Autor Thema: Corona-Impfung VI  (Gelesen 11350 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5553
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #60 am: 07.01.22, 15:47 »
Dunja,

so wie ich das in anderen Foren gelesen habe, gilt der Eintrag wie bei Deinem Mann richtig. Da hat die Apotheke wohl einen falschen Code erzeugt.

Die Apps (sowohl die CWA als auch die Check-App) haben da wohl eine Programmierungslücke zu JJ und das man damit mit einmaliger Impfung als durchgeimpft galt.

Nein. Der Mann hat Glück gehabt. So wie unser Sohn auch. Bei dem steht auch 3/3. Das machen manche Apotheken, aber es ist nicht korrekt!


Ich hab das ja schon ein paar mal geschrieben, dass ich mit bei Johnson veräppelt fühle (wurde dann aber hier deswegen auch kritisiert :-X)

Nach Johnson gibt es ja die doppelte Portion Moderna. Deswegen habe ich ja sogar 2 Piekse bekommen............eben das es als Booster galt. soweit war der Stand am 09.12.21.

Und ja ich ärgere mich auch darüber, dass der "Booster"-Status jetzt aberkannt werden soll. Das macht die ganze Impferei mal wieder nicht vertrauensürdiger.

Enjoy the little things

Offline Gislinde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1065
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - find ich gut!  Hätte gern öfters Zeit dazu !
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #61 am: 08.01.22, 17:16 »
Oh je, wenn ich lese wie die Impferei bei euch vielen von Euch ein Hindernislauf.
Ursprünglich hatte ich mich und meinen Mann im Impfzentrum (20 km entfernt) angemeldet, dann doch im April beim Hausarzt nachgefragt, 2 Tage später mit Astra Zenika geimpft, 2. Impfung auch mit Astra, im Dezember die 3. mit Moderna, keine Nebenwirkungen.
Im Rathaus besteht seit einiger Zeit die Möglichkeit jeden Dienstagnachmittag sich impfen zu lassen. Viele lassen sich vormittags eine Nummer geben und wissen, wann sie drankommen,

Ich habe zwar ein Smartphon, aber ohne Simkarte, dafür den Code auf Papier und im Impfbuch, dann zeige ich dies vor. In Warenhäusern hatte ich nur den Führerschein dabei, gilt auch zum Vorzeigen.
Mit lieben Grüßen
Gislinde

Offline goldbach

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1649
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #62 am: 09.01.22, 14:00 »
Ich rege mich gerade tierisch auf.... Thema Boostern.
Heute nun steht in der Tagespresse, daß in Bayern auch bei J&J drei Impfungen nötig sind um als geboostert zu gelten. Warum hat dann das Impfzentrum nicht darauf hingewiesen und gleich einen Termin für die "Zweit-Boosterimpfung für J&J-Geimpfte" ausgemacht??  Hat mein Mann nun Glück gehabt, und ich Pech? Zum ersten mal versteh ich es nicht....
In anderen Bundesländern gilt man bei J&J mit einmaliger Boosterimpfung als geboostert....

Mein LG war im Impfzentrum und bekam im Juni J&J - vor Weihnachten bekam er Moderna. 
Das erste Zertifikat vom Impfzentrum bestätigte bereits im Juni   2  Impfungen und nun die 3. Impfung = das offizielle digitale Impfzertifikat der EU zeigt 3 Impfungen mit "vollständig geimpft" an.
Warum soll da was angezweifelt werden?
3 Impfungen werden z.B. im Fitness Studio verlangt: heute morgen hab ich nachgefragt; denen ist es wurscht mit  w a s  geimpft wurde, die Dame an der Rezeption interessiert nur  "3 Impfungen und vollständig geimpft"

Lasst Euch doch nicht verrückt machen!

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5553
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #63 am: 09.01.22, 16:55 »
Ich lass mich nicht verrückt machen. Aber ich werde immer skeptischer.

Wenn ich jetzt wieder sehe, wie unterschiedlich die Zertifiaktate ausgestellt werden dann macht das nicht gerade einen positiven Eindruck.
Bei so einen wichtigen Thema sollte es doch wohl jemanden geben, der das ordentlich programmieren kann.

Aber vermutlich will man das gar nicht, denn so kann man ja viel leichter alles wieder über den Haufen werfen.  :-X

Für die Gastronomie oder Handel, die das überürpfen müssen ist es auch nicht gerade einfach.
Enjoy the little things

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3932
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #64 am: 10.01.22, 11:11 »
Ich rege mich gerade tierisch auf.... Thema Boostern.

Mein Mann und ich wurden ja letzten Frühsommer mit J&J geimpft (weil der Impfstoff gerade verfügbar war und wir geimpft werden wollten). Unser Sohn zog mit diesem Impfstoff im September nach. Soweit so gut. Als es im Oktober/November hieß man solle sich doch boostern lassen, vor allem auch bei J&J habe ich mich um Impftermin im Impfzentrum bemüht und diese für Anfang (mein Mann) und Mitte Dezember (ich) auch bekommen. Mein Mann wurde mit Biontech und ich mit Moderna geimpft. Soweit so gut. Als wir den QR Code von meinem Mann gescannt haben, kam auch der Hinweis "3 von 3 Impfungen" (hat mich zwar etwas gewundert, aber ich dachte das muss so sein, ist ja "Booster"). Als ich dann meinen Code gescannt habe, kam nur "2 von 2 Impfungen", ok, auch da hab ich mich gewundert aber es war ja für mich ersichtlich, daß Erstimpfung J&J und der Booster nun Moderna ist.
Heute nun steht in der Tagespresse, daß in Bayern auch bei J&J drei Impfungen nötig sind um als geboostert zu gelten. Warum hat dann das Impfzentrum nicht darauf hingewiesen und gleich einen Termin für die "Zweit-Boosterimpfung für J&J-Geimpfte" ausgemacht??  Hat mein Mann nun Glück gehabt, und ich Pech? Zum ersten mal versteh ich es nicht....

