Autor Thema: Auf in´s nächste Schuljahr .... was das wieder kostet  (Gelesen 53127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1832
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Also ich bin ja auch mal gespannt, mit was für einer Liste unsere Tochter morgen von der Schule heimkommt.
Sie macht jetzt ihr Fachabi und wenn's klappt in Richtung Ernährung.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2427
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Nachdem bei uns das Schuljahr grad erst herum ist hab ich mich mehr drüber aufgeregt, was das "Ende" alles kostet.  Lehrerin ende 2. Klasse Gutschein - Lehrerin ende 4. Klasse Gutschein - und derLehrerin, die die Nebenfächer gegeben hat gleich auch noch, Kindergärtnerinnen bei Beendigung der Kindergartenzeit natürlich auch und weils gleich drei sind natürlich jeder. Das mag ja alles angehen, wenn man nur ein Kind hat... aber wenn man bei drei Kindern zahlen muß ("15 € wenns recht ist "(für die drei Kindergärtnerinnen) -  nun eigentlich wars mir überhaupt nicht recht -aber da sag was :-\)
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
@dagmar, ich habe dieses Jahr das allererste mal nein gesagt, aber nur bei einer Lehrerin, die meinem Kind das Leben im letzten Jahr wirklich sehr schwer machte !

aber was ich demnächst mache, ich bestelle das ganze Schulzeugs, wie Stifte,Radierer,Kleber u.s.w. alles bei Stables oder Otto office Versand !

alles in größerer Menge ;), damit was im Haus ist !....ich habe das gerenne beim Schulanfang und auch die Preise ::) so satt.....

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21294
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Hallo Landmama,

das mach ich schon ewig, Anfang des Schuljahrens, möglichst noch in den Ferien wird bei Viking bestellt und ein vorrat an Radiergummis und Geodreiecken angelegt, die fehlen nämlich immer.

Früher konnten wir die wichtigsten Teile noch im Dorfladen holen, aber der hat seit 3 Jahren zu und nun müssen wir für jedes Teil fahren.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Melkerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 279
  • Geschlecht: Weiblich
Ein Traum wäre es, wenn es auf der Schulhomepage -gerade bei den weiterführenden Schulen- eine Liste für jede Klasse geben würde. Da könnte jeder Lehrer bis 2 Wochen vor Ferienende seine Materialwünsche reinstellen, man könnte sich das ausdrucken und noch ganz entspannt in den Ferien 1 Mal zum Einkaufen gehen.

Dieses ständige Gerenne in den ersten beiden Wochen ist einfach nur nervtötend.
Bislang fand ich für diesen Vorschlag aber noch kein Gehör bei der Schulleitung ...  :(
Herzlich Grüße von Melki!

Offline Landgirl

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
Mich nervt das Gerenne am Schuljahresanfang auch immer völlig, vorallem heute bekommen die Kinder den Zettel und am anderen TAg müssen die Sachen möglichst schon vollständig da sein, weil man ja sonst nichts zu tun hat. Beruhigt mich aber das es euch auch so nervt.


LG von LAndgirl

Offline Sonnenblume2

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Weiblich
"15 € wenns recht ist "(für die drei Kindergärtnerinnen)
was bekommen den die Kindergärtnerinnen da für Megageschenke  :o   5€ * X-Kinder pro Kindergärtnerin ... finde das auch etwas übertrieben
ein Blumenstrauß aus dem eigenen Garten oder jetzt Sonnenblumen und zusätzlich noch eines KLEINES Zusatzgeschenk müsste eigentlich reichen, oder?

Ein Traum wäre es, wenn es auf der Schulhomepage -gerade bei den weiterführenden Schulen- eine Liste für jede Klasse geben würde. Da könnte jeder Lehrer bis 2 Wochen vor Ferienende seine Materialwünsche reinstellen,
...da müssten dann ja die armen Lehrer schon in den Ferien etwas für die Schule tun   ;) :-X 

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21294
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Auf dem Gymnasium meines Sohnes gab es eine solche Liste, die bekam man gleich mit der Anmeldung, da standen auch alle Hefte mit Lineaturen drauf, welche Stifte, welche Mappenfarben und und und.

Mappen bin ich auf alles vorbereitet, Hefte geht grad noch so. Da kommt Junior an, die Realschule möchte in Klasse 5 einen blauen Heftumschlag. Die Dinger haben wir schon ewig nicht mehr benutzt, also muss ich doch noch los.

