Autor Thema: Schulanfang und Schulanmeldung  (Gelesen 148808 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re:Schulanfang
« Antwort #30 am: 25.06.03, 21:31 »
heute gabs post im kiga, zum einen für nr2 einen brief mit persönlicher einladung zum kennenlernen von lehrerin, klassenraum und mitschülern (so wie die ab august auch zusammen in die klasse kommen) und für mich die einladung zum elternabend am gleichen tag.

als 2. brief gab es für die einschüler vom NÄCHSTEN jahr eine mitteilung, daß der anmeldetermin für 2004 im september 2003 stattfindet! da nr3 mal wieder kannkind ist, bereite ich die dritte einschulung vor, während die 2. noch nicht ganz durch ist ;D

aber hier in niedersachsen wird ja zur zeit ganz kräftig die schule reformiert. vor einem jahr wurde die einrichtung einer förderstufe statt der bestehenden ori beschlossen, jetzt haben wir eine neue regierung und da wird wieder mal reformiert.

und da festgestellt wurde, daß viele einschüler zur einschulung kein vernünftiges deutsch können, wird die anmeldung jetzt im september gemacht. dabei unterhalten sich die kids ca 30 min mit einem lehrer, der danach beurteilen soll, ob das kind ab februar zusätzlichen deutschunterricht benötigt!

alle anderen einschulungs-hospitationen usw bleiben im frühjahr wie gehabt bestehen. vor der amtsärztlichen schulunter-suchung  stand allerdings nichts in dem brief. warten wirs ab.

ich sehe nr3 sowieso nächstes jahr noch nicht in der schule, vom intellekt her schon, aber das sozialverhalten? daran hapert es noch. aber wer weiß was das jahr noch so bringt?
« Letzte Änderung: 25.06.03, 21:33 von martina »
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6244
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re:Schulanfang
« Antwort #31 am: 28.06.03, 13:04 »
So wie es nun ausschaut, wirds wohl nix mit dem Schultütenbasteln. :\'(

Wisst ihr, ob man auch einzelne Rohlinge bekommt?
Wenn ja, wo?
Ich werd mich mal auf die Suche nach einer Bastelvorlage machen. ::)


Noch was anderes.;)

Ich hab in der ML gelesen, das es in Teilen von Hessen keine Schultüte gibt. :o
Das wusst ich gar nicht, ich dachte, das sei in ganz Deutschland so üblich.
Stattdessen werden Hefebrezeln mitgegeben. ::)

Davon hab ich noch nie gehört.
Kennt ihr diesen Brauch?
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Marlis

  • Schleswig-Holstein
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kluge Frau folgt ihrem Mann-wohin sie will
Re:Schulanfang
« Antwort #32 am: 29.06.03, 10:36 »
Moin Reserl

Eigentlich solltest du Rohlinge auch in einem Hobby- oder Bastelladen bekommen. Anleitungshefte gibt es dort auch.

Das weiß sogar ich als nicht Mutter.
« Letzte Änderung: 29.06.03, 10:37 von marlis »
Alles Gute
Marlis

Ich bin der Boss!!

 Über das, was in meinen Mund hinein wandert

Offline Landmama

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1004
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Schulanfang
« Antwort #33 am: 29.06.03, 10:53 »
Hallo !

auch wir basteln !!! am Donnerstag müssen Mamas mit in den Kindi !

allerdings haben unsere Schultüten keine Spitzen unten (gefällt mir nicht so gut) darauf werden Querks geklebt !

Bei uns gibts gar keine fertigen zu kaufen, weil alle Kindis selber basteln !

aber falls jemand noch Anregungen diesbezüglich sucht:
unter www.fischer-fensterbilder.de
kann man sich den Katalog anfordern (lohnt sich)
und darin sind echt super tolle Bastelpackungen für Schultüten und Ideen !

