Autor Thema: "Plötzlich ist das Haus leer" - Wenn Kinder ausziehen  (Gelesen 43354 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1529
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: "Plötzlich ist das Haus leer" - Wenn Kinder ausziehen
« Antwort #105 am: 13.11.21, 21:37 »

Von unseren beiden Jungs ist noch einer im Haus.   

Der ältere hat eine Mietwohnung ,der jüngere will im Ort bauen, somit bleiben wir alle in einem Ort wohnen.

Das heißt aber nicht, dass wir uns täglich ( den älteren)  sehen. Manchmal sehen wir uns nur 1 x in der Woche oder noch seltener.

Liebe Grüße
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.