Bäuerinnentreff

Rund ums Rind => Alle Themen rund um die Milch => Thema gestartet von: gammi am 19.11.21, 11:12

Titel: Danone schliesst Milchwerk - Haferdrink
Beitrag von: gammi am 19.11.21, 11:12
Danone schliesst in Frankreich ein Milchwerk und setzt 200 Milchlieferanten vor die Tür.

Danone will dort nur noch Haferdrink produzieren.
Titel: Re: Danone schliesst Milchwerk - Haferdrink
Beitrag von: Internetschdrieler am 19.11.21, 12:41
Da ist mehr verdient, bisschen Hafer, Wasser 6nd ein Griff in den Chemiebaukasten, Mit der Dummheit  der Menschheit lässt sich die besten Geschäfte machen
Titel: Re: Danone schliesst Milchwerk - Haferdrink
Beitrag von: frankenpower41 am 19.11.21, 12:53
Wir haben da ja länger hingeliefert, das war abzusehen dass das kommt, vermutlich auch hier.
Da lief manches nicht gut am Schluss.
Titel: Re: Danone schliesst Milchwerk - Haferdrink
Beitrag von: Hamster am 19.11.21, 14:03


... die Menschen wollen es so...

.. schon vor ? fünf Jahren hat eine Arztgattin nach Hafermilch statt nach Milch gefragt.
 Sie lebt schon lange in Frankreich.
... ihre Herkunft : ldw Betrieb in D
..  ihr Mann arbeitet in F in der Krebsforschung.

Was treibt die Menschen an?
Milch ist nicht gut für den menschlichen Organismus?
Woher kommt die Sicht?

@ Frankenpower: habt ihr nach Frankreich geliefert?

Titel: Re: Danone schliesst Milchwerk - Haferdrink
Beitrag von: gammi am 19.11.21, 15:09
Dass Pfanzendrinks gefordert werden ist das eine. Spicht im Grunde ja auch nix dagegen.

Die Frage für mich ist halt:  muss unbedingt eine Molkerei diese produzieren? Und deswegen ein ganzes Werk schliessen.
Titel: Re: Danone schliesst Milchwerk - Haferdrink
Beitrag von: frankenpower41 am 19.11.21, 15:40
@Hamster, die Milch unser Milcherzeugergemeinschaft ging nach Ochsenfurt.
Als es um Verlängerung des Liefervertrages ging zog Danone dass sehr in die Länge, man hatte den Eindruck sie hatten kein Interesse, sagten das damals aber nicht klar.
Unsere MEG und andere sind dann gewechselt.  Bekannte lieferten auch dorthin, denen wurde dann 2 Jahre (?) später gekündigt. ERstaunlich war, dass sie die Lieferanten in der Nähe nicht mehr wollten, aber von weiter her noch bezogen.  Was jetzt dort ist weiß ich nicht.
Titel: Re: Danone schliesst Milchwerk - Haferdrink
Beitrag von: Hamster am 19.11.21, 15:41
Dass Pfanzendrinks gefordert werden ist das eine. Spicht im Grunde ja auch nix dagegen.

Die Frage für mich ist halt:  muss unbedingt eine Molkerei diese produzieren? Und deswegen ein ganzes Werk schliessen.

.. wenn zuviel Milch produziert wird, sicher.
...  bzw. wenn Milchprodukte nicht nachgefragt werden.

Was soll man sonst mit der Fabrik anfangen?
Titel: Re: Danone schliesst Milchwerk - Haferdrink
Beitrag von: frankenpower41 am 19.11.21, 15:44
Naja, andererseits gibt es aber Molkereien die wegen abnehmender Milcherzeugung, kann jetzt keinen Link einstellen, aber das ist so, nach Lieferanten Ausschau halten.
Titel: Re: Danone schliesst Milchwerk - Haferdrink
Beitrag von: Hamster am 19.11.21, 15:46
.. heutzutage geht es doch nicht mehr darum Menschen satt zu bekommen.

sondern eher, durch welches Produkte hat der Produzent einen Wettbewerbsvorteil-

Titel: Re: Danone schliesst Milchwerk - Haferdrink
Beitrag von: Hamster am 19.11.21, 15:46
Naja, andererseits gibt es aber Molkereien die wegen abnehmender Milcherzeugung, kann jetzt keinen Link einstellen, aber das ist so, nach Lieferanten Ausschau halten.

.. na dann paßt doch alles.
Titel: Re: Danone schliesst Milchwerk - Haferdrink
Beitrag von: frankenpower41 am 19.11.21, 16:19
.. heutzutage geht es doch nicht mehr darum Menschen satt zu bekommen.

sondern eher, durch welches Produkte hat der Produzent einen Wettbewerbsvorteil-

geb Dir leider recht, aber es nicht ausgeschlossen dass sich das nicht mal wieder ändert.
In manchen Teilen der Welt kann man sich das auch nicht vorstellen.

(aber das ist ein anderes Thema)