Gertraud

  • Gast
Re:Schulanfang
« Antwort #34 am: 29.06.03, 19:44 »
Hallo Reserl!
Wir haben immer im KIGA mit dem Kind gebastelt.
War garnicht schlimm, sogar ich mit 10 Daumen hab
es geschafft.
Bei Elisabeth war der Schultüten-Rohling aus Well-
pappe und eckig. Sieht super aus - nur hat im dem
Ding wahnsinnig viel Platz!!!!! :P :P Der Rohling war dun-
kelblau und wir haben verschiedene Fische draufge-
klebt (aus Buntpapier und Glitzerfolie) dazu Blubber-
blasen aus Glitzerfolie. Unten an der Spitze haben wir grüne Wasserpflanzen (Tonpapier) rumgewickelt.Dann haben wir blaues Krepppapier innen reingeklebt und dann den Rohling zusammen gefaltet und geklebt. Die Schleife bestand aus blauem Tüll und einfachem blauen Stoffband. Sah sehr gut aus.
Anton bekam einen Rohling im Tigerlook (orange/schwarz). Da wurden dann passend Pfoten
ausgeschnitten und der Kopf, auf den wir ein gesicht
gemalt haben. Als Schwanz haben wir so beigen Bast
gepflochten und am Ende eine Quaste runterhängen
lassen. Der Kopf wurde an die Schultüte geklebt. Innen
haben wir orangen Krepp geklebt und zugebunden wurde sie wieder mit Bast, was sehr schön ausgesehen
hat. Zum Glück hat in diese Schultüte weniger reinge-
passt. ;D ;D ;)
Leider kann ich keine Fotos herzeigen.
LG Gerdi
« Letzte Änderung: 29.06.03, 19:47 von Gertraud »

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6244
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re:Schulanfang
« Antwort #35 am: 01.07.03, 19:26 »
Nachdem sich jetzt doch noch ein paar schultütenlose Eltern gefunden haben, wird es auch bei uns noch zum Basteln. :)

Der Termin ist auf nächste Woche angesetzt.

Thomas hat sich ein Motiv mit Fischen ausgesucht und kann damit seinem Nachnamen alle Ehre machen. ;)


Ich bin zwar absolut unkreativ, aber trotzdem zuversichtlich das ich das hinbekomme.

Das Ergebnis stell ich natürlich hier vor. 8) ;)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline sieglinde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Schulanfang
« Antwort #36 am: 01.07.03, 20:05 »
Hallo Reserl,

unser Andreas hat sich auch eine Schultüte mit
Fischen ausgesucht, passend zu seinem Schulranzen. Scheint ja heuer der große Renner zu sein. Wir basteln nächsten Dienstag vormittag mit den Kindern zusammen. Ich fürchte, dass das mit den vielen
Fischen ziemlich arbeitsintensiv wird.

Viele Grüße
Sieglinde

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re:Schulanfang
« Antwort #37 am: 04.07.03, 15:26 »
so ein schulanfang ist jedesmal wieder ganz schön teuer :o

nachdem wir gestern einschulungselternabend hatten, auf dem die liste verteilt wurde, was die kinder alles brauchen, war ich heute einkaufen, weil ich eh in die kreisstadt mußte.

ich bin so ca 35 euro losgeworden, hab immer noch nicht alles und schon total preise verglichen!!!
hab richtig ne druckstelle am fuß vom ungewohnten stadtpflaster. leider hat mein leiblingsbüroartikelversand nicht mehr alle hefte im angebot und konnte auch preislich nicht mit einigen angeboten mithalten :\'(

denkt daran:preise vergleichen lohnt sich!!!ich hab für die gewünschten dicken buntstifte im zehnerpack preisunterschiede von bis zu 6 euro gesehen!!!  :o

ach ja, die benötigten arbeitshefte fehlen da übrigens noch, 4 stück im wert von 28,50 euro. und da wir dieses jahr noch lernmittelfreiheit haben in niedersachsen, werden die fibel und das mathebuch von der schule gestellt, sonst dürften wir die auch noch kaufen.
mitte des halbjahres kommen dann noch ein sachkundelexikon (von der schule) und der dazugehörige arbeitsblatt-lehrgang dazu, den wir wieder kaufen dürfen  :(

wie wird das bei euch mit der lernmittelfreiheit gehalten, was fällt bei euch alles darunter?

« Letzte Änderung: 04.07.03, 16:22 von martina »
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6244
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re:Schulanfang
« Antwort #38 am: 08.07.03, 17:31 »
Ich wollte es ja nicht anders. 8) ::)

Heute nachmittag haben wir also die Schultüte gebastelt.
Noch ist sie nicht vorzeigefähig, ich darf daheim noch weitermachen. Die Wackelaugen der Fische und ein paar Luftblasen muss ich noch aufkleben.
Die Schleife muss ich auch erst besorgen und dann mach ich mal ein Bild.

Ob ich für Regina im nächsten Jahr auch eine bastle, werd ich mir guuuuut überlegen.
Ich hab da wirklich keine rechte Ader dafür.
Und beim Fische ausschneiden hab ich mir so überlegt, was ich mir an diesem schönen Nachmittag bloss antue. 8) ;)

Trotzdem: Thomas ist recht stolz auf die Tüte und das ist ja das Wichtigste. :)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Resi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 250
  • Geschlecht: Weiblich
  • Musik wäscht den Staub des Alltags von der Seele
Re:Schulanfang
« Antwort #39 am: 08.07.03, 22:19 »
Hallo, Schulanfang ,auch ein Thema für mich, heuer zum ersten mal. Da wird mein Gluckeninstink stark beansprucht. Die Schulsachen haben wir schon fast alle beieinander, aber Schultüte :o die braucht´ma ja auch noch. Gleich morgen muss ich da was in die Wege leiten. Wir brauchen ja zwei, für die Vroni eine Kindergartentüte ... und dann hab ich vormittags nur noch der Kleinen zu Hause. Geht´s Euch auch so, dass die Kinder viel zu schnell groß werden? Soviel für heute von der Resi
Liebe Grüße von der Resi

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re:Schulanfang
« Antwort #40 am: 18.08.03, 19:34 »
der große tag rückt immer näher und sohnemann wird langsam nervös. ;)

ich sollte heute eigentlich mal einladungen an die paten geschrieben haben, schließlich ist das große ereignis schon am samstag, aber die meisten wissen eh bescheid.

die hefte, stifte, bücher und co hab ich anfang juli schon besorgt, man weiß ja nie, ob man um diese zeit normalerweise nicht noch im erntestreß steckt. heute hol ich den neuen ranzen noch mal aus papas kleiderschrank, wo er in sicherheitsverwahrsam vor aufgeregten kiddies liegt, um alles durchzusehen, ob ich auch wirklich alles habe? großer schrck: der tuschkasten ist weg! dabei war ich soooo sicher, einen besorgt zu haben. ich hab das ganze haus auf den kopf gestellt, aber das ding war nicht zu finden. beim 3. suchgang hab ich die tüte mit der sammelmappe und tuschkasten gefunden.

wer ist hier wohl nervös???  8)  ::)

jetzt gehts ans überlegen, was alles in die schultüte kommen soll: neon-buntstifte, anspitzerdose, locher, quartett, bißken süßkram und trinkflasche fürs fahrrad sollten eigentlich reichen :o und unten rein natürlich massig zeitungspapier zum füllen.

ach ja, turnschuhe müssen wir noch anprobieren,  ob die vom frühjahr noch passen oder er noch neue braucht? und eine "coole" sporthose, die muß natürlich auch noch her, so ein schuljunge, der kann doch nicht mit so einer stinknormalen radlerhose zum turnen gehen  ::)
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Jani

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 565
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re:Schulanfang
« Antwort #41 am: 19.08.03, 07:35 »
Hallo !
Habe auch gestern Panik bekommen und noch neue Turnschuhe besorgt.Hallenschuhe müßten es bitte sein - jo,im ANGEBOT 35 € ??? !!! *aua*.Und ´ne coole Turnhose habe ich auch "springen lassen" :-X.
Alles durchgesehen,eigentlich alles da........
Ach,ja : stabilen Schuhkarton bekleben und bemalen.......hat den kostbaren Nachmittag gedauert :(.
Dann Sohnemann mit dem Tuschkittel zu SM gejagt;ein Aufhänger sollte noch dran..........
Na,ja,und dann diese Woche noch putzen und räumen,da Jaspers Verwandtschaft aus Hamburg anreist (mind. 5  Pers.) und ich darf essen machen  ;).
Liebe Grüße von Jani

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re:Schulanfang
« Antwort #42 am: 19.08.03, 09:05 »
jani: wozu der schuhkarton? für den kleinkram, den die kiddies in der schule lassen können?

dafür hat unsere schule kleine kunststoffkörbchen angeschafft.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Karina

  • Gast
Re:Schulanfang
« Antwort #43 am: 19.08.03, 19:29 »
Hier noch ein Netz-Fundstück für alle, die gerade am Schultüten packen sind.

Ich packe dir in die Schultüte.....

  • ...etwas Süßes, weil das Leben genug bittere Stunden kennt;
  • ...Malfarben, damit du die bunte Fülle der Welt festhalten kannst;
  • ...einen kleinen Teddy,weil du gute Freunde brauchst;
  • ...einen Radiergummi,damit du weißt: Ich kann immer wieder neu anfangen;
  • ...einen kleinen Stein aus dem Urlaub, weil du das schöne nicht vergessen sollst;
  • ...ein Kinder-Gebetbuch weil du mit deinen kleinen und großen Sorgen immer zu Gott kommen darfst.
[/font][/size]

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re:Schulanfang
« Antwort #44 am: 24.08.03, 10:23 »
*uff*

wir haben es hinter uns und ein schulkind mehr ;D

gestern morgen um 8.30 uhr gings los, nr. 1 hatte sich mit dem kirchenschlüssel bewaffnet mit einem kumpel an der kirche verabredet, sie wollten schon für das theaterstück der 4. klasse den "bühnen"-aufbau machen.

9.00 uhr: mutter/küsterin hinterher, für letzte vorbereitungen in der kirche (blumen, kerzen, absprache mit lehrerin), anschließen nr4 zum opa verfrachten

9.30 uhr: abmarsch der restfamilie zum einschulungs-gottesdienst, 18 von 25 kindern schon da, kirche fast voll 8)
ranzen werden im vorraum gesammelt, einer 3mal da, einer 2x, vorherrschende farbe blau, chaos vorprogrammiert, die hinterher auseinanderzutüdeln ::)

10.00 uhr: beginn des gottesdienstes, kurze ansprache pastor, lied, theaterstück 4. klasse mit namentlicher ansprache jeden schulanfängers und verteilung von bildern und sonnenblumen und so weiter, echt süß :D *immernochgerührtbin :\'(*, dann ansprache von der schule und so weiter...

10.45 uhr: einschüler fahren ohne eltern mit schulbus zur schule im nachbarort, chaos: ich hab vergessen, wo mein ranzen steht, mein ranzen ist weg (stand bei papa im kofferraum)...
das gab tatsächlich bei einigen kindern noch tränen. bei den eltern gabs lange gesichter, es hatte angefangen zu REGNEN ;D *huchwirwolltendochimgartengrillen*

eltern in die autos, schnell dem bus hinterher, während der 1. schulstunde der kinder schnell kaltes büffet aufbauen und plündern, zeit ist geld >:( blos nicht zu lange in der schule aufhalten  ;)

11.30 uhr: 1. stunde ist beendet. fotosession klassenfoto mit lehrerin, kinder mit und ohne schultüte, schnell noch die letzten reste vom büffett abkratzen, einpacken, ab nach hause. um halb eins war das gesellige beisammensein beendet. sohn war schultüte zu schwer, kurz mal eben ranzen und tüte dem onkel in die hand gedrückt und dann war die schaukel wichtiger.

so konnten wir wenigstens die tüte bis zu hause retten und da in ruhe auspacken *dasauchjakeininhaltverlorengeht*

14.30 uhr. aufbruch der familie zu oma und opa (resthof mit riesengarten und regensicherem partyraum im ehemaligen kälberstall)

15.00 uhr eintrudeln der gäste, kaffeetrinken, geschenke auspacken, klönen, kuchen essen

17.30 uhr grill anschmeißen, wieder völlerei fast ohne ende *immernochsattbin*

23.30 uhr: endlich geschafft!!!

und das programmm hab ich noch 2mal vor mir, warum hab ich mir das angetan???  ???  ???  ???  ::)

ABER SCHÖN WARS DOCH!!!
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!