Autor Thema: Gartentagebuch 2021  (Gelesen 15970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3708
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #30 am: 16.02.21, 17:06 »
ich konnte diesen Winter gar keinen Rosenkohl ernten. Den hat mir der Kohlweißling vernichtet.
Das Jahr zuvor war recht gut und im Jahr zuvor hatte ich komplett vergessen welchen zu Pflanzen.

Der Zuckerhut war vorher auch nicht mehr so schön. Den habe ich extra für die Hühner stehen lassen.

Offline Heidi.STopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3094
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #31 am: 17.02.21, 15:37 »
Ich war heute mal auf der Pirsch nach Salatpflanzen ☹️. Leider nix gewesen. Noch kein Bamberger Gärtner auf dem Wochenmarkt, vielleicht kommt er ja Samstag wenn es etwas wärmer ist.
Dafür ist mir im Einkaufsmarkt Pflücksalat in die Hände gefallen, solcher mit drei Sorten und Wurzel unten dran 😉. Den habe ich dann mal mitgenommen und zuhause geteilt und eingepflanzt. Kann ja nicht mehr wie schief gehen 😀.
In der Norma waren dann noch so Frühjahrblüher mit 4 verschiedenen Sorten im Angebot. Da hab ich auch zugeschlagen. Zuhause habe ich gesehen, das die erst frisch eingesetzt waren in den Töpfchen. 4 einzelne Pflanzen sozusagen nur auf etwas Erde gesetzt. Die habe ich dann auch erlöst aus dem engen Topf und ins Treibhaus gesetzt. Da können Stiefmütterchen, Gänseblümchen und Vergissmeinicht noch etwas wachsen, bevor sie in die Blumenkübel vors Haus gepflanzt werden.
Ab 1 März habe ich heute gelesen, dürfen Gärtner und Gartencenter wieder öffnen. 🤩 Da wird höchste Zeit.
Liebe Grüße Heidi

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7526
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #32 am: 17.02.21, 17:56 »
Dein Schlusssatz freut mich jetzt sehr..
Da werde ich mich dann mal mit Mama auf ins Gartencenter machen, Frühjahrsbepflanzung/Schalen für Grab müssen ja bis Ostern auch sein.
Letztes Jahr war das ja Katastrophe mit den Stiefmütterchen.


Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3708
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #33 am: 17.02.21, 18:42 »
na hoffentlich bei uns in Bayern auch. Söder denkt nach...

Offline Heidi.STopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3094
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #34 am: 18.02.21, 16:21 »
Heute ein neues Versuchsprojekt😊.
Ich habe meine Saatkartoffeln bekommen und die werden jetzt auf Eierkartons mit etwas Erde vorgetrieben.
Einige musste ich auch habieren weil sie so groß waren. Mal sehen ob das funktioniert.
Durch die Eierkartons kann man sie angeblich länger vortreiben und anschließend leichter teilen zum stecken in den Boden. Bin mal gespannt.
Liebe Grüße Heidi

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3708
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #35 am: 18.02.21, 17:07 »
welche Eierkartons hast du dafür genommen?
4 er, 6er, 10er oder 30iger?

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4228
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #36 am: 18.02.21, 17:09 »
Mein Lorbeerbusch im Gewächshaus schaut 1A aus. Hoffe der Anblick trügt nicht und er hat den saumäßigen Frost überstanden.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline Heidi.STopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3094
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #37 am: 18.02.21, 18:10 »
welche Eierkartons hast du dafür genommen?
4 er, 6er, 10er oder 30iger?
Ich habe in der Mitte eine 30er und außen gestückelt
Liebe Grüße Heidi

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5554
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #38 am: 18.02.21, 18:33 »
Meine paar Kartoffeln werden auch im Eierkarton vorgetrieben, allerdings ohne Erde. Funktioniert auch.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3799
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #39 am: 18.02.21, 18:43 »
Eierkarton nehm ich auch immer zum Vortreiben. Letztes Jahr im Styroporkarton.
Könnt dies Jahr mal probieren, wies ist, wenn ich auch etwas Erde mit hinein fülle.
Herzlichst hosta

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3799
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #40 am: 18.02.21, 18:46 »
Hab heute mal Garteninspektion gemacht. Dies Jahr hat der Winter doch einiges angerichtet. Einiges an Pflanzen  muß  ersetzt werden.
Herzlichst hosta

Offline Milli

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1081
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #41 am: 18.02.21, 21:32 »
Hab dieses Jahr zum 1. Mal Tomaten und Paprika angesät, alles Kerne vom letzten Jahr ,ich glaub ich könnte eine ganze Stadt damit versorgen.
Hab die Tomaten jetzt vereinzelt,der Rest ist zu den Hühnern gewandert.
Paprika kann ich demnächst auch vereinzeln.Hätte nie gedacht daß ich das so hinbringe.

Hat eigentlich jemand von euch im Gewächshaus so Noppenfolie angebracht,bringt die was ?



Offline Heidi.STopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3094
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #42 am: 18.02.21, 21:45 »
Ja, hatte ich schon. Isoliert hat das schon. Brachte nochmals so 2° zusätzlich.
Aber man muss aufpassen das man sie nicht zu lange drin läßt. Sie nimmt auch sehr viel Licht weg für die Pflanzen. Außerdem muss man auch drauf achten das genügend Luftaustausch im Treibhaus vorhanden ist sonst wird es zu stickig und Krankheiten können sich ausbreiten.
Liebe Grüße Heidi

Offline Milli

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1081
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #43 am: 18.02.21, 22:00 »
Heidi hast du Gewächshausheizung? Was hast du da für eine ?

Offline Heidi.STopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3094
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartentagebuch 2021
« Antwort #44 am: 19.02.21, 06:22 »
Sehr unterschiedliche, das optimale habe ich glaube ich nicht.
Wenn ich wie jetzt um diese Zeit den ersten Salat gepflanzt habe, lege ich zwischen den Reihen so Frostschutzkabel in die Erde. Der Temperaturfühler bleibt aber oberirdischen.
Solche Kabel nimmt man eigentlich zum umwickeln von Wasserleitungen, aber sie halten auch den Salat günstig frostfrei wenn es mal so richtig kalt wird.
Abgedeckt wird der Salat dann mit einem dünnen Wollvlies.
Liebe Grüße Heidi