Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
Der Nutzgarten / Re: Kartoffeln auf dem Krautacker und im Garten
« Letzter Beitrag von LuckyLucy am Heute um 11:17 »
Heidi, das hab ich auch gesehen.

Zukünftig werde ich eingehend recherchieren, wenn mir solche Vorschläge begegnen und nicht gleich - juhu! - ins Volle gehen.

Ich bin also sehr gespannt, wie sich mein Kartoffelturm entwickelt.
2
Danke Dagmar! Wünsche ich dir und allen anderen auch. Hoffe, ihr könnt auch einen halbwegs ruhigen Tag haben.


Hier ging es vorhin schon sehr laut mit Vatertagsfeiern los. In der Nachbarschaft eine Technoparty. Jetzt ist gerade mal Ruhe. Ich hoffe, das bleibt so. Nichts dagegen, wenn die jungen Männer feiern wollen, aber Techno in einer Lautstärke, dass man fast Herzrythmusstörungen bekommt, brauch ich nicht.
3
Mir gehts gut! / Re: 2022 - Ich freue mich weil... II
« Letzter Beitrag von annelie am Heute um 10:50 »
... gestern meine "Trainerin" einen halben Tag da war (ich durfte auf mein Patenkind aufpassen ;))
... wir die MLP hinter uns gebracht haben und mir Göga geholfen hat, da unsere Mitarbeiterin ihre freien Tage hat
... die Milch momentan richtig sprudelt, da Göga so einen tollen 1. Schnitt eingefahren hat
... nach ausgibigem Regen die Sonne wieder scheint
... wir heute ein ausgedehntes Frühstück genossen haben und ich nichts koche
... heute nachmittag Besuch zum Kaffee kommt
... mich gestern eine Freundin spontan auf eine Tasse Kaffee besucht hat
.
4
Guten Morgen
ich wünsche euch einen schönen Christi Himmelfahrtstag.
Bei uns war grad eine schöne, feierliche Messe  :D
5
Küchenhexerei / Re: Küchenzauber... was kochen wir 2022?
« Letzter Beitrag von zwagge am Heute um 08:11 »
Was sind Spaghetti in Folie...? Hört sich interessant an.
6
Küchenhexerei / Re: Küchenzauber... was kochen wir 2022?
« Letzter Beitrag von Morgana am Heute um 07:43 »
Vatertagsessen: Weißwürst mit Brezen, süßen Senf und a Weißbier dazu.
7
Küchenhexerei / Re: Küchenzauber... was kochen wir 2022?
« Letzter Beitrag von Heidi.S am Heute um 06:26 »
Dienstag gab es gebackenen Fleischkäse, Persilienkartoffel, Kohlrabi Karotten Gemüse, und Gurken und Radieschen Salat weil die gerade noch weg mussten.
Gestern Hackbällchen Giovanni mit Spaghetti und Salat, dazu Apfelquark.
8
Der Nutzgarten / Re: Kartoffeln auf dem Krautacker und im Garten
« Letzter Beitrag von Heidi.S am Heute um 06:18 »
Zur Zeit läuft im BR montags die Sendung Gartenküche. Da bekommen die Teilnehmer unter anderem die Aufgabe Kartoffeln anzupflanzen.
Zwei davon haben auch schon das mit dem Kartoffelturm probiert, hatten aber durch die feuchte Witterung letztes Jahr auch nur Probleme damit.
Zu wenig Nährstoffe und zu viele Schnecken.
9
Gemüse / Re: oh du schöne spargelzeit...
« Letzter Beitrag von annelie am Gestern um 22:15 »
Ich hatte neulich Pfannkuchen übrig gehabt, die hab ich mit Kräuter Creme Fraiche bestrichen und mit je 3 Stangen vorgegarten grünen Spargel, 1 dünnen Scheibe  rohem Schinken, frischen Tomatenwürfeln und frisch gemahlenem Pfeffer belegt und eingerollt. In eine Auflaufform geschichtet und mit Käse überbacken. War ein Resteessen, da die Pfannkuchen und der Spargel von anderen Mahlzeiten übrig waren.
10
Haushaltstechnik / Re: Welcher Backofen (Einbaugerät)
« Letzter Beitrag von pauline971 am Gestern um 21:49 »
Renate, ich lese Deine Frage leider erst jetzt. Und will gleich berichten, wie ich mit dem Neff zufrieden bin. Kurz und knapp, den Kauf habe ich noch keinen Tag bereut. Auch die versenkbare Tür möchte ich nicht mehr missen. Dort wo der Backofen seinen Platz hat, ist es doch ein wenig eng. Zumal uns der Schreiner noch einen kleinen.... hmmm wir sagen Würfel dazu. Sagen wir halt, eine kleine Insel gebaut hat. Da würde eine Backofentür schon stören, aber mit der versenkbaren Lösung ist es echt wunderbar. Diese Woche habe ich mich das erste Mal an die Pyrolyse getraut. War doch recht skeptisch ob die Reinigung wirklich so ist wie angepriesen. Als das Programm fertig war, ich den Backofen geöffnet habe, mir hat ein Innenraum entgegengestrahlt, sauber und glänzend wie gerade gekauft.
Zuerst dachte ich, die vielen Funktionen werde ich nie nutzen. Doch wenn man es hat, man nutzt es schon. An Weihnachten die Gans mit Niedriggarfunktion, der Schweinshaxen mit Thermogrillfunktion, die Brotbackstufe usw.
Ich hoffe er hält länger als der Vorgänger. Bin restlos begeistert. Und sollte wider Erwarten das Kombigerät über dem Backofen den Geist aufgeben, kommt auch wieder so was her, aber auch von Neff.
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10