Bäuerinnentreff

Computer und Internet => Internet... => Thema gestartet von: cara am 16.01.10, 18:20

Titel: Webspace
Beitrag von: cara am 16.01.10, 18:20
ich habe dazu jetzt nichts gefunden, oder habe ich es nur übersehen?

Meine Schwiegermutter möchte für ihre Ferienwohnung einen kleinen Internetauftritt haben, nichts riesiges, eher so in Art eine Web-Visitenkarte.
Wo kann man denn günstig den Webspace dafür bekommen?
Und wenn wir schon dabei sind, womit wird die Seite erstellt?
Titel: Re: Webspace
Beitrag von: Berni1974 am 17.03.10, 19:49
Hallo

Webspace bekommst Du von vielen Providern, oftmals Kostenlos. Ich Persölich beforzuge den Space von Netroom.de. Ist billig eine Datenbank mit dabei und ein Prima Email Suport.
Es gibt auch sicher Kostenlose was mich dabei aber immer stört ist das meist alles mit Werbung beklebt wird und das Nervt. Kosten tut das ganze etwas um 18 euro im halben Jahr was denk ich mal
im Rahmen bleibt . Als Software verwende ich Persönlich  Joomla , Kostenlos und unendllich erweiterbar.

Falls noch fragen sind einfach drauf los schießen

Gruß Berni
Titel: Re: Webspace
Beitrag von: iMichi am 17.03.10, 20:19
einfach gehts auch mit google apps ...
Titel: Re: Webspace
Beitrag von: cara am 18.03.10, 19:43
was'n das wieder für neumodisch Glump?
Titel: Re: Webspace
Beitrag von: Berni1974 am 19.03.10, 12:19
Hallo


Öhm Cara, wie genau du meinen ???


Gruß Bernhard
Titel: Re: Webspace
Beitrag von: Romy am 19.03.10, 14:57
Vielleicht findest du unter http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php/topic,608.0.html (http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php/topic,608.0.html) etwas
Titel: Re: Webspace
Beitrag von: cara am 19.03.10, 18:36
Romy, da hab ich schon rüber geschaut, aber da gehts ja mehr um den Inhalt, nicht um das hosten..
Titel: Re: Webspace
Beitrag von: cara am 19.03.10, 18:37
Hallo


Öhm Cara, wie genau du meinen ???


Gruß Bernhard

ich meinte Michi mit den Google Apps ;o)
Titel: Re: Webspace
Beitrag von: iMichi am 20.03.10, 12:42
google apps ist ein angebot von google auf der du dir deine domain registrieren kannst und dann so eine kleine gemeinschaft drum zu bauen kannst. das ist eigentlich gedacht für firmen und organisationen, wird aber auch viel von schulen, vereinen oder auch familien genutzt. da hast du einmal als basis einen email account, einen kalender und auch die möglichkeit eine homepage mit einem recht einfach baukasten zu erstellen. wir benutzen google apps z.b. auch zum kollaborativen arbeiten in der firma und ich bin gerade dabei auf google sites eine homepage zu erstellen.

http://www.schlichting-landmaschinen.com/

wenn du nur einen normalen google account hast, kannst du auch sites verwenden, nur nicht ganz so komfortabel mit der domain einbindung. die größe des webspaces ist quasi für privaten gebrauch nicht begrenzt. hast dann auch die möglichkeit picasa und youtube einzubinden, google analytics um zu gucken wer deine seite besucht und auch mit google adsense bisschen kohle einzunehmen, wenn du eine gut frequentierte seite hast. und das alles kostenlos.

http://www.google.com/apps/intl/de/business/index.html

alsternativ kannst du dir als web visitenkarte auch eine facebook fanseite erstellen, so hab ich das gemacht:

http://www.facebook.com/schlichtinglandmaschinen
Titel: Re: Webspace
Beitrag von: Freya am 20.03.10, 22:38
gut michi, dass Du uns das mal genau und anschaulich erklärst. ;) Ich hab das auch schon oft gesehen, aber nicht genau gewusst was man mit Apps machen kann. Mein Problem bei all den Angeboten ist nur, dass meine Zeit, die ich am PC verbringe, immer mehr wird. Gleichzeitig wird aber die andere Arbeit auch nicht weniger ...
Titel: Re: Webspace
Beitrag von: iMichi am 20.03.10, 22:41
das ist halt ein grundsätzliches problem. durch das internet bekommt man inzwischen soviel input, das sogar ich das kaum noch bewältigen kann ... aber es gibt schon tolle sachen im netz, nur bei vielem gibt man sich zwar große mühe aber es geht halt irgendwo im großen und ganzen unter ...