Autor Thema: Geschenke zum Schulanfang  (Gelesen 11252 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5798
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Geschenke zum Schulanfang
« am: 12.08.11, 15:12 »
Hallo
meine Nichte wird eingeschult. Sie hat schon alle Utensilien für den Schulanfang zusammen. Wir haben damals bei unseren Kindern die Großeltern und Paten den Ranzen und alles was drumherum bummelt schenken lassen.
Was kann man denn einem kleinen Mädchen, die sowieso schon fast alles hat, zur Einschulung schenken?
Vielleicht sind ja hier "Mädchen-Mütter" die wissen was im Moment in der "rosaroten Welt der Mädchen" in und beliebt ist.
Danke
Gina

Offline Paula73

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1363
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #1 am: 12.08.11, 16:24 »
Unser Tochter kommt dieses Jahr auch in die Schule.
Innerhalb der Familie habe ich um einen finaziellen Beitrag zu einem Schreibtisch + Stuhl gebeten.
Ansonst wer möchte Bekleidung - z.B. leichte Sweetshirts für die Schule, Harrschmuck (Gummi, Spangen, Reifen) so sie den längere Haare hat sind auch recht praktisch. Auf alle Fälle wenig Süßkram, davon haben wir beim Ältesten eine ganze Kiste nach einem Jahr weg getan.

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1023
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #2 am: 12.08.11, 16:36 »
Hallo,

vielleicht beginnt mit dem Schuleintritt auch das Taschengeld. Da könnte man evtl. eine kleine nette Geldbörse (falls dies zu wenig ist, etwas Geld hineinstecken) schenken. Kann aber schon vorhanden sein, dann evtl. ein kleines Schatzkistchen (falls ...... siehe oben).
Momentan meine Ideen.

Liebe Grüße,
Saba
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline Sasa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1001
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #3 am: 12.08.11, 16:50 »
Die Top Model Sachen wären mir jetzt auch noch eingefallen....oder was von "Pferdefreunde". Bin mir nicht sicher, ob das so heißt, aber die Sachen stehen in der gleichen Abteilung wie die von Diddl und den Top Models...

Nelly

  • Gast
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #4 am: 12.08.11, 18:39 »
.....ein Freundebuch für die Grundschule
.....ein Erst-Lesepferdebuch...oder einen Buchgutschein
.....einen Kinderregenschirm, falls ein Neuern fällig wäre...oder ne REgenjacke mit Reflektoren
....ein Kinogutschein...
.....eine Armbanduhr
.....eine rosa Trinkflasche
.....einen Zoobesuch o.ä. verschenken
.....Ohrringe/Ohrstecker
.....Dinge, die personalisiert sind (Brotdose, Füller etc.)


Nell

Offline Christine

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 733
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #5 am: 13.08.11, 06:03 »
Wir beteiligen uns mit den anderen Großeltern halbe-halbe am Schreibtisch u. dann bekommt unser Enkelsohn noch die heiß gewünschte elektrische Zahnbürste!

Christine
Herzlichen Gruß - Christine

Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt.
Joachim Ringelnatz

Clara

  • Gast
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #6 am: 08.06.12, 21:41 »
Hallo
meine Nichte wird eingeschult. Sie hat schon alle Utensilien für den Schulanfang zusammen. Wir haben damals bei unseren Kindern die Großeltern und Paten den Ranzen und alles was drumherum bummelt schenken lassen.
Was kann man denn einem kleinen Mädchen, die sowieso schon fast alles hat, zur Einschulung schenken?
Vielleicht sind ja hier "Mädchen-Mütter" die wissen was im Moment in der "rosaroten Welt der Mädchen" in und beliebt ist.
Danke
Gina

- Obstbäumchen für den Garten;
- eine selbstgefertigte Kinderdecke;
- einen "Bildungsgutschein" für die Schulzeit- also "Hausaufgabenhotline" für Mathe, Deutsch, Chemie, Englisch oder so
- Hausaufgabenbetreuung
- "Shuttledienst"
- einen "Kindertag" im Monat- wo wir gemeinsam basteln, lesen, quatschen...
- Handarbeitszeug- Stickzeug oder Strickzeug und "Unterrichtsstunden" dazu...
- Koch- und Backunterricht- altersabhängig ;-))

Kettcar

  • Gast
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #7 am: 17.06.13, 12:11 »
Von den Topmodel Sachen würde ich vielleicht die Finger lassen, erst letztens war ich geschockt, als der Brief einer 9-Jährigen (!!) veröffentlicht wurde die sich Sorgen um ihr Gewicht und ihre Figur macht. Zumindest ich möchte nicht dass meine Tochter so etwas liest und sich dann die selben Gedanken macht.

Offline Sasa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1001
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #8 am: 11.08.13, 17:09 »
Also- es gibt diese "Topmodel" -Zeichensachen und dann "Germanys Next Topmodel". Das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun.

Und- für solche Gedanken braucht es weder Zeichenblock noch Fernsehen, da reichen Mitschülerinnen völlig aus. Meine Töchter hatten beide jede Menge Mitschülerinnen, die schon in der dritten/vierten Klasse nichts anderes als Schminke und Aussehen im Kopf hatten- und damit sogar die Lehrer zur Verzweiflung brachten.

Die Mütter sagten dazu nur, nun ja, das ist  ist die Pubertät ( mit 9.....)

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #9 am: 11.08.13, 18:25 »
Hallo,
ich finde es auch total schwierig zum Schulanfang was zu schenken.
Fakt ist, dass ich es total überzogen finde was da jetzt so abläuft.
In der Gaststätte zu essen... usw.
Zu der Zeit als ich eingeschult wurde, da gab es das noch nicht. Lediglich meine Mama begleitete mich zur Schule. Schultüte hatte ich auch. Aber ich war damit sichtlich überfordert. Wenn man mir keine gegeben hätte, wäre ich nicht mal enttäuscht gewesen. Vielleicht später, wenn ich realisiert hätte, dass alle anderen eine gehabt haben. Ich selber wusste gar nicht wie mir geschieht. Ich wurde auch erst am Ende des Monats in dem ich eingeschult wurde 6 Jahre alt. Ein Jahr daheim hätte mir sicher noch gut getan.
Bei meinen Kindern war es dann schon anders. Aber die hatten ja auch Kindergarten und wurde darauf in der Masse vorbereitet.
Sie haben die Schultüte selber gebastelt; ähnlich wie meine Enkelin die heuer eingeschult wird.

Und jetzt stehe ich auch vor dem Problem. Ich will nix überzogenes schenken.
Auch weiß ich gar nicht ob man überhaupt als Oma da groß was schenken soll.

Wir haben vor Ende August/ Anfang September mit ihr noch an den Bodensee zu fahren. Vielleicht ist das sinnvoller wie unnötigen Kram am ersten Schultag da anzuschleppen.
Zudem hat die Kleine am gleichen Tag wie die Einschulung ihren Namenstag und zwei Tage zuvor Geburtstag.

Ich glaube, das Kinder erwartet gar nix groß von uns zur Einschulung. Wichtiger ist ihr das Zusammensein und auf uns Bauen können.

Hm... ich muss noch überlegen. Aber so richtig was zusätzlich einfallen tut mir nicht.
Liebe Grüße
Martina

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5539
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #10 am: 11.08.13, 18:40 »
Zitat
ich finde es auch total schwierig zum Schulanfang was zu schenken.
Fakt ist, dass ich es total überzogen finde was da jetzt so abläuft.
In der Gaststätte zu essen... usw.

Sehe ich genau so. Und darum würde mir sicher auch nichts einfallen, außer vielleicht ein besonderes Malbuch und schöne Stifte oder ein Vorlesebuch. Oder mal Zeit für etwas Besonderes, vielleicht Zoobesuch (oder ist das auch schon nichts mehr??). Vielleicht bei Kindern, die immer nur Auto fahren in der Stadt mit der U-Bahn fahren.

LG
Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

KATHRINA H:

  • Gast
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #11 am: 11.08.13, 19:02 »
Unser Großer bekam zum Schulanfang einen netten Kinderwecker von Disney Cars, ein kleines Kuscheltier und ein kleines Legoset, für größere,
einen Hubschrauber, seine Lieblingssüßigkeiten, von Oma e. Kartenspiel, außerdem machten wir ihm die Freude und bestellten Pizza.

Wir haben einen kleinen Feiertag aus dem Tag gemacht, aber nicht übertrieben :), es gibt für Jungs auch tolle Bulldogsachen von Fendt ;)
Brotzeitdosen, Flasche, eine tolle Armbanduhr, bestimmt auch eine andere Marke ;)

Gruß K.

Offline Bullenmafia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2119
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und ändere mich nicht
Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #12 am: 11.08.13, 19:26 »
Das ist viel zu viel Franzi bekam eine volle Schultüte mit Stiften, Malkasten, Bücher etc und nur wenig Süßen!! Das reicht vollkommen und es war auch keiner dabei als ich und mein Mann!!

Die war stolz mit ihrer selbstgemachten Schultüte!!
LG Petra
Ganz liebe Grüße
Petra

Offline Maisi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #13 am: 11.08.13, 21:37 »
Zitat
Also- es gibt diese "Topmodel" -Zeichensachen und dann "Germanys Next Topmodel". Das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun.

Und- für solche Gedanken braucht es weder Zeichenblock noch Fernsehen, da reichen Mitschülerinnen völlig aus. Meine Töchter hatten beide jede Menge Mitschülerinnen, die schon in der dritten/vierten Klasse nichts anderes als Schminke und Aussehen im Kopf hatten- und damit sogar die Lehrer zur Verzweiflung brachten.

Die Mütter sagten dazu nur, nun ja, das ist  ist die Pubertät ( mit 9.....)

Also meine Tochter wird grade mal 6, hat aber jetzt schon sehr ihr Aussehen im Kopf, Wünscht sich zum Kirtag eine Sonnenbrille statt Puppen, läßt sich von ihren großen Cousinen (22 und 18 J.) die Nägel lackieren, fährt total auf Schmuck ab, wenn sie Kinderschminken hört ist sie die Erste die dort ist, ..... da gäbs noch viel, aber total das Gegenteil von mir, ich hasse diese Dinge!!!!! Woher sie das hat weiß ich nicht, ich denke sie ist von Natur aus eine "Tussi" (sagt man bei uns für ein Modepüppchen), Aber ich denke nicht, dass ich das irgendwie ändern kann, sie ist eben so.

Online Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2338
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Geschenke zum Schulanfang
« Antwort #14 am: 12.08.13, 20:59 »
Dieses Jahr kommt mein Jüngster in die Schule, die Schultüte müssen wir noch basteln, ich hab ja Große Mädchen, die schon mithelfen :D. In die Schultüte kommen schöne Stifte (er malt gern), einen lustigen Radiergummi, ein Springseil,bunte Klebebänder und ein paar süßigkeiten, sonstiges Geschenk bekommt er keins.Und ich finde es reicht auch.
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)