Schweiz / Österreich > Schweizer Schulwesen

Ein Land und verschiedene Schulsysteme ? !

<< < (5/8) > >>

Romy:
Und wenn die Tochter eine Stelle sucht, und überall heisst es gute Sprachkenntnis in Englisch und Fanzösisch erforderlich, in Schrift und Sprache.
Dann fragt man sich noch: Was ist gute Sprachkenntnis? Also wenn ich mich so zurück erinnere, da bin ich mit meinem Schulfranzösisch nicht gerade weit gekommen im Welschen  :(

maggie:
nun im mündlichen bin ich auch nicht weitgekommen - mit französisch - die ersten monate...

aber die grammatik - die sitzt heute noch -
meine kenntnisse sind noch immer sicher so gut wie die von katrin - und die sitzt schon einige jahre in der westschweiz -

Romy:
Maggi, dann muss ich dir aber ein Kränzchen winden. Mein Französisch ist null und nichtig, es würde gerade so reichen um mich durchzuschlagen. Aber schreiben...  :P

züsi:
hallo romy, mir gehts auch so wie dir.
ob das bloss zeigt dass wir in der schule fauler waren als maggie?? ;D
naja, ich bin froh wenn ich wenigstens einigermassen reden kann mit den leuten und ansonsten halte ich mich ans
englische.
gruss susanne

maggie:
mein französisch habe ich nicht in der schule gelernt - das heisst das reden und die "wörter" - die grammatik ist scheinbar hängen geblieben -
nach der schule war ich ein jahr als "jeune file" in lausanne - heute heisst das "au pair" - dann habe ich meine lehre als buchhändlerin gemacht - 3 jahre - da hatten wir auch franz. - das erste hable jahr war ich noch gut... - dann war mein fleiss wieder vorbei -
und anschliessend habe ich ein jahr in vevey bei payot gearbeitet - der buchhandlung in der westschweiz - damals -
und da habe ich dann wirklich französisch gelernt - und wenn es mit dem lohn gestimmt hätte, wäre ich geblieben -
aber es hiess - ich sei ja hier zum lernen, also hatte ich nicht den vollen lohn einer ausgelernten buchhändlerin, der war sonst schon eher bescheiden - auch nach einem jahr wollten sie nicht voll aufstocken, da musste ich leider meinem geliebten "lac léman" den rücken kehren...
diese region ist noch immer mein traumland - vor allem lausanne ... - aber da ich leider da keine stelle fand, durfte es auch vevey sein... -
und heute wo lebe ich - ganz im norden - und erst noch ohne wasser..... :'(

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln