Autor Thema: Erntedankfest  (Gelesen 64950 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Limara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Erntedankfest
« Antwort #15 am: 05.10.03, 09:43 »
Bei uns im Dorf hat sich Erntedank zu einem richtigen Kult entwickelt. Wir haben eine an sich schon
sehenswerte Barockkirche. Schon im September wird sie
geschmückt. Mittelpunkt ist ein Früchteteppich. Es wird
ein Bild gelegt aus unzähligen Samenkörnern und Früchten. Dieses Jahr ist das Motiv:Jesus bei Maria und
Martha. Der Erntedankschmuck bleibt bis kurz vor Allerheiligen in der Kirche. In dieser Zeit ist unsere Kirche
ein Ausflugsziel vieler Leute. Besonders an den Sonntagen muß man  Schlange stehen um einen Blick auf den Teppich werfen zu können.
Gruss aus Oberschwaben

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1620
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re:Erntedankfest
« Antwort #16 am: 05.10.03, 20:18 »
Hallo Limara,
gibt es davon auch Bilder? Würde mich interessieren wie das aussieht.
Peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline Limara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Erntedankfest
« Antwort #17 am: 06.10.03, 09:16 »
Hallo Peka
Leider,leider..
Eine Digicam besitze ich nicht, um hier auf die Schnelle ein paar Bilder reinzustzen.
Im Internet habe ich auch schon geschaut,Fehlanzeige.
Es existieren zwar Broschüren und Postkarten über den Früchteteppich, aber ich denke nicht,daß ich es schaffen würde diese bis hierher zu bringen.

mantschi

  • Gast
Re:Erntedankfest
« Antwort #18 am: 06.10.03, 22:06 »
Wie wohnen ja direkt neben der Kirche und mein GöGa ist sogar Kirchenpfleger. Er ist fürs tägliche Kirchtüraufsperren zuständig. Heute morgen hab ich es ihm abgenommen, um für hier ein Foto zu machen.
Bei uns wird Erntedank einfach gefeiert. Der Pfarrgemaeinderat übernimmt den Erntetisch und jedes Jahr gibt es was anderes.

Heuer gab es die Gegenüberstellung Erntedank -heute -

Was früher nur Gaben des Feldes waren, sind heute auch verarbeitete Gaben aus den Geschäften.

Der Pfarrer ging in seiner Predigt mehr auf den allgemeinen Begriff des "dankens" ein.


[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6244
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re:Erntedankfest
« Antwort #19 am: 07.10.03, 17:08 »
Ich hab gestern auch unseren Erntealtar fotografiert,
den der Frauenbund so schön geschmückt hat. :)



[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6244
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re:Erntedankfest
« Antwort #20 am: 07.10.03, 17:10 »
Heuer wurde das erste Mal ein Erntekranz gebunden, der toll ausschaut.

Ich bewundere die Frauen, die solche Kunstwerke zustande bringen! :)

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Otto 1

  • Gast
Re:Erntedankfest
« Antwort #21 am: 07.10.03, 19:32 »
Bei uns gibt das auch jedes Jahr einen Ernteumzug .war letzten Sonntag. zu sehen unter:www.wanna.de/werbewoche
Gruß Otto

Offline renate

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Erntedankfest
« Antwort #22 am: 07.10.03, 22:23 »
@ Reserl, danke für die Bilder  :-* der Erntekranz ist ist wirklich wunderschön geworden.  Jetzt kann ich wirklich guten Gewissens sagen, daß ich ihn auch gesehen habe ;) (ich sollte in mir anschauen :-[ )
Viele Grüße  Renate

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re:Erntedankfest
« Antwort #23 am: 08.10.03, 08:52 »
Unser Kirchenvorstand käme gar nicht auf die Idee, beim Schmücken zu helfen. Die Martina wirds schon machen...

Früher, bis vor 2 Jahren, war es so, daß die Vorkonfirmanden (1. Jahr) vor Erntedank herumgingen und im Dorf Erntegaben einsammelten. Mit denen wurde dann die Kirche geschmückt und hinterher kamen sie in ein Altersheim der Diakonie zur Verwertung.
Die letzten Jahre wurde immer mehr Geld gespendet und das dürfen die Kinder nicht einsammeln, ohne Erwachsenen-begleitung und Erlaubnis zum Spendensammeln. Daher wurde dazu übergegangen, daß Erntedankgaben in der Kirche abzugeben sind. Leider kommt da fast gar nix bei rüber, dieses Jahr waren es ein fertig geschmückter Korb ( Danke an Familie Dernedde :D) und 2 Tüten mit Birnen eines unbekannten Spenders.

