Autor Thema: Fledermäuse  (Gelesen 10567 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7049
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Fledermäuse
« Antwort #15 am: 03.08.14, 14:40 »
Das war eine Einsendung von einem Landkreis. Ich weiß gar nicht genau, warum die eingesandt wurde…
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Fledermäuse
« Antwort #16 am: 03.08.14, 16:04 »
@ Freya,

die sehen drollig aus :-)

In Afrika sind die Flughunde auch Überträger von Krankheiten. Sie werden auch mit der aktuellen Ebola-Epidemie in Verbindung gebracht.

LG
Müllerin

Online cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7049
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Fledermäuse
« Antwort #17 am: 06.08.14, 18:25 »
ich hab nochmal danach gegoogelt, hier ein entsprechender Zeitungsbericht:
http://www.sn-online.de/Schaumburg/Landkreis/Aus-dem-Landkreis/Fledermaus-Tollwut-Verdacht-bestaetigt
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Online cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7049
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Fledermäuse
« Antwort #18 am: 13.10.16, 19:26 »
In Niedersachsen "geht die Fledermaus-Tollwut um". Naja, man hat es bei zwei Tieren gefunden und jetzt wird natürlich jede tote Fledermaus untersucht und dann auch was gefunden. Wahrscheinlich kommt es schon länger in der Population vor, aber was man nicht sucht, kann man nicht finden...  ::)

Auch wenn die Jahreszeit jetzt nicht mehr so Fledermaus-freundlich ist, wenn ihr eine findet, die irgendwie krank oder schon tot ist, bitte nur mit Handschuhen anfassen - bei lebenden dicke Lederhandschuhe, wo sie nicht durchbeissen können. Man kann sie auch in einen Eimer bugsieren und den abdecken. Der Tierarzt weiss sicherlich eine Auffangstation in eurer Nähe..

http://www.laves.niedersachsen.de/tiere/tiergesundheit/zoonosen/tollwut-93040.html
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20181
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Fledermäuse
« Antwort #19 am: 13.10.16, 20:30 »
*huch* ich hab im Sommer eine tote Fledermaus in meiner Kirche gefunden. Aber ich fasse die eh nicht an, sondern benutze ein Kehrblech.

Trotzdem ist das gut zu wissen.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline kirsten-h

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo, ich bin noch recht neu hier :)
Re: Fledermäuse
« Antwort #20 am: 12.06.17, 08:55 »
He cara, ich frage mich gerade ob diese Warnung immer noch besteht?

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3108
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Fledermäuse
« Antwort #21 am: 12.06.17, 09:24 »
Hallo kirsten-h,
ich kann Dir leider keine Antwort geben, aber es ist sehr schön, dass Du Dich zu Wort meldest. Herzlich willkommen, auch wenn Du schon etwas länger angemeldet bist.

Sorry wegen off-topic.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3570
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fledermäuse
« Antwort #22 am: 12.06.17, 13:52 »
Cara ist gerade im Urlaub, sie meldet sich aber sicher wenn sie zurück ist.
Ich weiß leider keinen aktuellen Stand...
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Online cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7049
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Fledermäuse
« Antwort #23 am: 12.06.17, 22:23 »
dieses Jahr gab es meines Wissens noch keinen positiven Nachweis, aber das Potential ist immer noch da..
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Online cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7049
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Fledermäuse
« Antwort #24 am: 11.08.17, 14:04 »
scheint jetzt langsam loszugehen. In den letzten drei Wochen haben wir wiederholt Fledermaustollwut in Nds nachweisen können.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2258
Re: Fledermäuse
« Antwort #25 am: 11.08.17, 15:18 »
He cara, ich frage mich gerade ob diese Warnung immer noch besteht?

Gerade diese Woche wurde in der Westschweiz eine Person von einer "kranken" Fledermaus gebissen. (hatte auch Tollwut)

silberhaar

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3823
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fledermäuse
« Antwort #26 am: 18.09.17, 08:40 »
Bei uns auf dem Hof gibt es viele Fledermäuse und ich glaube, es wohnen bzw. überwintern auch welche im Dachboden. Im Herbst/Winter finde ich immer mal wieder "Dreckla". Aber ich sehe keine an der Decke hängen. Wer weiß wo sich die verstecken. Auf mich werden sie nicht grad warten  ;)
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten