Autor Thema: Was glaubt ihr, stirbt die Handschrift aus?  (Gelesen 17210 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5967
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Was glaubt ihr, stirbt die Handschrift aus?
« Antwort #45 am: 24.12.14, 07:05 »
Hallo,
na, ja, viele Lehrer getrauen sich auch nicht die Kinder in Schönschrift anzuhalten.
Möchte nicht wissen, wenn das in kleineren Klassen eingefordert würde von so manchem Lehrer, wie das die Eltern vehement bekämpfen würden.
Die Eltern sehen ihre Kinder ja immer gleich getrietzt.
Normale Erziehungsmaßnahmen wie noch in unseren Schultagen kommen schlecht an. Ergo sagt der Lehrer nix mehr und nimmt die "Sauklaue" so hin. Das Kind sollte ja, laut einiger Meinungen seinen eigenen Schreibstil finden.
Schönschreiben ist Nebensache geworden!
Das kommt dann dabei heraus!
Bewertet wird das ja auch nicht mehr in der Schule. Früher gab es in Schönschrift auch Noten.

Ganz ehrlich: Das wäre Deinem Sohn sicher nicht passiert, hätte er mit Laptop oder Tablet seine Arbeit schreiben dürfen.

Irgendwie stehen wir da zwischen den Fronten. Auf der einen Seite rüstet man Schulen mit neuen Geräten zukunftssicher auf; auf der anderen Seite sollte man noch leserlich schreiben lernen und wieder mit Füller am Pult sitzen.
Liebe Grüße
Martina

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7262
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Was glaubt ihr, stirbt die Handschrift aus?
« Antwort #46 am: 24.12.14, 07:39 »
Es gibt ein Jugendbuch, Die Auswahl von Ally Codie, dort lernen die Kinder auch nicht mehr schreiben mit der Hand.
Wer das beherrscht, ist einer der "Revolutionäre", oder wie man es nennen mag, und in den Augen des all überwachenden Staats ein Feind.

Fände es komisch, wenn die Menschen irgendwann nicht mehr in der Lage wären, mit der Hand zu schreiben...
Ich schreibe gerne und auch ganz gut, nur leider viel zu wenig.

Es ist aber schon um einiges bequemer, Sachen vom Computer aus zu verschicken, ich brauche keine Umschläge, keine Briefmarken und muss auch nicht einen Briefkasten/eine Poststelle suchen, um das los zu werden..
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Nelly

  • Gast
Re: Was glaubt ihr, stirbt die Handschrift aus?
« Antwort #47 am: 25.12.14, 10:16 »
Hallo,
ich schreibe total viel mit der Hand.

In der Schule gibt es Kinder, die schreiben wie gestochen, andere haben eine saubere, aber unleserliche Schrift, weil sie Buchstaben anders schreiben als üblich und andere wiederum schreiben, als wäre ne ganze Hühnerherde drübergelatscht.

Ich kann viel lesen sage ich immer, aber was ich nicht lesen kann, wird als Fehler angestrichen.......und plötzlich können sich alle um eine gescheite Schrift bemühen.

Ich frage mich immer, wie der Mensch überleben soll, falls mal die ganze Alltagstechnik ausfällt.



Viele Grüße

Nell

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Was glaubt ihr, stirbt die Handschrift aus?
« Antwort #48 am: 26.12.14, 11:16 »
Genau Nelly . Das frage ich mich auch manchmal.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5967
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Was glaubt ihr, stirbt die Handschrift aus?
« Antwort #49 am: 26.12.14, 11:24 »
tja, das ist dann der Cyberkrieg schlechthin!
Ich hab mal ein Buch gelesen vom letzten Juden der Königsberg überlebt hat.
Der hat darin auch bemängelt, dass man in der Schule Grundsätzliches nicht erlernt: Nämlich z. B. was man alles verzehren kann, was die Natur uns anbietet ohne, dass man sich dabei z. B. vergiftet.
Die hatten dort nämlich gar nix mehr. Und dann muss man sehen wo man bleibt!
Das lernt man heute nur noch bei den Pfadfindern.... - vielleicht!
Liebe Grüße
Martina

Offline landleben

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 679
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was glaubt ihr, stirbt die Handschrift aus?
« Antwort #50 am: 26.12.14, 20:10 »
Moin!

Ich habe gerade gehört, das jetzt nur noch Druckschrift gelehrt werden sollte. Das Schönschreiben würde zu sehr ablenken.

lg

Landleben

Nelly

  • Gast
Re: Was glaubt ihr, stirbt die Handschrift aus?
« Antwort #51 am: 27.12.14, 17:57 »
Von was soll Schönschrift denn ablenken? Gerade konzentrieren können sich die Kinder heute ja oft nur schwer, wäre doch mal ne feine Übung!

Nell

Offline SiegiKam

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1089
  • Bayern
Re: Was glaubt ihr, stirbt die Handschrift aus?
« Antwort #52 am: 28.12.14, 09:10 »
Also, die Kinder, die ich kenne üben eifrig Schreibschrift und die sieht mittlerweile irgendwie nach old school aus. Ich müsste direkt üben, um die Buchstaben richtig zu schreiben. Mir gefällt die "neue" Schreibschrift aber gut. Zum flüssig schreiben per Hand braucht man unbedingt die Schreibschrift, wir sind doch keine Buchstabenstempler. Flüssige Schrift hilft auch zum flüssigen Denken  :D.

Siegi
Leben und leben lassen

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 979
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was glaubt ihr, stirbt die Handschrift aus?
« Antwort #53 am: 29.12.14, 22:41 »
Hallo,
meine Kinder haben alle die neue Schreibschrift gelernt, schreiben aber am liebsten Druckschrift. Das verstehe ich zwar nicht so ganz, weil ich in Schreibschrift viel schneller schreiben kann.
Und ja, jetzt zu Weihnachten hab ich wieder Karten mit der Hand geschrieben, und auch mit Freude Briefmarken und Sternchen draufgeklebt  ;).
Liebe Grüße,
Maria