Autor Thema: Gartentagebuch 2021  (Gelesen 11493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nixe

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 972
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #150 am: 14.11.21, 08:54 »
Dieser Winterkopfsalat hat mich jetzt auch nicht so wirklich überzeugt, hat auch keine Erfolge mit diesem Wiinterblumenkohl, irgendwie fehlt dann doch das Licht. Ich find da diese Asiasalate ganz kälterresisdenz und vor allem der wächst ähnlich Pflücksalat immer wieder nach, aber halt als alleiniger Salat auch nicht so der Renner. Ich versuch immer die Endivien und Zuckerhutsalate zu strecken um möglichst lang eigenen Salat zu haben, aber durchgehend eigenes Grün zu Haben hab ich auch noch nie geschafft
« Letzte Änderung: 14.11.21, 08:59 von Nixe »

Offline Nixe

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 972
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #151 am: 14.11.21, 08:54 »
 ???den Beitrag nicht beachten doppelt geschrieben  ;D
« Letzte Änderung: 14.11.21, 08:58 von Nixe »

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #152 am: 14.11.21, 09:16 »
Hamster...na dann viel Erfolg bei der Umsetzung ;D
               klappt aber wirklich nur dann wenn Mann an sich gewillt ist zu helfen. Wenn er so gar
              keine Lust hat hilft auch das nicht.

Pauline, meine Lorbeer sind breit und hoch ::) Außerdem waren die recht verwöhnt, weil die in den letzten
            20-25 Jahren "fachgerecht" in einer Gärtnerei überwintert wurden. Das war dem Besitzer zu doof
           und er hat sie letztes Jahr um die Zeit verschenkt. Da habe ich sie in den Kaltwintergarten gepackt und nur
            bei Werten unter -10 Grad ein bischen mit einer Rohrbegleitheizund gewärmt. Da passen auch
           nicht mehr rein. Sie stehen jetzt auf Styropor, werden bei Bedarf mit Vlies zugedeckt und wieder gewärmt.

Nixe,  Asiasalate habe ich jede Menge im Moment im Garten, und Rucola. aber für mich ist das eher Gemüse.
          schmeckt uns als Salat nicht so richtig. Gedünstet aber schon.
          Winterblumenkohl hatte ich noch nie und mein Rosenkohl war weder letztes Jahr was  noch wird er heuer ::)