Woher die anderen Dinge zum Schmuck kommen, ist den Leuten egal, darum kümmern sie sich nicht.

Also schmücke ich nach der Devise weniger ist mehr und nehmen von allem nur etwas. Dazu habe ich die Erntekrone dieses Jahr neu gebunden. Auch ganz allein, den Leuten fällt auch das nicht auf, wenn ichs nicht vorher erzählt habe.

Unser Altar sieht eigentlich immer gleich aus. Obendrauf links liegt ein schönes dekoratives Brot (dies Jahr hat mich der Bäcker etwas enttäuscht, war die anderen Jahre schöner) die rechte Altarseite bleibt leer, da kommt das Abendmahlsgeschirr hin. Und dann stehen eben nur blumen, Kerzen und Kreuz auf dem Altar.

Dies Jahr hab ich mir noch für den Hintergrund Feuerdorn und Efeu geschnitten.

Vorne links steht immer eine Molle mit Gemüse und 1 oder 2 Körbe dazu mit Zwiebeln und Kartoffeln. Rechts Köre mit Obst und ein Kürbis. Und dieses Jahr eben auch der fertig dekorierte Korb. Alles in allem sah es sehr gut aus, haben mir tatsächlich 3 Leute bestätigt 8)

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

katbet

  • Gast
Re:Erntedankfest
« Antwort #24 am: 16.10.03, 11:56 »
Hallo,
ich habe mir gerade Eure tollen Bilder vom Erntedankfest angeschaut. Leider ist bei uns dieses Fest nicht so toll. Keiner fühlt sich irgendwie verantwortlich. Da es in diesem Jahr wieder mehr oder weniger ein Reinfall war, haben wir "jungen " Frauen beschlossen uns was für das nächste Jahr einfallen zu lassen. Kann mir jemand helfen, wie man eine Entekrone bindet? Was muß man dabei beachten?
Was braucht man alles? Schade, dass niemand in unserer Ecke an den Traditionen festgehalten ha, und man sich was abschauen kann.
Ich wäre Euch wirklich dankbar, wenn ich ein paar Tips bekommen könnte.
Liebe Grüße, katbet

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3710
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re:Erntedankfest
« Antwort #25 am: 19.06.04, 19:43 »
Bis Erntedank ist zwar noch lange hin..... ;)

Trotzdem wollte ich euch darauf hinweisen, dass das Getreide zum Basteln oder für die Krone jetzt geschnitten werden sollte.

Eigentlich wollte ich ja hier mal nachfragen, ob das jetzt der richtige Termin dafür wäre....da kam mir das BLW vor...da steht´s nämlich heute drin. ;)
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re:Erntedankfest
« Antwort #26 am: 05.09.04, 10:40 »
Hallo

es ist bald wieder so weit ...



Bei uns schmücken jedes Jahr die Konfirmanten die Kirche ...
wir spenden eh jedes Jahr ...
aber diesmal haben wir auch einen Konfi
das ist dann nochmal was ganz anderes.

War gerade auf der Suche nach Ideen hier im BT und im www
da hab ich doch eine richtig tolle Seite gefunden ...
www.kigo.de
ist gedacht für den Kindergottesdienst - - -
aber da kann man sich auch Anregungen für die großen holen ;)

Testet mal ...
http://www.kigo-tipps.de/html/erntdank.htm#headline
da werden doch so kleine Bibeln gezeigt ....
klickt die mal an ... da kann man die Bibelstellen in ev. oder rk. nachlesen.

Den Tipp werde ich auch noch unter kennt ihr die Bibel posten ;)

Liebe Grüße
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re:Erntedankfest
« Antwort #27 am: 05.09.04, 10:46 »
Hallo

oh Mann .... vielleicht sollte frau erst die Box ganz lesen ...
und nicht einfach posten ... sorry

Der Linktipp zu www.kigo.de ist ja schon veröffentlicht

Gruß
beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re:Erntedankfest
« Antwort #28 am: 05.09.04, 11:03 »
Hallo Reserl,
bin wegen Beates Beitrag hier in der Box gelandet. Sag mal wie ist denn das Innenleben Eures Erntekranzes gewesen. Sind da die Früchte aufgesteckt oder eingebunden?
Mir gefällt der Kranz gut. Werde ich mal unserer Mesnerin zeigen
Liebe Grüße
Martina

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6244
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re:Erntedankfest
« Antwort #29 am: 05.09.04, 22:13 »
Hallo Martina,

ich werd mal nachfragen.;)
Bei der Aktion war ich nicht dabei und kann es deshalb auch gar nicht sagen. :-[
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.