Rezepte > Fleischgerichte

Lamm und Schaf

<< < (4/9) > >>

Irmgard3:
Hi Brianna,

hast du die Lammkeule gegrillt???  Dazu ist sie doch zu groß, oder ist die richtig durchgegart?

ch rate sie dir  im gebratenen Zustand abgekühlt einzufrieren und dann wieder zu erhitzten, wenn ihr Appetit drauf habt. Oder dann ein Lammgulasch davon zuzubereiten.

Weihnachtsgruß
Irmgard

cara:
geschmorte Lammkeule auf Gemüse

1 Lammkeule ohne Knochen (ca. 1,2kg)
Meersalz
Pfeffer, aus der Mühle und geschrotet
Kräuter, möglichst frisch (Thymian, Pfefferminze, Piment, Kräuter der Provence)
1 Tasse mittelscharfen Senf
Olivenöl
1/4l Weisswein
1/4l Gemüse- oder Fleischbrühe
800g Mischgemüse ( Kartoffeln, Möhren, Sellerie)
1 TL Bohnenkraut
4 Tomaten
Kräuterzweige zum garnieren

DIe Lammkeule waschen, trockentupfen, mit Salz, Pfeffer und Thymian, Pfefferminze und Piment kräftig einreiben.
Den Senf in eine Schüssel geben, Kräuter der Provence untermischen uund die keule damit bestreichen.
Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Lammkeule anbraten.
Im Ofen bei 200°C für ca. 70-80min garen.
währedn der Garzeit öfter mal mit Weisswein ablöschen.

Butter in einem Topf erhitzen und das kleingeschnittene Gemüse darin kurz anschwitzen.
30min vor Garende zu dem Fleisch geben, die Brühe angiessen und fertig garen.
Je nach Bedarf Brühe nachgiessen, das Fleisch dann rausnehmen, die Sauce einmal aufkochen lassen und binden.
Bohnenkraut darüber streuen, mit Salz & Pfeffer würzen.
Lammkeule in Streifen schneiden, Sauce darüber geben, Gemüse dazu und mit geviertelten Tomaten & Kräuterzweige garnieren.

Irmgard3:
Ich brate im Backofen immer konventionell, also mit Ober- und Unterhitze.

Wird das Fleisch bei Umluft nicht zu trocken???

cara:
hat jemand eine Ahnung, wieviel(e) Lammkeule(n) man für 15 Personen braucht?? *grübel*

Hopfi:

Aus meiner Schulzeit weiß ich nur noch, daß man Lamm sehr heiß servieren soll.
Und auch heiß genießen muß, damit das Lammfleisch gut schmeckt.

Hopfi

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln