Bäuerinnentreff

Organisation ist alles => Dokumentationspflichten zu CC und Qualitätsmanagement => Mehrfachanträge ab 2015 => Thema gestartet von: Internetschdrieler am 14.03.17, 22:56

Titel: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: Internetschdrieler am 14.03.17, 22:56
Seit Freitag ist der MFA 2017 freigeschaltet zur Bearbeitung.

Ich habe mich die letzten Abende immer wieder kurz  damit beschäftigt und heute ging er  nun Online auf Reisen......Thema für heuer abgehackt (Hoffe ich ::) nicht dass es so läuft wie letztes Jahr, als ich im Dezember den Antrag nochmal ändern "durfte")
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: gammi am 14.03.17, 23:46
Da wir Vor-Ort-Kontolle hatten, die noch nicht bearbeitet ist, ist unser Antrag noch gesperrt.

Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: Rohana am 15.03.17, 20:51
Gestern 2h inklusive Karten kontrollieren, alles fertig, alles gut. Hoffe ich.
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: martina am 23.03.17, 08:29
In Niedersachsen wird die Andi2017-DVD nächste Woche verschickt, alternativ kann man sich das Programm hier herunterladen
http://www.sla.niedersachsen.de/agrarfoerderung/antragstellung/andi_2015/programmdownload/download-von-programm-und-antragsdaten-120947.html

und hier findet man die neuen AgrarUmweltmaßnahmen
http://www.ml.niedersachsen.de/themen/landwirtschaft/agrarfoerderung/agrarumweltmassnahmen_aum/agrarumweltmanahmen-aum-121421.html

Ich war gestern auf einer Infoveranstaltung vom Landvolk zum Thema Agrarförderung und Ausfüllen des Andi-Antrages. Einiges, was man derzeit ausfüllt, kann noch durch derzeit noch in der Überarbeitung befindliche Verordnungen gekippt werden. Verbindlich ist nur wenig.  Eigentlich soll alles einfacher werden, aber tatsächlich - wie könnte es erfahrungsgemäß anders sein - ist es nicht wirklich so.


Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: gammi am 23.03.17, 08:55
Dass finde ich auch das traurige. Wir sollten jetzt wissen was wir machen können oder sollen. Und dann heißt es vielleicht ätsch, das geht jetzt doch nicht.
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: martina am 23.03.17, 19:11
Unsere Flächen sind schon lange digitalisiert und mit dem Andi-Programm kann man den Antrag mehr oder weniger bequem am heimischen Rechner offline bearbeiten, aber die vielen Zusatzmaßnahmen wie Blühstreifen oder andere Umweltmaßnahmen, die nerven halt.

Und das CC-Prozedere drumherum, mit der Sanktionsberechnung.
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: Petra2 am 23.03.17, 19:40
Hallo,

Antrag ist ebenfalls weg.
War dieses Jahr etwas aufwendiger, da neue Luftbilder, die nicht immer so passten.
Mochte ELAN früher lieber, da offline Bearbeitung.
Seit letztem Jahr nur online und unsere Leitung ist so was von langsam, das dauert beim
Seitenaufbau.

LG
Petra2
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: Beate Mahr am 24.03.17, 11:40
Hallo

Hessen hat jetzt eine HELENA (Hessische Elektronische Antragstellung) :o ...
statt CD gibt es einen USB Stick ... soviel zum Thema online  :-[

Info war Anfang März ... USB soll in der 11. Woche kommen ... Abgabe bis 31. März
Am Samstag kam ein Brief ... USB könnte nicht selbständig starten  :'( :'( :'( ...
man müsse auf den Desktop kopieren ... und dann starten ...

Mein Betrieb - meine Flächen - mein Antrag ... total modern  ::) 8) :-\
neu ist das alles nicht ... gut die Buttons sind gepimmt ... aber sonst ???

Wird mal ein bisschen spielen ... einarbeiten ...
Geometrie prüfen ... die Luftbilder sind aus 2015 ... ob da die Grenzen passen ...
Anbauplan liegt schon hier ... wenn alles passt dürfte das in 2 Std. erledigt sein

Dann brauch ich nur noch einen Termin im Amt ...

Liebe Grüße
Beate
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: Mathilde am 24.03.17, 14:30
Hallo,

dann muss ich mal gucken ob wir schon runterladen können. Hoffentlich kommt bald der neue Laptop dann kann ich mit dem in die Biogas zum LTE und herunterladen. Dann hier am PC entpacken und anfangen mit arbeiten. Habe ich letztes Jahr schon so gemacht.
Ich finde es ist eine Schande dass diese Programme eine riesige Übertragungsrate benötigen und fast jeder weiss dass das auf dem flachen Land kaum vorhanden ist, in der Stadt aber schon.
Letztes Jahr hatte man das Angebot mit Laptop zum Amt zu kommen......  ::)
Sind eigentlich die Blühstreifen generell im Greening? Wir wollen einen ohne Greening damit wir zum Acker kommen können. Die Bahn muss nämlich unseren Bahnübergang verbreitern und mit Halbschranken versehen und dazu wird uns dann der Übergang und er Zugang zum Acker verwehrt. Wir müssen dann den Schlag von oben her anfahren und dazu dann einen Streifen ohne Kultur lassen. Brache darfst nicht drauf fahren wenn im Greening und Blühstreifen auch nicht. Was tun sprach Zeus die Erde ist mir weggegeben.

