28.08.06, 16:40 »
Das Tagesgebet für Montag, 28.8.2006
 
Erhöre uns, Herr unser Gott,
und regiere uns mit Deiner Gnade.
Leite Du uns durch die Stürme dieser Welt,
damit wir auch in unsicheren Wassern
nicht verzweifeln. Dann, wenn wir kein Land
mehr sehen, sei uns Kompaß und die
Leuchtkraft der Sterne. Und wenn wir
ankommen an unser Ziel, stellst Du unsere
Füße auf weiten Raum. Danke dafür.
 
Amen.


www.mailgebet.de
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 977
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schöne Gebete
« Antwort #58 am: 28.08.06, 21:17 »
Danke, Sonny, für die schönen Gebete !
Liebe Grüße,
Maria

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9696
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Schöne Gebete
« Antwort #59 am: 28.08.06, 21:19 »
Hallo Sonny,
dank dir bin ich auf die Mailgebete gekommen, ich bin oft erstaunt, wie passend sie für jeden Tag sind.
Viele dieser Gebete habe ich mir rausgeschrieben-
danke dass du sie immer wieder ins Forum stellst,
ich freue mich jeden Tag über ein schönes Gebet.
Herzl. Grüsse
maria