Autor Thema: Landwirtschaft in den Medien III!  (Gelesen 52545 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3652
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #300 am: 05.10.21, 13:26 »
Jetzt muss ich mal eine Lanze für Reporter brechen….. wir haben ja sehr oft TV-Teams, Radio oder Zeitungsreporter am Hof. Das letzte Mal (TV) war letzte Woche. Wir haben noch nie schlechte Erfahrungen gemacht. Klar wurde mal was weggelassen (logisch, wenn die drei Stunden da sind der Fernsehbericht Max. 3 Minuten lang ist), aber es war nie „verfälscht“. Sogar der Bericht bei „Quer“ vom BR, als es übers Volksbegehren ging, war aus unserer Sicht ok. Ich hoffe natürlich das bleibt so….

Eher stinkt es uns, wenn Reporter anrufen, lange interviewen und dann nix darüber berichten, oder wichtige Pressemitteilungen nicht veröffentlicht werden.
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline Lulu

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1098
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #301 am: 06.10.21, 09:17 »
Ich bin da auch eher vorsichtig unterwegs. Mit Fernsehen hatte ich allerdings bisher nur gute Erfahrungen (gut, soviele waren das auch nicht).

Allerdings mit den Reportern der Tageszeitungen nicht so. Da muss man aufpassen, dass Sie alles überhaupt richtig mitschreiben bzw.
manchmal wollen Sie nur das hören, was Sie gerne hören wollen. Das ist anstrengend und ich gehe diesen Berichten eher aus dem Weg.

Offline frankenpower41Topic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6821
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #302 am: 08.10.21, 10:33 »
Gestern im SWR
Sehr gut gemacht, eine sympathischer junge Frau

Die Bauernretterin - Betriebshelferin

Online zwagge

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 375
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #303 am: 08.10.21, 16:24 »
Ja, das haben wir auch gesehen. War ein total schöner Bericht.  Nix aufgemotzt und schön gezeichnet, aber auch nix schlecht gemacht.

Ich hab leider den Schluss verpasst, sie macht das Studium fertig, oder?
Wenn ja, glau  ich wird das eine ganz tolle Tierärztin
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2588
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #304 am: 11.10.21, 21:48 »
Stimmt,
schön gemacht.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2338
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #305 am: 11.10.21, 23:30 »
Gestern im SWR
Sehr gut gemacht, eine sympathischer junge Frau

Die Bauernretterin - Betriebshelferin

Haben wir auch angesehen. Hat uns auch sehr gefallen.

Tolle junge, bodenständige Frau, die gibt bestimmt eine gute Tierärztin.

silberhaar

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3652
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #306 am: 15.10.21, 19:35 »
Unser Landkreis hat für seine Landwirte insgesamt 4 Imagefilme drehen lassen. Einmal wird Biogas erklärt, dann die Forstwirtschaft, die Landschaftspflege und natürlich „wo kommen die Lebensmittel her“. Unserem Landrat ist es wichtig, daß die Meinung über uns Landwirte wieder besser wird. Im Kreistag wurde über das Projekt sehr kontrovers diskutiert, letztendlich wurde die Kostenübernahme aber beschlossen. Die Menschen in den Filmen sind allesamt „echt“ und die allermeisten kenne ich persönlich. Ich finde, die Filme sind total gut geworden. Jeder Film dauert ca. 5 Minuten. Ihr lernt meinen Landkreis ziemlich gut kennen.

https://www.donauries.bayern/region/regional-und-konversionsmanagement/regionalmanagement/film-ab-fuer-unseren-landkreis/
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline frankenpower41Topic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6821
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #307 am: 15.10.21, 21:27 »
Setz jetzt keinen Link, nur als Tipp.
Gestern im Schleichfernsehen Monika Gruber als Bäuerin.
ab ca. Minute 19.42

Einfach köstlich, und wo sie recht hat.....

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1562
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #308 am: Gestern um 17:05 »
 :D :D :D Super!
LuckyLucy

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1282
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #309 am: Gestern um 19:25 »
Setz jetzt keinen Link, nur als Tipp.
Gestern im Schleichfernsehen Monika Gruber als Bäuerin.
ab ca. Minute 19.42

Einfach köstlich, und wo sie recht hat.....
wie im richtigen leben  ;D ;D ;D

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2430
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #310 am: Gestern um 20:19 »
Hallo,

Wow Dunja,die sind ja supergut! Ein engagierter Landkreis.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #311 am: Gestern um 20:58 »
Gestern im Schleichfernsehen Monika Gruber als Bäuerin.
Einfach köstlich, und wo sie recht hat.....

Ja, fand ich auch gut!!

Weiß jemand, auf welchem Bauernhof die waren? (in Tittenkofen?)
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)