LG Mathilde
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: Steinbock am 24.03.17, 18:55
Ich finde es ist eine Schande dass diese Programme eine riesige Übertragungsrate benötigen und fast jeder weiss dass das auf dem flachen Land kaum vorhanden ist, in der Stadt aber schon.

Ja, Mathilde, da gebe ich Dir uneingeschränkt recht.

Elisabeth
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: Mattea am 30.03.17, 17:49
wer kann mir helfen, ich kann Helena nicht mehr öffenen
HELENA_2017_windows.exe ist verschwunden. Wer kann helfen
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: Beate Mahr am 30.03.17, 17:57
Hallo

du hast HELENA auf den Desktop kopiert ???

Ordner öffnen und auf AS.jar   Doppelklick mit rechts ... kommt ein Update ...

Oder du mailst mir deine Mailaddy ... dann schick ich dir die Anleitung der WI Bank

Liebe Grüße
Beate
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: landleben am 31.03.17, 09:30
Moin!

Unterlagen sind noch keine da. Ich habe allerdings mir schon Termin geben lassen beim Bauernverband zum Ausfüllen. Ich habe da keine Lust mehr drauf, dass alleine zu machen. Dann wird eben gezahlt.

Die Hoftor-Bilanz oder wie sich das schimpft, lasse ich inzwischen auch machen. Dann ist es offiziell und alle können mich mal.

Lg

Landleben

Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: gammi am 25.04.17, 11:04
Da wir Vor-Ort-Kontolle hatten, die noch nicht bearbeitet ist, ist unser Antrag noch gesperrt.

Vor zwei Wochen ungefähr haben wir unsere Betriebsprämie erhalten und der Antrag wurde zur Bearbeitung freigegeben.

Morgen hätten wir Abgabetermin bekommen. Heute kommt Anruf, dass wir den Termin verschieben müssen, da die Bruttodaten der Vor-Ort-Kontrolle noch gar nicht eingespielt sind und wir daher noch viele Fehlermeldungen haben und diese nicht abarbeiten können.
Von Mittwoch auf Donnerstag sollen die Daten angeblich überspielt werden.

Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: gina67 am 25.04.17, 11:29
Hallo
wir haben gestern den Antrag abgegeben. Das Ausfüllen war diesmal nicht ganz so schwierig, weil die Flächen ja im letzten Jahr eingezeichnet werden mussten.

LG Gina
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: Wiese am 25.04.17, 13:39
Wir haben unseren Antrag online abgegeben und am Montag noch den Termin wahrgenommen
beim LWA.
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: Gigs am 25.04.17, 20:44
Hallo,

wir hatten letztes Jahr Kontrolle und ich habe seit einer Woche Zugang zu meinen Daten, kann aber fast nix machen, weil die Daten anscheinend noch nicht im System eingelesen sind.
 Mögliche Termine, wann das soweit sein soll,sind diesen Freitag oder erst am 05.05.  :o- da wirds dann aber knapp- silieren müssen wir ja auch noch...

LG Gigs
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: gammi am 25.04.17, 21:52
Also gleicher Fall wie bei uns. Dann hoffe ich mal, dass es morgen Nacht bei uns klappt. Die Sachbearbeiterin hat ja schon gesagt, sie schaut dann morgens extra ob die Daten tatsächlich übertragen sind. Sonst ruft sie uns an und sagt den Termin ab.
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: freilandrose am 26.04.17, 10:33
Antrag seit gestern weg. Eine Last weniger :D
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: martina am 10.05.17, 11:52
*uff*

Dieses Jahr war es aufregend. Ersteinmal die Zusammenlegung der 2 Betriebe zur GbR im Antrag, dann noch die Pacht eines weiteren Betriebes mit Übernahme der digitalen Antragsdaten. Die Datenbank für die Zahlungsansprüche wollte nicht so, wie ich und zu allem Überfluss noch PC-Probleme, deren Lösung sich hinzog.

Aber nun ist es geschafft, ein letzter Anruf beim Support heute morgen, weil der Antrag sich nicht hochladen lies. Jetzt ist er hochgeladen, der Datenbegleitschein ist gedruckt und ich werde heute Nachmittag zur Kammer fahren, um ihn abzugeben.


Jetzt heißt es die Überlappungen im Auge behalten. Es hatten noch nicht alle Nachbarn ihre Anträge abgegeben, die warteten wohl auf uns  8) Mal gucken, was es da noch für Diskussionen geben wird. Wenn jeder flurstücksgetreu ackern würde, wären alle Diskussionen gelöst.
Titel: Re: Mehrfachantrag 2017
Beitrag von: Gigs am 12.05.17, 20:08
Gammi, hattest du die gleichen Probleme wie ich?
Antrag angeblich am 10. 05. machbar, am 10. dann technische Probleme bis Nachmittags- erst ab da waren die Daten drin- und immer  noch nicht alle- ::).
Diese hat ein Mitarbeiter vom LWA dann gestern extra einlesen müssen.