Autor Thema: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe  (Gelesen 29265 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

silvia

  • Gast
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #15 am: 16.08.05, 22:05 »
Bei uns wird der Kräuterbüschel zum Trocknen im Speicher aufgehängt.

Er soll für gute Gesundheit sorgen.

Annalena und ich haben soviele Kräuter, Blumen und Getreide gesammelt dass wir uns beide einen
Kräuterbüschel gebunden haben.

Der von Annalena steht in Opa´s Küche in einer Vase unterm Kreuz.
Meiner steht für einige Tage in unserem Wohnzimmer von wo er dann in den Speicher wandert.

LG Silvia

Offline jägerinTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #16 am: 15.08.06, 16:56 »
 und- Schubs!! :D
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline jägerinTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #17 am: 16.08.06, 09:41 »
Nur für mich gebunden....
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline coni

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1433
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #18 am: 16.08.06, 10:40 »
Hallo Jägerin
dacht immer es muß eine königskerze dazu oder ist das von gegend zu gegen unterschiedllich ,habe gerstern das erste mal einen gebunden ist aber viel kleiner ausgefallen ,weil ich mir nicht socher war was man alles dazu verwendet
kannst du mal aufliesten was du alles reinhast ,kann man auch bohnenkraut dazu binden ?
michi

Offline jägerinTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #19 am: 16.08.06, 11:01 »
Hallo Michi,
das ist mein ganz persönlicher Kräuterstrauss.....unabhängig von Regeln und Kirche ( bin evangelisch  ;) )

Aber ich finds halt so gut die Sache..binde immer gern kräutersträuße..  hier werden wohl sehr viel Blumeen eingebunden, auch Ähren und Gemüse gehört dazu.  Da hatte wohl jede Ecke ihre eigenen Rezepte, kunstvoll gebundenbn oder einfach ein Bund.
Gemacht hab ich meinen aufgrund eines  Artikels in der Zeitung, da stand dieser Landfrauenverein hätte denn alten Brauch wiederauflebenlassen ( find ich sehr gut !) aber sie hätten halt hauptsächlich Blumen drin, weil soviel Kräuter wie die erforderlichen 7 ( ? ) gäbs hier garnicht.  Mußte ich...für mich ! wiederlegen.

Drin hab ich alles für mich Kräuterige ...
Minzen, Schafgarbe Salbei Lavendel Borretsch Baldrian Melisse Rainfarn Indianernesseln Ringelblume Eberraute Beifuß Bohnenkraut  Wermut  Thymian Echinacea Weide Brennnessel (n  ;D) Katzenminze,Weinraute Ysop Estragon Steinklee Himbeere Engelwurz Dill  Mutterkraut Eibisch kamille Roggen weizen Hafer Knoblauch Melde ( Schlaf-)Mohnkapseln Johanniskraut Hopfen Beinwell Frauenmantel Seifenkraut Oregano Dost ...und auch königskerze( hab ne kleinblumige- schwarze- genommen...vielleicht auf der andren Seite )....
 Was " wirklich"  reingehört...da steht überall was andres! 
http://www.feiertagsseiten.de/gedenktage/maria-himmelfahrt/kraeuterbuschn/home.html
« Letzte Änderung: 16.08.06, 11:51 von jägerin »
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9691
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #20 am: 16.08.06, 11:49 »
Hallo Jägerin,
bei uns findet die Kräuterweihe statt, aber das Wissen um die Kräuter ist nicht mehr stark verbreitet.
Gestern war ich in einer anderen Pfarrei, dort gab es auch eine Kräuterweihe, Kräuterbuschen mit den wichtigsten Kräutern drinnen-
und der ganze Gottesdienst drehte sich um die Bewahrung der Schöpfung.
Ich muss sagen, da sind mir in der Kirche Tränen der Rührung gekommen, weil das Ganze so feierlich und zu Herzen ging.
Selbst Tiere wurden mit einbezogen.
Dort ist mir der tiefere Sinn der Kräuterweihe noch viel stärker bewusst geworden.
Ob katholisch oder evangelisch,
ist doch der gleiche Herrgott an den wir glauben-
und für mich macht Segen schon einen Sinn-
ist doch schon im normalen Leben ganz einfach-
ein gutes Wort hilft auch mehr weiter-
als den anderen klein zu machen oder schlecht zu reden.
Und deshalb ist Segen für mich etwas sehr wichtiges und kostbares.
Herzliche Grüsse
maria
« Letzte Änderung: 16.08.06, 11:51 von mary »

Offline reserl

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6208
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #21 am: 16.08.06, 16:44 »
Bei uns verkauft der Gartenbauverein vor der Kirche jedes Jahr sehr schön gebundene Kräuterbüsche. :)

Zwei davon schmücken gerade meine Küche. ;)


An der Schleife hängt ein Zettel mit folgendem Spruch:

Zur Kräuterweihe

An Maria Himmelfahrt
ists bayerische Christenart
einen Kräuterstrauß zu binden
und mit bunten Bändern zu umwinden.

