Autor Thema: Bauernwallfahrt am 26. März 2023 nach Altötting  (Gelesen 872 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreasTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1060
  • I mog Di !
15. BAUERNWALLFAHRT

Bäuerliche Landwirtschaft für
Bewahrung der Schöpfung, Frieden
und gesundes Essen für alle


am Sonntag, den 26. März 2023
um 11.30 Uhr
Gottesdienst in der Basilika St. Anna
mit Kapuzinerpater Bruder Georg Greimel und
Landvolkseelsorger Michael Vogt
anschließend:
Segnung von Tieren
und Heilkräutern
auf dem Kapellplatz

Musik:
Truchtlinger Alphornbläser,
Singkreis Asten
und die Blasmusik der Bauernwallfahrt


Für ein gemeinsames Mittagessen nach der Wallfahrt ist
der Saal im Hotel "Zur Post" in Altötting (Kapellplatz 2,
84503 Altötting) für die Teilnehmer*innen reserviert. Hier
gibt es nach dem Essen auch die Möglichkeit einem
interessanten Vortrag zu lauschen:
TIERHALTUNG GEHÖRT ZU EINER BÄUERLICHEN LANDWIRTSCHAFT
Referent:
Tierarzt Dr. Rupert Ebner
Vorstandsmitglied bei Slowfood Deutschland

Der praktizierende Tierarzt und ehemaliger Umwelt- und
Gesundheitsreferent der Stadt Ingolstadt, sowie ehemaliger
Vizepräsident der Bay. Landestierärztekammer und Autor
des Buches "Pillen vor die Säue", Dr. Rupert Ebner wird
Fehlentwicklungen in Agrarpolitik, Tierhaltung, Tierzucht,
Fütterung und Tiermedizin aufzeigen. Zudem wird er die
Änderungen ansprechen, die im Interesse der Land-
wirtschaft, der Gesellschaft und der Tiere notwendig sind,
um die Wertschätzung und Akzeptanz der Tierhaltung
wiederherzustellen.
Vorher wird Rosi Reindl noch kurz über die Gefahren der
neuen Gentechnikverfahren für die Bauern berichten.


Offline AndreasTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1060
  • I mog Di !
Re: Bauernwallfahrt am 26. März 2023 nach Altötting
« Antwort #1 am: 18.03.23, 09:57 »
Tiersegnung am Sonntag, 26.03.2023 auf dem Kapellplatz auch diesmal wieder mit Bayerns größten Hornochsen

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Bauernwallfahrt am 26. März 2023 nach Altötting
« Antwort #2 am: 18.03.23, 10:50 »
wen wuerde ich denn noch treffen auf der Bauernwallfahrt, ausser dem grössten bayrischen Ochsen?

Offline AndreasTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1060
  • I mog Di !
Re: Bauernwallfahrt am 26. März 2023 nach Altötting
« Antwort #3 am: 07.04.23, 11:27 »
Die Bauernwallfahrt war neben einem beeindruckenden Glaubensbekenntnis auch wieder ein großes Medienereignis

Jetzt sind auch drei Videos über die Bauernwallfahrt im Internet zu finden:

https://youtu.be/dcJ5F4na06U
von Schmidt-Video nach Minute 2:38

www.rfo.de/mediathek/video/sonntagsjournal-aus-muehldorf-und-altoetting-146/
ISW von der Minute 6:30  bis zur Minute 10:00

www.rfo.de/mediathek/video/15-bauernwallfahrt-in-altoetting/
nach der Werbung

Hier der Bericht, der in der ANA war:

www.pnp.de/lokales/landkreis-altoetting/ochs-und-esel-bei-der-15-bauernwallfahrt-10815695?fbclid=IwAR04eCrw8nHGY0i9Sj1MNB5RkWIy94UZmnJJe8NsQoQgK7B-2_WHZW4kkV0

Auch im Passauer Bistumsblatt gibt es viele schöne Bilder:

www.passauerbistumsblatt.de/artikel/bauern-wallfahrt-2023

 Frohe Ostern