In anderen Bundesländern gilt man bei J&J mit einmaliger Boosterimpfung als geboostert....

So, jetzt bin ich schlauer. Als mein Mann beim Impfen im Impfzentrum war, galt noch die Vorgabe: „Johnson&Johnoson plus eine Impfung = geboostert“. Als ich zwei Wochen später im Impfzentrum war galt: „Johnson&Johnson plus eine Impfung =Grundimunisierung“. Ich hab also so gesehen Pech gehabt.

Mein Hausarzt meinte, ich solle mich erst mal nicht weiter impfen lassen, da ich gut geschützt sei. Wenn ca. März der an Omikron angepasste Impfstoff kommt, könne ich mich damit Boostern lassen.

Für mich ist das so ok. Daß ich mich testen lassen muss, wenn ich in ein Restaurant möchte, finde ich ok.
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5553
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #65 am: 10.01.22, 11:20 »
Aber im Grunde ist das nicht o.k............... :-X

Die Erklärung stimmt auch nur bedingt.

Meine Kinder waren beide bei einer Impfaktion einer Gemeinde. Beide Johnson als Erstimpfung, beide Biontec als "Booster". Sohn war eine Stunde früher und hat 3/3 im Zertifkat stehen, das er sofort dort bekommen hat.
Tochter eine Stunde später nur 2/2 mit 14-tägiger Wartezeit bis Impfschutz vollständig.

Wenn man es ganz genau nimmt ist das im Grunde eine Impfpassfälschung - wenn auch von offizieller Seite.
Enjoy the little things

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3932
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #66 am: 10.01.22, 11:27 »
Da magst du Recht haben. Ist für mich aber ok, sprich ich kann damit leben. Letztendlich ist doch das wichtigste, daß wir geimpft sind und somit vor schwerwiegenden Krankheitsverläufen geschützt sind.
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Online suederhof1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4215
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #67 am: 11.01.22, 10:27 »
Morgen sind mein Mann und ich zum Boostern angemeldet,
Den letzten Tag werden wir auch noch schaffen..... ::)

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1504
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #68 am: 11.01.22, 10:37 »
Bei uns kann man sich jetzt ohne Termin Impfen lassen , egal welche.
Ich muss da morgen dran vorbei. Ich nehme mein Impfpass mal mit vielleicht werde ich dann morgen auch geboostert. Ansonsten bin ich am 3.2.22 dran.
LG Anja·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•
             TRÄUME DIR DEIN LEBEN SCHÖN
             UND MACH AUS DIESEN TRÄUMEN
             EINE REALITÄT.

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3337
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #69 am: 11.01.22, 10:53 »
Bei uns ist es überhaupt kein Problem, einen Impftermin zu bekommen, hier wird an allen Ecken und Enden geimpft. Heute wieder eine Anzeige 7n der Zeitung, ein Augenarzt bietet eine Impfaktion ohne Anmeldung an.
Auch wenn gesagt wird, das Senioren schlecht an einen Termin kommen können, die haben doch alle in der Regel einen Hausarzt und der kann doch auch impfen, bzw. Weiterhelfen.
Wir waren bei einem Kiefernchirugen zum impfen,  da sind wir sonst auch nicht.
L
LG
Tina

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2654
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #70 am: 11.01.22, 11:00 »
Hallo,

ich glaube hier liegt auch ein Problem der Impfzahlen vom RKI. Wer will das noch überblicken und koordinieren?
Da bräuchte man doch eine TAM
Wer ist berechtigt usw.
Ob das nicht aus dem Ruder läuft?

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1504
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #71 am: 11.01.22, 11:56 »
Ich könnte auch sofort beim Hausarzt geimpft werden. Aber hab das von mir aus noch weiter rausgeschoben.
LG Anja·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•
             TRÄUME DIR DEIN LEBEN SCHÖN
             UND MACH AUS DIESEN TRÄUMEN
             EINE REALITÄT.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3292
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #72 am: 11.01.22, 11:57 »
Manchmal hat man schon den Eindruck, es wird wild drauf los geimpft. Frei nach dem Motto: viel hilft viel.
In der Zeitung steht heute schon was von der 4. Impfung  :o Ich bin wahrlich kein Impfgegner, aber alle paar Wochen impfen? Das geht mir dann doch zu weit.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5553
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #73 am: 11.01.22, 12:00 »
Das ist es was mich auch am meisten stört.............. :-X

Enjoy the little things

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3719
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung VI
« Antwort #74 am: 11.01.22, 13:17 »
und bei uns heißt es heute wieder in der Zeitung, Gesunde und unter 60 bräuchten keine Boosterimpfung mehr.
Zumindest nicht nach der ersten Boosterimpfung...