Autor Thema: Versetzbarer Geflügelzaun  (Gelesen 4326 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline goldbachTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1501
  • Geschlecht: Weiblich
Versetzbarer Geflügelzaun
« am: 25.07.17, 15:57 »
Bei uns mussten einige Bäume gefällt werden und darum musste der "feste" Zaun auch weichen.
Meine Befürchtung ist, dass es lange dauern wird, bis der wieder montiert ist....
u.a. benötige ich eine Einzäunung für den Gemüsegarten.
Die Tiere werden nachts eingesperrt; bislang waren wir vom Fuchs verschont!

Wer hat einen versetzbaren Geflügelzaun für Enten und Gänse?
Mit oder ohne Strom?
Wie ist es zu händeln: soll unkompliziert zum versetzen sein - sprich "frau" soll es alleine machen können.
Was ist beim Kauf zu beachten?


Offline Entlein

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Versetzbarer Geflügelzaun
« Antwort #1 am: 25.07.17, 16:41 »
Wir haben ein 25 Meter Weidenetz (65 cm hoch) mit Strom für unsere Kaninchen (die werden nachts auch ins Häuschen gesperrt). Alle paar Tage ziehen sie auf der Streuobstwiese um und es ist in 5 Minuten erledigt. Allerdings haben wir noch jeweils einen Stab zwischen die Stäbe gebaut, damit das Netz nicht so durchhängt.

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1479
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Versetzbarer Geflügelzaun
« Antwort #2 am: 25.07.17, 17:21 »
Entlein, richtig gesteckt und an den Ecken gespannt, brauchen die E-Netze keine weitere Unterstützung.
LuckyLucy

Offline Entlein

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Versetzbarer Geflügelzaun
« Antwort #3 am: 25.07.17, 17:46 »
Bei den Weidenetzen für die Schafe haben wir auch keine weiteren Unterstützungen, aber das Kaninchennetz ist einfach eh schon sehr flach und unsere Riesen gucken da schon gern mal drüber.

Offline goldbachTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1501
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Versetzbarer Geflügelzaun
« Antwort #4 am: 26.07.17, 08:34 »
@entlein: ohne Strom - funktioniert das nicht? Oder würden die Kaninchen unten durch schlüpfen?
Das unten-durch-schlüpfen ist meine Sorge bei den Enten: die schnuddeln nach Schnecken und schwupps sind sie durch.

Offline Corina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 469
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Versetzbarer Geflügelzaun
« Antwort #5 am: 26.07.17, 08:58 »
Ich habe seit heuer für die Hühner anschließend an den Dauerauslauf einen versetzbaren 25 m langen Geflügelzaun ohne Strom. Hatte Angst daß sie drüberfliegen, weil er ja nicht sehr hoch ist, aber bis jetzt ist noch nie eine raus. Die Enten habe ich frei laufen, da kann ich leider nix dazu sagen. Auf jeden Fall ist es wichtig einen mit Doppelspitzen zu nehmen, da stehen die Stäbe besser. Gegen unten durchschlüpfen könnte man ja die unterste Schnur ev. noch zusätzlich mit Zeltheringen spannen. Ich habe meinen günstig gebraucht gekauft, da hatte ich Glück.
lg

Offline Entlein

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Versetzbarer Geflügelzaun
« Antwort #6 am: 26.07.17, 09:21 »
Also wir hatten die Kaninchen 4 Jahre ohne Strom und jetzt haben wir einen echten Nager, der den Zaun einfach aufbeißt. Und siehe da, mit Strom ists so entspannt wie noch nie. Sonst sind sie auch nie drunter durch, sondern haben sich eher mit den Vorderpfoten oben drauf gestellt und sind dann quasi rausgefallen.

Offline goldbachTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1501
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Versetzbarer Geflügelzaun
« Antwort #7 am: 26.07.17, 10:05 »
Danke  Euch allen für die Antworten.

Heute hab ich Zeit, dann hole ich mir beim Landhandel den Geflügelzaun.

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9695
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Versetzbarer Geflügelzaun
« Antwort #8 am: 22.03.18, 11:39 »
Ich habe einen versetzbaren Hühnerzaun und die Überlegung, den mit einem Volierennetz zu überdecken.
Vielleicht hat damit jemand Erfahrung, geht das oder hängt das Schutznetz durch, bzw. muss man da immer nachspannen?
Sämtliche Raubvögel schauen vom in der Nähe wachsenden Nussbaum mit sabbernden Schnäbeln auf die Hühner.

Offline streifenigel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 181
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Versetzbarer Geflügelzaun
« Antwort #9 am: 06.04.18, 13:18 »
Hallo Mary,

ich hatte früher Netze von den Erdbeerabdecken (komme jetzt nicht auf den Fachbegriff  ::) ) rübergehängt, bzw mehrere und diese miteiander festgebunden. Das ging ohne das ich großartig Nachspannen musste. Bin aber mittlerweile auf einen festen Zaun umgestiegen, da irgendein Vieh mir ständig Löcher reingebissen hat....
Every day is a new day. (Andy Warhol)