Trotz Medizin und Wissenschaft
ehren wir dadurch der Erde Kraft,
die Kräuter der verschiedenen Art
gegen Krankheit schenkt und Widerwart.

Hier im geweihten Gotteshaus
breiten wir Sorg und Bitte aus,
dass durch des Priesters Segenshand
Friede und Gesundheit in Stadt und Land
den Menschen täglich wird zuteil,
dass nicht Raffsucht, Hast und Eil
uns entfernt von Gottesplänen
mit der Natur uns zu versöhnen.

Der Kräuterstrauß ein Stück in pur
von der herrlichen Natur
soll uns an Leib und Seele schützen,
drum wollns Marienfest wir nützen,
des Herrgotts Segen zu erflehen,
dass wir beschützt durchs Leben gehen.
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline coni

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1433
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #22 am: 16.08.06, 21:36 »
hallo jägerin
bin auch evangelisch und habe den strauß acuh nur für mich gebunden mir gefällt der brauch macht für mich irgendwie sinn ,zur damalligen zeit, und ich finde er richt so gut ,freu mich auf jedenfall daran wenn ich im gang vorbei gehe
wwerde nun den link von dir in ruhr durch lesen ,danke
michi

Offline jägerinTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #23 am: 15.08.07, 13:10 »
schubs...
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3152
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #24 am: 15.08.09, 10:39 »
Hallo,
gibts das bei Euch?
 Wer bindet noch Kräuterbuschen u.a?
 Obwohl ioch den Kirchlichen Ansatz nicht habe ..ein Kräuterstrauß muß schon mal sein....


Hallo gerda und alle,

Habt ihr eure Kräulein schon gesammelt.
Was habt ihr in diesem Jahr gebunden ??

« Letzte Änderung: 15.08.09, 10:40 von Vöglein »
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4667
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #25 am: 15.08.09, 10:40 »
Hallo,
gibts das bei Euch?
 Wer bindet noch Kräuterbuschen u.a?
 Obwohl ioch den Kirchlichen Ansatz nicht habe ..ein Kräuterstrauß muß schon mal sein....


Hallo gerda und alle,

dein bild vom kräuterbuschen ist leider schon gelöscht.

Was habt ihr in diesem Jahr gebunden ??



hab heuer geschwänzt............der vom letzten Jahrt muß es auch tun ;)
Herzliche Grüße von Fanni

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #26 am: 15.08.09, 10:50 »


der vom letzten Jahrt muß es auch tun ;)

Hallo fanni!

Bei uns wird der Kräuterbuschen immer am Hl. Abend den Kühen unter das Futter gemischt, und ein paar Brösel davon kommen in die Räucherpfanne.

Einen schönen Feiertag

lg gundi
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3152
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #27 am: 15.08.09, 11:08 »
..........., und ein paar Brösel davon kommen in die Räucherpfanne.

Einen schönen Feiertag

lg gundi

Hallo gundi,

was ist eine Räucherpfanne ? So eine Art Räuchermännchen aus dem Erzgebirge ?
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline Caddy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 788
  • Wer Heiterkeit sät, wird Lebensfreude ernten
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #28 am: 15.08.09, 11:13 »
Hallo, unser Pfarrer hat die Kräuterweihe wie immer sehr schön gemacht. Habe alles, was in Flur und
Garten ist, von A-Z, was mir in die Hände viel, zu einem bunten Kräuterbuschen gebunden.
Dieser geweihte Buschen wird jetzt wie immer zuerst getrocknet, dann kommt er in eine  Vase.
Sein guter Duft wird heute noch das Wohnzimmer durrchströmen, bevor er vertrocknet.
Einen schönen Maria-Himmelfahrtstag wünscht allen Imke
Das Glück ist ein Mosaik, bestehend aus lauter unscheinbaren
kleinen Freuden.
LG Imke

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3152
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe
« Antwort #29 am: 15.08.09, 12:18 »
Hallo Imke,

kannst du uns ein foto bringen ? biiiitte.........

in der ecke in der mein garten ausläuft (blödes Wort, habe keinen Zaun)  ::)
hoffe ich bald alles zu haben was zum Kräuterstrauß gehört.  ;)

@gundi,
wollen wir zwei nicht einmal die Standorte tauschen ? Ich gehe mit deinem Mann auf die Alm,
und du schaust dir einmal an, wie es auf einem hess. Milchviehbetrieb läuft...... ;D ;D ;D
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !