Autor Thema: Elektroberatung Bayern  (Gelesen 327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WieseTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3413
  • Geschlecht: Weiblich
Elektroberatung Bayern
« am: 02.08.21, 08:39 »
Wie handhabt euere Elektroberatung die Überprüfung euerer Anlagen?

Alle vier Jahre kam automatisch auf den Hof eine Elektrobratung umd fehlerhafte Gefahren aufzudecken.

Nun wurde das abgeschafft und man muss sich selber um um die Überpfrüfung kümmern.
Nach Hofübergabe ist unser Sohn auf Suche, wie das am besten zum händeln ist.
Was gar nicht so leicht ist, meinte unser Sohn.
 
Ich stell euch mal vom Wochenblatt einen Ausschnitt zum nachlesen rein.https://www.wochenblatt-dlv.de/feld-stall/betriebsfuehrung/kammer-uebernimmt-elektropruefung-565435
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Sternschnuppe

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 619
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Elektroberatung Bayern
« Antwort #1 am: 02.08.21, 18:16 »
Wir haben das jetzt extra versichert, über unseren Versicherungsvertreter.

Ich denke wenn irgendetwas passiert und man hat sich nicht extra versichert, können sich die Versicherungen ganz schön quer stellen.