Egal, ich fahr erst morgen nachmittag wieder und sammel erst mal ein paar Anforderungen, da müssen die Lehrer jetzt durch. Und meistens wollen sie die Hefte, die wir grad nicht auf Lager haben.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4608
  • Geschlecht: Weiblich
.......
 8)

hm

ich renne nicht


ich/bzw. Sohnemann/männer kaufen nach wie vor im kleinen feinen Schreibwarengeschäft neben der Schule..geht leicht, das sie schon um 7.30 an der Schule sind und diese erst um 8.00 losgeht.  Ist zwar ein bisschen teurer, aber absolut stressfrei und Fachhhandel solL man ja unterstützen ;..





Herzliche Grüße von Fanni

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21294
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
So einen kleinen, aber feinen Fachhandel neben der Schule gibt es aber bei uns nicht, nur der große Edeka und da haben sie ein Verbot, morgens hinzugehen. Zeit wäre genug, das sie um 7 Uhr in der Stadt sind und die Schule 7.40 Uhr losgeht, aber das reisst ein. Ausserdem ist es auch eine Sache der Schulwegversicherung, es ist nur der direkte Weg versichert.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1230
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Auf in´s nächste Schuljahr .... was das wieder kostet
« Antwort #100 am: 06.08.09, 16:51 »
Ich bin froh dass ich nur noch ein Schulkind hab.

@Dagmar: Das mit den Geschenken nervt mich auch immer ziemlich, obwohl es bei uns höchstens mal 2€ oder so sind die man zahlen muss.
Bei 15€ würd ich auch auf die Barrikaden gehen. :o
Liebe Grüße Samira

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4608
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Auf in´s nächste Schuljahr .... was das wieder kostet
« Antwort #101 am: 06.08.09, 17:05 »
15 € hatten wir auch noch nie............dafür einige Damen (Mütter  ::) ::) ::)) die zum Schluabschluß "fliegen" wollten, damit die Kinder entspannter dort ankämen :-X..........sie sind mit dem Bus gefahren und in die Jugendherberge........jawoll 8)..sie haben es überlebt (und es war oberaffengeil laut Aussage meines Sohnes) und es hat unter 200€ gekostet statt 700€ ::)
Herzliche Grüße von Fanni

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21294
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Auf in´s nächste Schuljahr .... was das wieder kostet
« Antwort #102 am: 06.08.09, 17:40 »
Hallo Fanni,

bei uns haben sich im Juni einige Mütter und Kinder geweigert, für die Klassenlehrerin was zu geben, als sie die Klasse abgeben hat und in Rente ging.

Wir sammeln in der Regel 1-2 Euro pro Schuljahr und Kind ein für einen Blumenstrauss zum Geburtstag. Je nach Schülerzahl kommt genug zusammen für einen schönen Strauss.

Selbst das war einigen zuviel ::) aber 5 Euro pro Kopf Erzieherin ist ganz schön happig.


Ich darf dann morgen zum 2. Schultag auch die ersten 2 x 3 Euro mitgeben, die Kindern mußten !!! einen Schulkalender kaufen.


So, Kaffeepause beendet, weiter mit der Bucheinschlagorgie, 3 muß ich noch für dieses Kind, die anderen haben noch keine Bücher :crap:

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21294
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Auf in´s nächste Schuljahr .... was das wieder kostet
« Antwort #103 am: 06.08.09, 19:34 »
Hallo Annelie,

ich geh davon aus, dass sie das Laptop nächstes Jahr mit nach Hause nehmen will? Dann soll sie unbedingt dran denken, die Quittung mit aufzuheben und das Teil beim Zoll anzugeben. Nachher wird das sonst teuer, wenn sie nach Hause kommt.

Ich hab ne Bekannte, die fliegt regelmäßig in die USA mit dem eigenen Notebook und sie muss bei der Heimkehr hier immer nachweisen, dass es mal hier gekauft wurde.
Meine Jungs gucken gern "Mein Revier" also so Kontrollsendungen (Polizei, Ordnungsamt, Zoll) da war das neulich auch grad Thema.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3951
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Auf in´s nächste Schuljahr .... was das wieder kostet
« Antwort #104 am: 11.08.09, 13:06 »
War gestern für die 1. Klasse einkaufen. Nur Hefte, Stifte und ein wenig "krimskrams" 49,-€ !! Fand ich dann schon teuer. Was ich dann aber wiederum nett fand war der Rucksack (mit vielen verschiedenen Stiften als Inhalt) den es dazu gab.

Dunja
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-