Kontaktecke > Kennen wir uns?

Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs

<< < (14/17) > >>

sandra:
*malwiederanschubs*

Gibts echt niemanden, der einen Jungen in rainers Alter hat (7, 1. Klasse), der gerne mal schreiben würde? Er würde übrigens auch einem Mädchen schreiben...

silvia:
Hallo Sandra!

Ihr seid ja ne ganz schön schreibwütige Familie. ;D
Nach der Tochter und der Mama sucht jetzt auch der Sohnemann ne Brieffreundschaft, leider hab ich niemandem
in dem Alter zu bieten.

LG Silvia

Helhof:
Hallo Sandra,
also eine 6-jährige Erstklässlerin hätte ich schon zu bieten. Kann halt im Moment noch nicht alles allein schreiben, aber ich denke, Briefe schreiben würde ihr gefallen. Morgen frag´ich sie mal.

sandra:
@helhof:

Rainer würde sich sicher freuen. Bei ihm muss mama ja auch noch mithelfen... wird sonst ein komischer Brief, sie haben bisher M,I,A und O gelernt...

@silvia:
Ihr seid doch auch net besser *fg*!
er will halt auch gerne Briefe bekommen!

Maja:
ICh habe seit 43 JAhren eine Brieffreundin und schreibe heute noch gerne. Zu Bürozeiten schrieben wir uns per e-mail . Jetzt ist sie aus dem JOb und es geht weiter wie früher per Post ganz normal.
Finde es gut wenn Kinder schon früh anfangen Briefe zu schreiben,das hilft die Gedanken zu ordnen und man kann ja schliesslich auch dem Brieffreund oder der Brieffreundin ganz viele Geheimnisse schreiben die erstmal keiner wissen braucht.
ICh habe mich mit meiner Brieffreundin in allen Lebenslagen gedanklich ausgetauscht und es war sehr schön sie zu haben.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln