Betriebliches > Familie und Betrieb unter einem Hut

Die "perfekte" Bauerfrau ;)

(1/12) > >>

Mirjam:
(in Anlehnung an Beates Rabenmütter)

Die "perfekte" Bauersfrau - davon träumen viele Männer - hat viele Qualitäten:

- hat die Lieblingsrezepte ihres Gatten im auswendig im Kopf und kocht nie etwas, was den Männern oder Kindern nicht schmeckt

- kann auch nach einem 16 Stunden Tag noch lachen

- riecht abends im Bett nicht mehr nach Vieh & Arbeit

- erträgt die "Stimmungen" ihrer Familie gelassen und gefaßt

- läßt jede Arbeit stehen und liegen, sobald ihre Mithilfe an anderer Stelle erwünscht ist

- fröhlich pfeift sie beim Mörtelkübelauswaschen und Kellenputzen

- schafft es bis um 11.30 Uhr ihrem Mann zur Seite zu stehen und bis um 12.00 Uhr ein warmes Essen auf dem Tisch zu haben, daß auch bis um 14.00 Uhr warm und schmackhaft zu halten

- bei schmutzigen Fußabdrücken (es war grad Telefon..) wischt sie einfach nur noch mal hinter her

- und das die Wäsche, die noch nicht einmal in die Ecke geworfen wurde schon wieder sauber am richtigen Platz im Schrank hängt, ist selbstverständlich

- natürlich braucht sie keine teure Arbeitskleidung, die Billiggummistiefel und das Marktkopftüchlein reichen völlig aus, hauptsache es wird des nachts gegen Spitzen getauscht

- sie schafft es auch ohne Handschuhe zu arbeiten und dennoch abends ihre Fingernägel in Form zu bringen

- teilt die Begeisterung für Autobahnkrimis und zieht einen "ruhigen" Abend jederzeit/immer einem Kinobesuch vor

- nie beklagt sie sich, daß ein sorgsam geplanter Nachmittag für Freizeit, Shoppen usw. (immer) durch etwas unvorhergesehnes Betriebliches vorgezogen wird

...

na, habt ihr auch Ideen, was noch dazu gehören könnte *gg* - die Liste ist doch noch nicht fertig?

Viele Grüsse an alle perfekten Ehefrauen!

Mirjam





ratzmoeller:
Hallo mirjam!
So dann doch lieber nicht!
Einige Ecken und Kanten müßt ihr Frauen schon haben!
Man(n) braucht euch öfters zum Bremsen und Lenken als ihr selber glaubt!
Und der Umgang mit Kochtopf und Waschmaschine sollte für uns doch so selbstverständlich werden wie mit Traktor und PC!
Oder etwa nicht!?

Viele Grüße von Landmann zu Landfrau!!!!!

ratzmoeller

martina:
die perfekte bäurin...

...kennt zu jedem schlag die gesamte fruchtfolge der letzten 5 jahre auswändig, incl. der angebauten sorten, des psm-und düngeraufwandes und natürlich des ertrages, sowie der form der vermarktung
...kennt im wald jeden baum und kann schätzen, wieviel festmeter der wohl hat
...hält mit größter begeisterung im guten ausgehzwirm auf dem weg zum kauf von konfirmationsklamotten noch mal eben an, um dem mann dabei zu helfen, das rührwerk in die güllegrube zu setzten, damit mann dann später gut aufgerührte gülle fahren kann.
...kennt die stammbäume sämtlicher kühe im stall bis in die 5. generation auswendig, incl. der milchleistung in allen laktationen.
...

Beate Mahr:
Hallo



SUPER   IDEE    ;D ;D ;D

Die perfekte Bäuerin ...

# weiß WO das fehlende Werkzeug liegt

# hat den gesamten Flächenantrag im Kopf

# sieht in Stallklamotten genau so gut aus wie im Dior  
   Kostüm ( das sie nicht hat ;))

# kennt alle technischen Daten der Schlepper

# ist überall gleichzeitig

# kann 3 Dinge auf einmal tun

# ist nach einen 16 Stunden Tag noch einen toll  
   Gespielin im Bett

# pflegt ihren schwer kranken Mann ( weil eine leicht  
   Gippe tödlich ist ;))

# beherrscht alle Arbeiten mit dem Schlepper

# ist einen 3 Sterne Köchin

# hat die Kinder ( und den Hofhund ) voll im Griff

# steht Nachts auf und sieht nach der kalbenden Kuh

# sagt zu Allem JA und AMEN



Vielleicht fällt mir noch was dazu ein

einen schönen Sonntag

wünscht euch
Beate

Karin:
Hallo  :D

Der Beitrag von Mary kommt mir sehr bekannt vor.  :o :(
Ich fahr immer sofort mit Lichtgeschwindigkeit nach jedem Ersatzteil  ;D Auch das mit dem Haushalt stimmt leider. Bis jetzt hat es noch nicht für die Küchenmaschine gereicht, aber für einen Fütterungsautomat oder div. andere landwirtschaftl. Geräte immer.  :o
Das mit den Terminen und Ausstellungen stimmt auch, aber da fahr ich auch gerne mit und bin eigentlich die treibende Kraft, schliesslich kommt man so etwas ausser Haus  ;) Wird bei uns meist ein Familientagesausflug.  ;D

Die Gedanken meines Mannes sind jedoch nicht so leicht zu lesen, da ständig wechselnd und oft durcheinander  ;)

Schade anscheinend doch keine "perfekte" Bauerfrau  :P
Den meisten Punkten von Mirjam entsprech ich aber sowieso nicht. Gott sei dank - käme mir ja sonst nicht mehr menschlich vor - so ganz ohne Widerspruch ist das Leben ja auch nicht Lebenswert.  Das macht ja die gewisse Würze aus. Aber es sollte sich halt irgendwie auch in Grenzen halten.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln