Autor Thema: Insektenstiche  (Gelesen 7130 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2436
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Insektenstiche
« Antwort #15 am: 14.07.17, 20:38 »
hört sich ja gut an. Ich werds mal ausprobieren
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2742
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Insektenstiche
« Antwort #16 am: 14.07.17, 22:09 »
Hallo,
ne Zwiebel auf dem Stich verreiben. Hat mir letzthin bei nem Wespenstich geholfen. Ist garnicht angeschwollen.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3347
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Insektenstiche
« Antwort #17 am: 14.07.17, 22:22 »
Ich mach das mit heißem Wasser und einem Teelöffel. Teelöffelstiel ins heiße Wasser halten und dann das heiße Metall auf den Stich halten. Mit ein bißchen Gefühl,
ne Brandblase habe ich deshalb noch nicht bekommen.
LG
Tina

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2671
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Insektenstiche
« Antwort #18 am: 14.07.17, 22:30 »
Tina, im Grunde machst du mit einfacher Methode das gleiche wie dieser Bite away😊
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Insektenstiche
« Antwort #19 am: 15.07.17, 06:09 »
Bei mir sinds eher die Bienen, die sich von mir gestört fühlen.
Nehme ein Blatt Spitzwegerich bei einem Stich, zerknülle es so lange, bis ein wenig Saft austritt und gebe das auf die Stichstelle. Bei einem Zeckenstich kommt sofort Kardentinktur auf die Stichstelle und einige Tage ein Teelöffel Tinktur  einnehmen.

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2850
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Insektenstiche
« Antwort #20 am: 15.07.17, 10:29 »
Ich mach das mit heißem Wasser und einem Teelöffel. Teelöffelstiel ins heiße Wasser halten und dann das heiße Metall auf den Stich halten.
So was in der Art hat mir vor kurzem MartinaS empfohlen, - sie drückt eine heiße Kaffeetasse gegen die Einstichstelle.
Ein guter Grund schnell einen Kaffee zu trinken. ;)
Liebe Grüße Helga