Autor Thema: Pikantes aus Blätterteig  (Gelesen 17282 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nanne

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1015
  • Geschlecht: Weiblich
Blätterteigschnecken
« Antwort #15 am: 03.09.08, 15:31 »
Hallo Peka,
hätte folgendes Rezept:

Blätterteigschnecken:
Immer zwei Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und der Länge nach ausrollen. Dann mit Kräuterfrischkäse bestreichen und gekochtem Schinken belegen. Anschließend aufrollen und von der Rolle jeweils ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Auf ein Blech legen und vor dem Backen noch mit Eigelb mit 1 EL Joghurt verrührt bestreichen. Dann backen. Schmeckt warm und kalt. Man kann die Schnecken gut schon einen 1/2 Tag vorher vorrichten und kalt stellen und erst kurz vorher backen.

Nanne


Offline Rieke

  • Emsländerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pikantes aus Blätterteig
« Antwort #16 am: 03.10.08, 12:51 »
Hallo,
ein tolles Rezept für eine Blätterteigtorte:

6         Scheiben Blätterteig
200g    Pilze
150 g   gekochten Schinken
1 Tüte  Rahmchampignons von Knorr
2         Eier
1 B.     Creme fraiche

50 g     geriebenen Käse

Blätterteig auf einen Springformboden auslegen evtl Rand leicht hochziehen.
Pilze und Schinken oben drauf
Die Tüte von Knorr mit Creme fraiche (geht auch Schmand) und den 2 Eiern mischen
und über die Masse geben. Zum Schluss etwas geriebenen Käse.

200 Grad 35 Minuten

P:S: Lässt sich auch toll mit Paprika, Hackfleich usw. zubereiten

Guten Appetit!!!!!!!! Gruss Rufus

Offline rosa

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 29
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pikantes aus Blätterteig
« Antwort #17 am: 04.10.08, 12:08 »
Hallo Rufus!

Hört sich gut an...

Kannst Du bitte noch mal erzählen, wie Du das dann mit Hackfleisch machst.

Schönes Wochenende

Gruß rosa

Offline Rieke

  • Emsländerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pikantes aus Blätterteig
« Antwort #18 am: 04.10.08, 20:50 »
Hallo,
Ich habe Hackfleisch und Paprika anstelle von Kochschinken und Pilze genommen
und ansonsten genauso zubereitet mit der gleichen Knorrtüte.

Gruss Rufus

Offline rosa

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 29
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pikantes aus Blätterteig
« Antwort #19 am: 06.10.08, 07:30 »
Vielen Dank rufus,
werd ich dann mal beides ausprobieren.
Gruß rosa

ria

  • Gast
Suche Rezept für Blätterteiggebäck mit Hackfleischfülle
« Antwort #20 am: 07.11.10, 09:53 »
Hallo zusammen,
ich bekomme Besuch und möchte unter anderem irgendwelche Teilchen mit Hackfleischfüllung machen. Hat jemand ein gutes Rezept für mich?


Offline Rosalinde

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Blätterteigtaschen
« Antwort #21 am: 15.02.11, 16:24 »
Suche Rezepte für kleine Blätterteigtaschen mit Füllung. Hat jemand welche?
Liebe Grüße
Rosalinde

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Blätterteigtaschen
« Antwort #22 am: 15.02.11, 16:27 »
Hallo Rosalinde,

schau mal in die BT-Backstube, da gibt es ein Thema: "Blätterteig süß und pikant" da findest Du etwas.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Rosalinde

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Re: Blätterteigtaschen
« Antwort #23 am: 15.02.11, 16:40 »
Hallo Martina!

Danke für den Tipp. Hab´s gefunden.

Liebe Grüße
Rosalinde

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Pikantes aus Blätterteig
« Antwort #24 am: 02.08.21, 19:06 »
Statt Chips zum spontanen Bierchen, schnell gemacht und die Zutaten hab ich eh fast immer alle im Haus.

Blätterteig-Käsegebäck

Variante 1:
Blätterteig mit ca 2 El Ketchup oder Barbequesoße bestreichen, granulierte Zwiebeln und geriebenen Käse drüber streuen, mit Teigrädchen oder scharfem Messer in Quadrate, Rechtecke oder Rauten schneiden

backen ca. 10 - 15 Minuten bei 180° - 200 °


Variante 2:

Fetakäse mit etwas Sahne pürieren, den Blätterteig damit bestreichen und Kräuter drüber streuen. Oder Kräuterfrischkäse oder Schmand nehmen, geht alles.

Backen wie oben.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!