Forum Mensch und Gesundheit > Kinderkrankheiten

Meine Kinder haben ADHS

<< < (15/15)

mamaimdienst:
@Michaels,
vielleicht geht das ein wenig genauer?
Wenn ich auf den Link gehe, lande ich auf einer Stellenbörse für Ärzte, da sind wir wohl eher das falsche Publikum.
Eine Vorstellung deinerseits wäre sehr nett.

trotzdem schön, daß du hergefunden hast.

michaels:
@mamaimdienst

Ja, ich habe die Seite  praktischarzt.de  mit Absicht gelistet, die du leider entfernt hast, denn dort soll der Artikel veröffentlicht werden.

Wir veröffentlichen wöchentlich 2-3 neue Artikel aus dem gesamten medizinischen bzw. Gesundheitsbereich, siehe hier Link entfernt

Würde mich freuen, wenn ich hier eine Rückmeldung erhalte. Interview kann weitestgehend schriftlich erfolgen, d.h. die Fragen werden zugesendet und können per mail beantwortet werden.
Personen können für die Veröffentlichung auf Wunsch anonymsiert werden!

Marvinan:
Die beste Therapie ist immer noch Sport, zu hibbelig dann fehlt Bewegung.
Es ist sehr schwer sich zu viel zu bewegen. 

Beate Mahr:
Hallo

auch wenn meine groß sind ...

Umgang mit ADHS: So können Sie Ihre Kinder unterstützen


--- Zitat ---
"Chaos im Kinderzimmer, Wutanfälle und die ständigen Probleme mit den Hausaufgaben...
Der Umgang mit ADHS-Kindern kostet Eltern enorm viel Kraft.
Doch Eltern können einiges tun, um die Situation zu verbessern."
Herr Prof. Döpfner in Kurzform - durchaus hilfreich zum Einstieg in die Thematik.

--- Ende Zitat ---


Gruß
Beate

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln